dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Di 22. Okt 2019, 22:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Reaktionen auf das erste Grob-Konzept vom 26.8.
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2013, 13:22 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Aug 2010, 20:06
Beiträge: 116
Ich sage es mal wieder: Das einzige, was dem Spielspaß der Waffenmeister, was dem Konzept an sich im Weg steht, sind die Spieler der Waffenmeister selbst.
Da wird von der eisernen Seite wieder und wieder die Hand zum gemeinsamen Spiel ausgestreckt, da wird sich um Lösungen bemüht, da wird versucht, das Konfliktspiel spannend aber OT-frustfrei und IT Nonlethal zu halten. Die Leute kommen hier her um mit euch darüber zu reden, was sie am konzept problematisch halten. Aber nicht, um Dampf abzulassen oder euch OT zu beleidigen sondern um Lösungen zu finden, um das Konzept zu verbessern, es besser zu legitimieren.

Und was wird hier gemacht? Es wird aufs übelste OT beleidigt, die eiseren werden OT als Faschisten verunglimpft. Die ausgestreckte Hand wird brutal weggeschlagen. Ihr (die silberne Seite hier) missversteht, missinterpretiert und nehmt ganz viel falsch an. Ich glaube mittlerweile, dass das pathologisch ist.
Ihr wollt die Eisernen garnicht als die OT-netten, Verständnisvollen Leute sehen, die sie sind. ihr seit verbohrt und beharrt auf eurern Meinungen, die aus Fehlinformationen und negativem Wunschdenken hervorgehen. Das ist wie bei Verschwörungstheoretikern. Egal wie viele Eiserne hier rein kommen und mit euch reden wollen, egal wie viele Teammitglieder euch versichern, euch nichts böses zu wollen, je mehr wir am verständnis arbeiten, desto mehr wird sich hier auf irgendwelche abstrusen positionen zurückgezogen.
Ihr verstört viele Leute mittlerweile zutiefst durch die Art, wie ihr als Waffenmeister mit Kritik und Diskussionen umgeht.

ich finde das extrem schade, denn ich mag das Konzept und finde es spielbereichernd. Ich würde viele Dinge allerdings im Detail anders machen und würde da auch gerne mit euch offen drüber reden, aber ich glaube nicht, dass das besonders fruchtbar wäre. Ich habe in meiner Zeit als Tivar Spielleiter immer darauf geachtet, dass die TK euch als Waffenmeister in Ruhe lassen, damit ihr euch entfalten könnt, damit ihr Freiraum zum Spielen habt. Originalzitat: "Bitte lasst die Waffenmeister in Ruhe spielen, seht aktiv weg, agiert nur, wenn sie euch mit dem nackten Arsch im Gesicht rumpaktieren. Niemand wird getötet! Fragt mich bitte vorher, falls das doch nötig sein sollte, wir finden vielleicht noch einen anderen Weg!"

Macht euch bitte nicht eure Reputation und euer Spiel kaputt, indem ihr in Foren, Facebook oder sonstwo auftretet, wie Mitglieder einer irren Ufo-Sekte.

BITTE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reaktionen auf das erste Grob-Konzept vom 26.8.
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2013, 13:36 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Aug 2010, 20:06
Beiträge: 116
Ich lasse meinen Post von oben mal so stehen, weil ich ihn immernoch wichtig finde. Und auch nichts davon zurücknehmen möchte. Aber holla, da ist der Gaul dann doch etwas mit mir durchgegangen und ich habe übertrieben und auch polemisiert. Aber es ist mein Eidruck und irgendwann musste das mal raus. Das war heute.

Klarstellung: Die Waffenmeisterspieler an sich habe ich alle als nette, produktive Leute kennengelernt. Mit ihnen kann man toll reden, sie sind sehr offen für Vorschläge/Kritik etc. Sieht man sehr schön bei Rage.

Es ist eher der Anhang, der sich Sektiererhaft verhält.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reaktionen auf das erste Grob-Konzept vom 26.8.
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2013, 14:07 

Registriert: Mo 19. Okt 2009, 18:04
Beiträge: 41
Lieber Olli,

nur um mal kurz zu sagen wer hier überhaupt zu den Waffenmeistern und deren Tross gehört und hier geschrieben hat eine kleine Liste:

Bonames (Richter)
Tarabas (Waffenmeister Aquas)
Leonora (Chronistin)
Rage (Waffenmeister Aquas)
Zidon ( Waffenmeister Magicas)

Diese fünf (sorry falls ich jemanden beim überfliegen vergessen habe) haben alle samt nichts negatives gesagt, selbst in den Postings nur versucht zu erklären und Wertungen soweit möglich nicht negativ werden lassen. Die Verunglimpfungen kamen falls ich richtig gelesen habe nicht von diesen Spielern. Für alle anderen können wir nicht die Hand ins Feuer legen.

_________________
Liandra zu Wolfenau Waffenmeister Heiler


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reaktionen auf das erste Grob-Konzept vom 26.8.
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2013, 14:23 
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Apr 2010, 12:57
Beiträge: 334
Wohnort: Fürth
Ich denke, hier tut eine Pause gut. Deshalb habe ich diesen Thread gesperrt.

Es kann hier niemand einem Spieler eines Eisernen erklären, wie er seinen Charakter spielen soll oder wie er das Schiedsgericht von Shan Meng-Feyn im Weltbild seines Charakters unterzubringen hat. Das können die Spieler von Eisernen Charakteren nur selber entwickeln.

Was hier vorgestellt wird ist ein Konzept für ein Viertel auf ConQuest 2014. Für Fragen zum Viertel Schiedsgericht bitte einfach einen neuen Thread aufmachen.

_________________
"Früher war das klar geregelt. Die ärmsten Schweine sind die Schiedsrichter, die den Unfug heute umsetzen müssen."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de