dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Fr 27. Nov 2020, 01:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Über Weltentore der Daedra, Schiff ins Spiegelreich
BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2015, 09:31 
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Apr 2015, 13:54
Beiträge: 45
Wohnort: Kvatch - Tamriel / Bangour
Weil ich euch alle so Liebe, wieder mal der Quälgeist ohne Ahnung vom Dienst :)
Also ich :P

So wie ich es bisher verstanden habe, funktioniert Magie und Artefakte in der Spiegelwelt wie auch in Mythodea (wobei hier ja nur letzteres) an sich ja nicht.
Nun, für meinen Char kein Problem, denn bisher habe ich jede "neue Welt" immer so gehandhabt, dass seine magischen Fähigkeiten Zeit brauchten um sich wieder zu "akklimatisieren".
Nun die Frage: Wäre es logisch, wenn ich es für das CoM, bzw die Spiegelwelt, entsprechend so handhabe, dass durch den Sprung in diese Welt seine Magie auch in irgendeine Weise "einschläft"
Wie handhaben es andere Magier?

_________________
- Kriegsmagus des Ordo Rovaan aen Elosiyah von Tamriel-
- Mitglied des westlichen Siegel & Bangour -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Über Weltentore der Daedra, Schiff ins Spiegelreich
BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2015, 17:20 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Apr 2010, 07:49
Beiträge: 1063
Wohnort: HH
Hach... Magie und Logik... superthema :D


Ausgehend davon das man nach Regeln spielt, sehe ich das folgendermaßen:

Also generell ist es mWn eh so, dass für Magier und deren Magie in der Spiegelwelt keine besonderen Nachteile gelten. (ausser das Rituale nicht funktionieren/sollen, aber das gillt ja auch für Nicht-Magier)

Die Zaubersprüche die es in Mythodea gibt, korrigier mich wer, gibt es alle auch in der Spiegelwelt.
Artefakte ausserhalb Mythodeas funktionieren eh nicht laut Regeln.
Und Mythodea-Artefakte, da kann die die SL bestimmt eine passgenaue Antwort geben.


Wenn du dir also irgendwelche "rollenspielerischen Effekte", die dir keine Boni bringen, andichten willst um deinen Charakter schön zu spielen.. weil es dazugehört... dann wird dich wohl niemand dran hindern. Auch die SL nicht ;)


Wie "logisch" es ist das Magie "einschläft" .. keine Ahnung. Hängt von der jeweiligen Magietheorie ab, oder du machst es dir auch hier leicht und fragst die nächste freundliche SL was Ihre Ansichten dazu nach cem Hintergrund Mythodeas sind :D


Aber meiner persönlichen Erfahrung nach spielt eh kaum einer nach den Regeln, die LA vorgibt.
Zumindest die meisten Spieler die ich in Aktion beobachten konnte (einschliesslich namenhafter, "wichtiger" SC), halten sich nur punktgenau an irgendwelche Regeln wenn es ausdrücklich von einer SL so verlang wird.


Und dann gibts ja auch schliesslich immer wieder Rassen/Klassen/Würdenträger die solche Sonderregeln auch SL-Sanktioniert bekommen ;)

Ansonsten spielen in der Conrealität die meisten Leute in meinem Umfeld, und die die ich so sehe, eine Mischung aus "Larp mit" und "spiel schön"


Für mich persönlich war das bisher auch die sinnvollste Lösung.


My 2 Copper


Rochus
Gruß,

Rochus

_________________
Torwache 2010-2012
Viribus Unitis 2013 - xxx

- Protektor Selfirans/Ring der Heiler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Über Weltentore der Daedra, Schiff ins Spiegelreich
BeitragVerfasst: Do 16. Jul 2015, 07:25 
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Apr 2015, 13:54
Beiträge: 45
Wohnort: Kvatch - Tamriel / Bangour
Rochus der Alte hat geschrieben:
Hach... Magie und Logik... superthema :D
(...)


Genau aus diesem Grund frag ich die alten hasen ;)
Meine magischen Ansichten und Spielweisen müssen nicht unbedingt dem entsprechen was andere machen.

Und vielen Dank für deine Ausführungen.

_________________
- Kriegsmagus des Ordo Rovaan aen Elosiyah von Tamriel-
- Mitglied des westlichen Siegel & Bangour -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Über Weltentore der Daedra, Schiff ins Spiegelreich
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2015, 08:58 
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Apr 2015, 13:54
Beiträge: 45
Wohnort: Kvatch - Tamriel / Bangour
Ich komm gerade nicht klar meinen Charbogen zu kritzeln...
Aber vielleicht kann mir jemand den Punkt hier genauer erklären. Oder verständlich erklären...

Zitat:
Lesen und Schreiben - 2 EP
Lesen und Schreiben - 2 EP - Der Charakter ist grundsätzlich in der Lage Schrift lesen und schreiben zu können, unabhängig der Schriftart oder Sprache.
Was der Spieler lesen kann, kann auch der Charakter lesen.

:?: Kann ich als Char nun grundsätzlich lesen oder nicht?

_________________
- Kriegsmagus des Ordo Rovaan aen Elosiyah von Tamriel-
- Mitglied des westlichen Siegel & Bangour -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Über Weltentore der Daedra, Schiff ins Spiegelreich
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2015, 09:05 
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Okt 2013, 23:38
Beiträge: 12
Wohnort: Fellbach, Nähe Stuttgart
Wenn du die zwei EP in "Lesen und Schreiben" investierst, kann dein Charakter lesen und schreiben. Wenn du sie nicht dafür verbrauchst, ist dein Charakter Analphabet und kann somit weder lesen noch schreiben.

Andererseits musst du, wenn du OT Runen lesen kannst oder etwas anderes, nicht nochmal zusätzlich dafür EP ausgeben, sondern es sind alle Schriftarten und Sprachen, die du lesen/schreiben kannst, darin enthalten.

_________________
ab CvM 16: Mirnhild aus Albumin: Wissensammlerin, Kundschafterin

Jelana, Heilerlehrling: CoM 2014, CvM 2015: Frei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Über Weltentore der Daedra, Schiff ins Spiegelreich
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2015, 09:13 
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Apr 2015, 13:54
Beiträge: 45
Wohnort: Kvatch - Tamriel / Bangour
Ah vielen Dank.
Irgendwie etwas schwer verständlich die Erklärung im Text.

_________________
- Kriegsmagus des Ordo Rovaan aen Elosiyah von Tamriel-
- Mitglied des westlichen Siegel & Bangour -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de