dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Di 12. Nov 2019, 23:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anfängerguide?
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2012, 11:38 

Registriert: Fr 20. Apr 2012, 17:00
Beiträge: 50
Hallöchen!

Wir, zwei Personen, sind gaaanz neu in dieser Welt. Und da wir noch ganz neu sind, sind wir natürlich noch seeehhhrr unerfahren. Deswegen würde ich euch jetzt mal gerne ein paar Fragen für Anfänger stellen. Ich hoffe, es sind ein paar Profis dabei, die uns diese Fragen ausführlich genug beantworten können :D

Was ist uns sonst noch wichtig? Eigentlich ist es uns wichtig, dass wir nicht zu viel Geld für die Ausrüstung ausgeben. Vielleicht gefällt uns das alles ja hinterher doch nicht? Wir wollen es lieber langsam angehen, statt zu viel auf einmal zu hören. Und so stellt sich uns jetzt folgende Fragen:

Zum Lager:
1.) Was ist so besonders an diesem Lager?
2.) War es richtig, sich als Anfänger erstmal hier anzumelden?
3.) Braucht man ein ambientetaugliches Zelt?
4.) Wenn ja: Wo bekommt man ein solches Zelt her? (wir haben bisher nur Zelte für so 200-1000 Euro gefunden.)
5.) Braucht man viel Englisch? (Hier sind ja die meisten Themen und Antworten auf Englisch zu finden ...)
6.) Braucht man Kochstellen, Geschirr etc.?
7.) Was ist wirklich wichtig fürs Lagerleben (Larp) und was ist nur Schnickschnack?

Zum Charakter:
1.) Was würde man uns empfehlen, als Anfänger zu spielen? (Mein Freund war am überlegen einen Mönch zu spielen. Einige Reagenzgläser haben wir bereits hier. Ich bin mir noch recht unentschlossen, was ich spielen könnte, so ganz ohne Lederrüstung oder ähnliches, da diese für den Anfang doch sehr teuer sind.)
2.) Wie könnte man den Mönch gut darstellen? Hat jemand schonmal so etwas in der Art gespielt? Mögliche Tipps & Tricks? Was für eine Ausrüstung sollte man da haben? Wie sieht es mit Taschen für seine Reagenzien & Kräuter aus? Irgendwie findet man keine guten Umhängetaschen aus Leinenstoff o.ä.
3.) Verletzungen im Spiel? Es reicht ja sicherlich nicht, sich einfach einiges künstliches Blut auf diese Stelle zu schmieren. Wo bekommt man auswaschbares Kunstblut her?
4.) Auch hier: Was ist schnick-schnack und was wirklich nötig?

Allgemeines:
1.) Wie läuft sowas überhaupt ab? Man kommt dahin, baut seine Sachen auf ... Und dann?
2.) Fängt der Plot irgendwo ganz besonders an? Oder beginnt das bei jedem im Lager?
3.) Hat jemand vllt. Interesse daran, uns "an die Hand zu nehmen"?

Jah, ich glaube das war es erstmal. Ich hoffe, ihr könnt uns weiterhelfen. Wenn nicht, dann werde ich euch weiter auf die Nerven gehen ;D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerguide?
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2012, 13:19 

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 13:29
Beiträge: 144
also soweit ich das mitbekommen habe ist das Wayfarers Arrival lager speziell für neulinge von der Orga? erdacht worden. Es ist ein internationales lager. Englisch sprechende leute findet ihr in jedem lager.
Es gibt aber auch deutsche, also keine angst. Für den Anfang ist ein ambiente zelt nicht dringend notwendig. Ich hab auch nur ein 40 euro iglu, bin aber im Erdlager. Ambiente Zelte kann mann in einigen online läden finden, z.b. www. obelink.de . Igluzelte findest du im dänischen bettenhaus oder bei praktiker und anderen läden die camping zeugs verkaufen. Grillzeugs ist auch nicht unbedingt wichtig, es gibt in der Conquest stadt Händler wo mann essen kaufen kann. Kartoffelhaus, Barbarenspieße etc.
Wichtig ist ein Zelt. Und ein schlafplatz.


Sooo. Mit Mönchen kenn ich mich leider nicht aus. Als Anfänger char wird eigentlich meist die Rasse Mensch empfohlen, Bauer, Knecht, Magd wenn mann weiblich ist. Soldat vielleicht, landstreicher. Einfache sachen halt wo mann nicht viel braucht.
Auswaschbares Kunstblut bekommst du in jedem larp handel. Es gibt natürlich auch latexwunden, die mann sich dann mit Mastix auf die haut kleben kann.
Dekoration ist oft nett. Nötig ist das an Kleidung, was du für die Rolle, die du darstellen willst, brauchst.
Unnötige dinge fallen mir grad nicht so ein.

