dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Sa 31. Okt 2020, 09:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CoM 14: Ist der Übergang nun wieder offen?
BeitragVerfasst: Mo 11. Aug 2014, 16:09 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 19:39
Beiträge: 1171
Wohnort: Hamburg
Wie schon an anderer Stelle geschrieben, waren wir am Donnerstag als Tagesgäste anwesend und haben verzweifelt (und ohne Erfolg) versucht auch IT Donnerstag Abend wieder aus der Spiegelwelt zurück zu kommen.

Wie ist es denn nun am Samstag ausgegangen?
Wurde der Übergang wieder geöffnet oder hängen nun alle Charaktere bis zum nächsten Jahr IT dort fest???

LG

_________________
2008-2010 Feuerlager
2011 Untotes Fleisch
2012- 2013 Festrolle
2014 Tagesgast
ab 2015 Blüthental


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CoM 14: Ist der Übergang nun wieder offen?
BeitragVerfasst: Mo 11. Aug 2014, 16:23 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jul 2010, 21:20
Beiträge: 33
Der Durchgang kann IT nur von Mitgliedern des Kriegsrates geöffnet werden. Dies ist Samstag Abend passiert. Ist aber ein Weg von 6 Stunden bis zum Siegel...

_________________
Was sind wir? - FREI!
Was wolln wir? - LAGERN!
Der freie Lagerbund

Weißes Banner - Wir räum`n auf!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CoM 14: Ist der Übergang nun wieder offen?
BeitragVerfasst: Mo 11. Aug 2014, 16:23 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Jul 2010, 11:01
Beiträge: 531
Wohnort: Bremen
Soweit ich weiß sind alle Überlebenden IT am Sonntag früh durch das Portal nach Mitraspera zurück gereist.

_________________
Aeris, Kristallfürsten, I tunem ru, ia tunem ra! Nahil rananem sey dar!
~~~
Naldar seit dem JDS 2014


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CoM 14: Ist der Übergang nun wieder offen?
BeitragVerfasst: Mo 11. Aug 2014, 17:36 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Aug 2014, 12:00
Beiträge: 33
Wohnort: Hanau
Definitiv bestätigt, und die welche gestorben sind und die in Sichtweite ihren Seelenkristall beim Tod dabei hatten und der auch mitgekommen ist, haben auch ihre Seelen in Mitraspera zurück, ansonsten sind sie in den Energiefluss der Spiegelwelt eingeflossen und nun ein Teil der Spiegelwelt. Die Träger eines Kristalles der gestorben ist, und dessen Kristall auch in der spiegelwelt gestorben ist, dessen Seele ist nun in dem kristall eingesperrt und wartet darauf dort raus zu kommen.

_________________
Mut ist es, sich der Angst zu stellen!
Ehre Respekt und Loyalität
Clan of Fearn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CoM 14: Ist der Übergang nun wieder offen?
BeitragVerfasst: Do 14. Aug 2014, 15:40 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 19:39
Beiträge: 1171
Wohnort: Hamburg
Vielen Dank!

Irgendwie ist es gar nicht so leicht im Nachhinein herauszubekommen, was nun eigentlich genau passiert ist.
Viele meinen da nur: "Das wüsste ich auch gern!". :lol:

_________________
2008-2010 Feuerlager
2011 Untotes Fleisch
2012- 2013 Festrolle
2014 Tagesgast
ab 2015 Blüthental


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CoM 14: Ist der Übergang nun wieder offen?
BeitragVerfasst: Do 14. Aug 2014, 15:43 
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Aug 2011, 18:11
Beiträge: 802
Wohnort: Bad Kreuznach
Viele scheinen nach der Endschlacht sofort OT gegangen zu sein, oder haben sich zumindest um nichts mehr gekümmert.
Das ist sehr schade.
Einige haben Samstagabend echt noch richtig gut Plot gejagt und es wurden Entscheidungen getroffen.

_________________
2011 CoM Naldar
2012 JdS Naldar
2012 CoM Naldar
2013 JdS Naldar
2013 CoM Naldar
einfach immer Naldar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CoM 14: Ist der Übergang nun wieder offen?
BeitragVerfasst: Do 14. Aug 2014, 16:50 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Aug 2014, 12:00
Beiträge: 33
Wohnort: Hanau
Für unsere Gruppe war erst dann OT als wir wirklich anfingen Zelte ab zu reißen. das Heißt Sonntag Morgen nach Diplorunde und Frühstück.

_________________
Mut ist es, sich der Angst zu stellen!
Ehre Respekt und Loyalität
Clan of Fearn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CoM 14: Ist der Übergang nun wieder offen?
BeitragVerfasst: Do 14. Aug 2014, 17:00 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 14:21
Beiträge: 356
laut dem Kriegsrat des Banners der Einheit (zu dem ich gehöre) stellten wir am Samstag spät Abends fest, uns zurück ziehen zu müssen.
der Tross sollte wie das Heerlager abbauen und den Weg Richtung Portal aufnehmen und dort dann übertreten.
Die noch wehrhaften sollten den Rückzug decken.

Für meinen Teil habe ich dieses Prozedere den Sturmwächtern mitgeteilt. Wie es die anderen Viertel gehandhabt haben kann ich nicht sagen,
doch waren alle Kommandanten über diesen Vorgang konform.
Wie dies in den anderen Bannern gehandhabt wurde oder weitergegeben haben entzieht sich meiner Kenntnis.

MfG

_________________
Ordensmeister d. Taurus Iuvavi
Ri des Westlichen Siegels
Seehandeslsgildenmitglied
Wächter Aeris und Streiter des Sturms


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CoM 14: Ist der Übergang nun wieder offen?
BeitragVerfasst: Do 14. Aug 2014, 18:18 

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 14:14
Beiträge: 691
Der Plot um den Kompass hat uns den Weg für das Jahr 2015 gezeigt und wo der (Haupt)-Teil des Traumdorns steht.

_________________
06 - Söldner
07, 08, 09 - SE
10, 11 - Neutral
12 - Wasser
13,14,15 - Norden
16,17 - Süden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de