dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Fr 27. Nov 2020, 00:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kontakt-Alchemie im Kampf?
BeitragVerfasst: Mo 6. Jul 2015, 17:11 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Jul 2013, 23:33
Beiträge: 12
Ich würde meiner Hexe gerne eine passende Möglichkeit geben, sich zu wehren, wenn sie dann doch mal ins Getümmel gerät. Ich spiele da mit dem Gedanken, ein Schlafgift einzusetzen.

Einem Gegner im Kampf einen Trank einflößen - das funktioniert nicht. Zum Glück gibt's bei längerer Braudauer ja auch Kontakt als Auslöser. Aber wie stelle ich das dar? Eine Wurfkomponente in Flaschenform ginge natürlich, finde ich aber nicht so schön. Also überlege ich gerade, bei Bedarf den Trank direkt auf den Gegner zu spritzen.

Also: Fläschen nehmen, dramatisch entkorken, evtl. noch eine Last-Minute Zutat hinzufügen, Inhalt (etwa ein Teelöffel reines Wasser) dem Gegner an die Brust schleudern und dazu die Ansage in einen möglichst passenden IT-Satz verpacken. Wenn's erkannt und ausgespielt wird, freu ich mich - wenn die Wirkung ausbleibt, tja, dann war wohl die Mischung nicht konzentriert genug.

Die Frage ist, wäre das regeltechnisch überhaupt möglich? Und geht das mit dem Wasser überhaupt, oder wäre das ein No-Go?

_________________
Drude Rumpelgrün - die Hexe mit dem Riesenhut


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontakt-Alchemie im Kampf?
BeitragVerfasst: Di 7. Jul 2015, 08:17 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Jul 2010, 11:01
Beiträge: 531
Wohnort: Bremen
Wenn ich den Effekt mitbekomme und getroffen werde, würde ich das auf jeden Fall ausspielen.
Ob jetzt Reis geworfen wird, oder ein bisschen Wasser. Hauptsache eine Komponente :)

_________________
Aeris, Kristallfürsten, I tunem ru, ia tunem ra! Nahil rananem sey dar!
~~~
Naldar seit dem JDS 2014


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontakt-Alchemie im Kampf?
BeitragVerfasst: Di 7. Jul 2015, 10:00 

Registriert: Di 8. Jul 2014, 20:54
Beiträge: 11
Solange es nur Wasser ist, dürfte das wohl für viele in Ordnung gehen ... wichtig das nicht ins Gesicht geworfen wird. Ach du hast von Flaschen gesprochen? Sorry aus Gründen der Verletzungsgefahr würde ich das wohl eher unterbinden ... was wenn so ne Flasche bricht und jemand drauffällt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontakt-Alchemie im Kampf?
BeitragVerfasst: Di 7. Jul 2015, 11:02 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Jul 2010, 11:01
Beiträge: 531
Wohnort: Bremen
@Koefn: Jutschu schrieb von einer
Zitat:
Wurfkomponente in Flaschenform
, und die besteht natürlich nicht aus Glas. Oder bei der Wasser-spritz-Variante: kleine Trankflaschen aus der Gürteltasche (wie sie etliche Spieler dabei haben), entkorken und das Wasser (ohne Flasche) werfen.
Da sehe ich nicht das Problem mit Splittern oder ähnliches.

_________________
Aeris, Kristallfürsten, I tunem ru, ia tunem ra! Nahil rananem sey dar!
~~~
Naldar seit dem JDS 2014


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontakt-Alchemie im Kampf?
BeitragVerfasst: Di 7. Jul 2015, 14:07 

Registriert: Di 8. Jul 2014, 20:54
Beiträge: 11
Hmm danke da hab ich es wohl nicht richtig gelesen :) Oder die Hitze oder der fehlende Schlaf ist schuld :) Ja solange kein Glas oder Ton im Spiel (geworfen) ist sehe ich bei dieser Art der Darstellung kein Problem. Sollte die Flüssigkeit eingefärbt werden achte nur darauf das sie gut zu reinigen ist :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontakt-Alchemie im Kampf?
BeitragVerfasst: Di 7. Jul 2015, 14:12 

Registriert: Do 24. Jun 2010, 16:51
Beiträge: 109
Wohnort: Köln
Wasser spritzen ok aber bloß nicht einfärben

_________________
Wasserlager 09
Magielager 10
UF Silent Hill 11
Magielager 12
Erdlager 13
Feste der Vielfalt 14


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontakt-Alchemie im Kampf?
BeitragVerfasst: Di 7. Jul 2015, 14:35 
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2013, 19:13
Beiträge: 58
Etwas Wasser ist ok (zur Zeit wünsche ich mir jemand würde mich abwerfen^^) nichts was zerbrechen kann und nicht einfärben.
Oder nimm Reiskörner als alchemistische Zutat und werfe die.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontakt-Alchemie im Kampf?
BeitragVerfasst: Di 7. Jul 2015, 22:05 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Jul 2013, 23:33
Beiträge: 12
Die Flaschen die ich gerne verwenden würde sind recht massiv aus irgendso einem Plastikzeug (keine Ahnung was es ist, schaut aber gut aus), können also nicht splittern. Ins Wasser kommt kene Farbe - höchstens ein paar Körner Reis. Und geworfen werden die auf keinen Fall!

Da bin ich froh, dass das positiv aufgenommen wird. Dann werde ich wohl im Sommer NSCs etwas feucht machen. :D

_________________
Drude Rumpelgrün - die Hexe mit dem Riesenhut


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontakt-Alchemie im Kampf?
BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2015, 17:23 
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jun 2011, 21:34
Beiträge: 182
falls du alchemistische gegenstände werfen willst, gelten dafür natürlich die selben bauregeln wie für wurfgeschosse! eine plastikflasche geht nicht, die ist zu hart. mache etwas, das einem kernlosen schaum/latex-gegenstand nahe kommt. die variante mit echte flasche öffnen und einfach nur das wasser verspritzen scheint mir praktikabel und sehr einfach umsetzbar. man sollte jedoch darauf achten, dass einem die flasche nicht aus versehen aus der hand rutscht und dem gegenüber dann doch ins gesicht fliegt (wenn auch unbeabsichtigt). evtl. wären auch wasserbomen eine variante, wobei man bei der farbe vielleicht etwas IT passendes und nicht zu knalliges wählen sollte.

_________________
Arjuna Ciel - Waldelfe aus Drakenhain
Luftlager seit 2011, Sturmwächter seit 2014 - WIR sind der Sturm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontakt-Alchemie im Kampf?
BeitragVerfasst: Fr 10. Jul 2015, 08:40 
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Apr 2015, 13:54
Beiträge: 45
Wohnort: Kvatch - Tamriel / Bangour
Was ist denn mit "Aerosol"? Also einem Gift, das entsprechend zu einem Gas wird und eingeatmet wird? Verletzungs- und Komponentengefahr/-Problematik gebannt.

_________________
- Kriegsmagus des Ordo Rovaan aen Elosiyah von Tamriel-
- Mitglied des westlichen Siegel & Bangour -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de