So die letzten Fragen.
Wie läuft sowas ab. Du reist am dienstag oder mittwoch an, fährst zum checkin und meldest dich erstmal an. Dann fährst du zur abladezone deines lagers und räumst dein zeugs aus. Wenn du mit jemandem zusammenfährst, kannst entweder du oder dein begleiter auf die sachen aufpassen, während derjenige der gefahren ist das auto zum parkplatz zurückbringt.
Dann bringst du/ bringt ihr euer zeug zum lager, meldet euch bei der Sl und fragt wo ihr aufbauen könnt.
Wenn ihr mittwoch anreist, baut ihr schön euer zeugs auf und dann habt ihr zeit bis abends zum Time in.
Reist ihr früher an könnt ihr noch langsamer sein und gemütlich aufbauen und gemütlich das gelände erkunden.
Was den Plot angeht, da kann ich dir ehrlich nicht viel zu sagen. Aber ich denke er wird dir nicht vor die nase fallen. Du musst wohl oder übel rumlaufen, mit leuten reden und schauen was passiert.
Wo der Plot anfängt weiss ich nicht, aber dies jahr geht es darum ob die Ratio befreit wird oder nicht, soweit ich das mitbekommen habe.
Und da ich im Erdlager bin, wäre ich wohl nicht geeignet, dich unter meine fittiche zu nehmen.
Schliesslich bin ich ein Goblin. Was soll ich da mit einem menschen, der hinter mir herläuft ? *grins*

Ich wünsche dir viel spass auf dem Conquest of Mythodea. Es werden sicher noch ein paar andere leute unbeantwortete Fragen beantworten können.
Mfg Narra.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerguide?
BeitragVerfasst: Di 22. Mai 2012, 11:20 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Apr 2011, 10:30
Beiträge: 26
Hallo Macpheana,

viele Deiner Fragen wurden ja bereits von Narra beantwortet, daher möchte ich nur auf eine spezielle eingehen, nämlich dem Spielen von Mönchen.

Mönche bzw. Kleriker im Allgemeinen sind eine wirklich wunderbare und sehr vielseitige "Klasse". Ich selbst spiele nun seit einigen Jahren einen Ordensritter mit der priesterlichen touch und kann dir sagen: es macht ein riesen Spaß.
Allerdings sollte ein Mönch auch irgendeinem Glauben, einer Religion folgen und diese auch glaubhaft nach außen vertreten. Dazu gehören Gebete und Rituale, wie auch keine Scheu vor theologischen Disputen. Es ist dabei nicht unbedingt nötig sich selber alles bis ins kleinste Detail auszudenken, sondern es gibt viele liebevoll gestaltete Religionen, von Polytheismus über Naturglaube zu klassichen Monotheisten.

Sehr gerne stehe ich Dir für Fragen zur Verfügung und wenn ihr gerne etwas klerikales bespielen möchtet, besteht durchaus die Möglichkeit sich an uns "ranzuhängen".

viele Grüße
Michael
aka Bruder Gregor Schattenbanner

_________________
Hospitalorden des seligen Jonas zu Rhodien
Ich hoffe Du findest Gerechtigkeit, bevor die Gerechtigkeit Dich findet.


Zuletzt geändert von Gregor Schattenbanner am Di 22. Mai 2012, 13:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerguide?
BeitragVerfasst: Di 22. Mai 2012, 13:11 

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 13:29
Beiträge: 144
Ähm, ich habe geantwortet, nicht gefragt, Werter Herr Schattenbanner *grinst frech*

Macpheana hatte die fragen gestellt *deutet auf den ersten Post.* Aber keine sorge, jeder kann sich mal verlesen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerguide?
BeitragVerfasst: Di 22. Mai 2012, 13:59 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Apr 2011, 10:30
Beiträge: 26
Narra hat geschrieben:
Ähm, ich habe geantwortet, nicht gefragt, Werter Herr Schattenbanner *grinst frech*

Macpheana hatte die fragen gestellt *deutet auf den ersten Post.* Aber keine sorge, jeder kann sich mal verlesen.


*wischt mit der Hand vor Narra's Augen herum* Das sind nicht die Dro...erm, der Beitrag den ihr sucht. :mrgreen:

_________________
Hospitalorden des seligen Jonas zu Rhodien
Ich hoffe Du findest Gerechtigkeit, bevor die Gerechtigkeit Dich findet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerguide?
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2012, 19:29 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Jun 2010, 20:30
Beiträge: 213
Wohnort: United Kingdom
Some brilliant replies so far. Sadly I do not speak much German but its right to say the Wayfarers Arrival is an "International Camp". We have some game masters who speak German (although I don't speak much German beyond, danke and bitte :) ) and many German camp members. Speaking English is not required.... although speaking to me personally in German will result in me smiling and nodding blankly. ;)

google translated...

