dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Sa 20. Okt 2018, 14:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Willkommen, werte Barden!
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 21:54 

Registriert: Di 6. Okt 2009, 14:25
Beiträge: 10
Zu den offiziellen Ankündigungen hat jemand in einer lauen Nacht folgendes Flugbatt geheftet:

NOTSTANDSVERSAMMLUNG DER BARDENGILDE
Spiegelwelt + Musik = viele Scherben???

Die Bardengilde beruft dringlich alle Barden, die sich im Heerzug befinden, für Dunnersdich eine Stunde vor Mittag zu einer Versammlung im Zelt der Bardengilde ein!
Was hat es mit dieser Notstandsversammlung auf sich? Droht Gefahr aus unserer Mitte? Hegt die Bardengilde Befürchtungen, ihre Zunftgenossen könnten diese neue Welt über uns zum Einsturz bringen? Wenn ja, würde dies nicht vielleicht auch vollkommen neue Wege für den Feldzug eröffnen? Was hat Robert Büttel damit zu tun?

Kommen Sie vorbei und singen Sie mit!
Ihre Sonderberichterstatterin Liselotte Baum

P.S.: Gerüchten zufolge soll in den Zeltlichkeiten der Bardengilde auch eine Stunde der Aktmalerei geplant sein - mit einem FREIWILLIGEN Elfen! Wie auch immer die "Barden"Gilde das geschafft haben mag – seien Sie dabei!


------------------

Herzlich willkommen bei der Gilde der Barden und Spielleute der freyen Städte zu Mythodea!
Die Bardengilde ist auch für Dich da!
Denn bedenke wohl: wer als Spielmann in der Stadt auftritt, muss aufgrund der Steuern, die mittels der Gilden an den Gouverneur abzutreten sind, Mitglied der hochehrenwerten Bardengilde sein - oder hat mit Konsequenzen zu rechnen.
Dabei geht die Funktion der Gilde weit über die einer Steuersammelstelle hinaus: Hier wirst Du die großen Aufträge ergattern können, hier trifft man sich zur Weiterbildung in verschiedensten Kursen, oder schreitet schon mal gemeinschaftlich ein, um ein Mitglied aus einer Notlage zu befreien.
Die Theke im Gildenzelt wird von zwei liebenswerte Menschen zwischen 13 und 21 besetzt gehalten, die gerne eure Aufträge annehmen, euch als Kursteilnehmer einschreiben und auch ansonsten weiterhelfen.
All morgendlich wird es ein gemeinsames Einsingen geben (gegen 12 Uhr) - Gäste sind gern gesehen!
Auf großen schwarzen Brettern wird jeden Tag neu das Programm verkündet: welcher Künstler an welchem Ort zu welcher Zeit auftreten wird, das kannst Du hier herausfinden!

Auch in diesem Jahr wird die Gilde erneut zum Bardenwettstreit aufrufen - sei dabei!

Das vorläufige Kursangebot - welches auch interessierten Nicht-Mitgliedern offensteht! - umfaßt so illustre Themen wie (ohne Gewähr):
- „Lied- und Reimformen - ohjeohje a-b-a-b"

- "Klappern und klopfen - Finde die 1!"

- "Gut Gebrüllt - Lautstärke ohne Heiserkeit"

- "Zweit- und Drittstimmen - von neuwertig bis kaum gebraucht"

Außerdem: 

- Instrumente ausprobieren
- Stunde des offenen Buches: Liederbücher kreuz und quer

- Diskurs zum Thema Thaumaturgische Klänge: Möglichkeiten und Verantwortung

In diesem Sinne - wir freuen uns auf Euch!

---
Weitere Informationen findet ihr unter:
http://www.bardengilde.de/wiki/doku.php/gilde


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de