dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Sa 24. Okt 2020, 05:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Heerzug Aussenabsicherung
BeitragVerfasst: Mo 29. Feb 2016, 11:22 
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Dez 2015, 14:35
Beiträge: 5
Hallo,
ich wußte nicht wo meine Fragen hinpaßt darum habe ich es jetzt hier rein geschrieben, lieber Admin verschiebe bitte wenn du weißt wo meine Frage besser hinpaßt.

So zur Frage, Es geht mir um den Aussenschutz des Lagers, ich fand das Tor wirklich gut aufgebaut, aber leider sehr Sinnlos, da man nur ein bisl rechts entlang dem Lager gehen musste und man kam ungehindert in den Heerzug rein. Das selbe war am Feld 1, beim Banner der Freien der Fall, dort gab es auch kein Tor oder der gleichen.

Ich frage mich ob das so gewollt ist? Tatsächlich fand ich die Situation sehr doof.


Zuletzt geändert von Tony am Do 21. Apr 2016, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heerzug Ausabsicherung
BeitragVerfasst: Mo 29. Feb 2016, 18:41 
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Aug 2011, 07:32
Beiträge: 455
Es ist auf dem Conquest häufig so, dass es keine lückenlose Umfriedung der Lager mit Palisaden gibt. Das ist zu einem guten Teil auch auf OT-Gründe zurückzuführen, denn es kommt häufig vor, dass Leute z.B. zum Besuch der Toiletten oder bei sonstigen Besorgungen OT das Lager verlassen müssen, und da ist es häufig praktischer, wenn man dabei nicht IT durch das Tor muss. Auch Rettungswege und ähnliches sind einfacher freizuhalten, wenn die Krankenwagen nicht durch enge Torkonstruktionen müssen. Aus diesem Grund stellen Palisaden meistens eher eine echte Befestigung nur dar, bieten aber keinen tatsächlichen lückenlosen Schutz.

Normalerweise gehört es aber allgemein zum guten Ton, diese OT-Lücken in den Palisaden nicht für Spielvorteile zu nutzen, also sich nicht "hintenrum" ins Lager zu schleichen und ähnliches. Die NSC sind auch entsprechend gebrieft, und werden auch die offiziellen Tore für Angriffe und Belagerungen nutzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heerzug Ausabsicherung
BeitragVerfasst: Mi 2. Mär 2016, 09:27 
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Apr 2015, 13:54
Beiträge: 45
Wohnort: Kvatch - Tamriel / Bangour
Ich glaube wichtiger ist, dass die "offiziellen" Tore auch lückenlos bewacht werden. Also bei einigen Lagern ist mir jedenfalls aufgefallen, dass sie nicht so bewacht werden wie ich es mir bei einem Feldlager vorstelle. Mag sein, dass es an meiner relativen neuen Unwissenheit um das CoM liegt oder gewollt ist.

Aber ich hab sonst auch keinen erlebt, der die "OT-Zugänge" IT verwendet hat...

_________________
- Kriegsmagus des Ordo Rovaan aen Elosiyah von Tamriel-
- Mitglied des westlichen Siegel & Bangour -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heerzug Ausabsicherung
BeitragVerfasst: Mi 2. Mär 2016, 16:43 
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Sep 2009, 06:20
Beiträge: 561
Wohnort: Berlin
Es hat auch OT-Kosten- und Lustgründe. Viele Lager bringen einfach weder genug Geld auf für eine volle Palisade noch finden sich genug Auf- und abbauhelfer.

Lückenlose Umfiredungen haben eher kleine Lager, die diese selbst mitbringen und aufbauen. Für ein 800-Mann-Lager ist das logistisch auch sehr schwer.

_________________
Bil nar ul cef!
Neutral 2005
Hadschin Mariên 2006-2017
Hadschin Ruatin 2013-2017


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heerzug Aussenabsicherung
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2016, 20:42 
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Dez 2015, 14:35
Beiträge: 5
Naja zum Thema die Viertel machen keine richtigen lückenlose Umfriedung, wurde mir von meinem Viertelchef gesagt, das dies nicht nötig ist, da ja der Heerzug nach Außen hin abgesichert ist und innerhalb der Heerlagers ist das nicht nötig. Wo wir wieder zum eigentlichen Thema kommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de