dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Sa 8. Aug 2020, 04:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reperatur eines Larpschwertes(Kleber?)
BeitragVerfasst: Mi 7. Okt 2015, 15:41 

Registriert: Mi 7. Okt 2015, 11:03
Beiträge: 2
HI,Ich hoffe mir kann jemand helfen ,mein Sohn hat ein Orcschwert,es ist beschädigt weiss jemand wie mann da vorgeht gibt es dafür Kleber wenn ja wo kann ich den herbeziehen oder gibt es eine andere Möglichkeit für die Reperatur.Für Vorschläge wäre ich sehr dankbar.
Vielen Dank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reperatur eines Larpschwertes(Kleber?)
BeitragVerfasst: Mi 7. Okt 2015, 20:34 
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Dez 2009, 17:36
Beiträge: 156
Wohnort: Hannover
Moin... Ich denke es wäre nicht uninteressant zu wissen, um welche Art der Beschädigung es sich handelt.
Risse oder ähnliches habe ich bis jetzt meist mit Pattex Repair geklebt.
Das ist lösungsmittelfrei und sollte somit das Latex nicht angreifen.

_________________
Liam v. Freyberg | Beringer
09-13:Feuerlager; 14&15:Ehernes Viertel; 16: Blutpakt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reperatur eines Larpschwertes(Kleber?)
BeitragVerfasst: Do 8. Okt 2015, 10:51 

Registriert: Mi 7. Okt 2015, 11:03
Beiträge: 2
Vielen Dank genau darum ging es, ein Riss mir konnte nur niemand sagen ob ich damit nicht das Material beschädige.
Danke nochmall


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reperatur eines Larpschwertes(Kleber?)
BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 14:14 

Registriert: Di 9. Feb 2016, 10:58
Beiträge: 10
Hi habe auch risse in meinem Schwert und wollte da dann fragen ob man einfach nur den Patex nehmen und damit den riss zusammenkleben soll,oder auch noch eine kleine schicht Latex drüber muss hoffe auf Antwort
Hilf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reperatur eines Larpschwertes(Kleber?)
BeitragVerfasst: Mo 22. Feb 2016, 21:39 
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Dez 2009, 17:36
Beiträge: 156
Wohnort: Hannover
Das würde ich entscheiden, je nachdem wie groß der Schaden ist.
Die meisten kleineren Sachen habe ich einfach nur mit dem Pattex gemacht.
Eine extra Schicht Latex habe ich bis jetzt noch nie gebraucht.

_________________
Liam v. Freyberg | Beringer
09-13:Feuerlager; 14&15:Ehernes Viertel; 16: Blutpakt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reperatur eines Larpschwertes(Kleber?)
BeitragVerfasst: Mi 24. Feb 2016, 16:24 

Registriert: Di 9. Feb 2016, 10:58
Beiträge: 10
Ok also ein Riss von sagen wir mal 1 cm muss ich nicht latexen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de