Einige brillante Antworten so weit. Leider spreche ich nicht viel Deutsch, aber sein Recht auf die Ankunft Wayfarers sagen, ist ein "Internationales Camp". Wir haben einige Game Master, die Deutsch sprechen (obwohl ich nicht sprechen viel über deutsche, danke :) und please) und vielen deutschen Lager Mitgliedern. Speaking English ist nicht erforderlich .... obwohl mir persönlich sprechen wird in deutscher Sprache in mir lächelte und nickte verständnislos führen. ;)

_________________
Zeno Sidonius, First Spear of the Army of the Western Seal, Jarl of Dunholme, Lord-Captain of the Grand Expedition


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerguide?
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2012, 02:38 

Registriert: Sa 26. Sep 2009, 16:36
Beiträge: 17
Zeno, what about getting some of the Archenar-Flyers of "Who is who and What is what" translated into English and hand them out to the newcomers to Mythodea?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerguide?
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2012, 05:53 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Jun 2010, 20:30
Beiträge: 213
Wohnort: United Kingdom
An excellent suggestion Wulfric, thank you for volunteering to help with that. :)

_________________
Zeno Sidonius, First Spear of the Army of the Western Seal, Jarl of Dunholme, Lord-Captain of the Grand Expedition


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerguide?
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2012, 12:25 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2009, 09:56
Beiträge: 727
Well, the common Who-is-Who in English can be found here (incl. Pictures):

http://www.live-adventure.de/ConQuest_english/start.php

Just click the Menu Point "Heroes & Rogues" to open the submenu for the different people.

Same for the Menu Points "The World" and "The Camps". All in english available.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anfängerguide?
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2012, 13:26 

Registriert: Do 23. Jun 2011, 20:49
Beiträge: 31
Macpheana hat geschrieben:
5.) Braucht man viel Englisch? (Hier sind ja die meisten Themen und Antworten auf Englisch zu finden ...)


Frage von mir im Support Forum:

Binden_Hans hat geschrieben:
Hallo,

ich wollte ja eigendlich schon letztes Jahr zum CoM kommen, jetzt habe ich gesehen das es ein Anfängerlager gibt. Allerdings schreckt mich das Lager-Forum schon sehr ab, da mein Englisch absolut grottig ist.

Daher die Frage:

Kann man sich auch ohne Englischkenntnisse dort anmelden? Oder macht das keinen Sinn?

Vielen Dank.


Dort die Antwort von Robert:

Robert (ConQuest-Team) hat geschrieben:
Natürlich kannst du. Die SLs dort sind Deutsche, viele der Begeleiter der internationalen Truppe ebenfalls und das ganze Con ist ja ebenfalls in Deutsch.

Es wird wohl so ähnlich werden wie das Söldnerlager: Ein hoher Anteil dort ist französisch, aber dennoch läuft alles in deutsch.

Und wegen des sprechens: Habe keine Angst, deren Deutsch ist wahrscheinlich mieser als dein Englisch ^^.


Und von Tobei:

Tobei (ConQuest-Team) hat geschrieben:

Hi Viktor Cordovan!

Das ursprüngliche "Beginners Camp" wurde erst in "Newcomer-Camp" und letzendlich in "Wayfarers Arrival" umbenannt.
Der Name "Wayfarer's Arrival" entspricht auch am ehesten dem Charakter des Lagers.
Es ist als internationales Lager gedacht, aber zielt auch auf deutsche Mythodea-Neulinge.

Insofern müsst ihr jetzt Tickets für das "Wayfarer's arrival" bestellen, wenn ihr im selben Lager sein wollt.

Mit Komplikationen bei Tickets, auf denen noch Beginners Camp steht ist nicht zu rechnen.

Viele Grüße,
Tobei
(ConQuest-Team)


Und hier von Rick:

Romeowhiskeyone hat geschrieben:
[...]Some brilliant replies so far. Sadly I do not speak much German but its right to say the Wayfarers Arrival is an "International Camp". We have some game masters who speak German (although I don't speak much German beyond, danke and bitte :) ) and many German camp members. Speaking English is not required.... although speaking to me personally in German will result in me smiling and nodding blankly. ;)
[...]


Aber das hier jetzt wieder nur englisch geschrieben wird schreckt mich dann doch etwas ab :(.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de