dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Fr 6. Dez 2019, 19:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: (gesucht) Gruppe/Aufsichtsperson 2014
BeitragVerfasst: Mo 2. Sep 2013, 19:04 

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 22:55
Beiträge: 14
Wohnort: Niedersachsen mitte :)
Arve hat geschrieben:
Ich weiss ja nicht, WIE belastet Du die Psyche darstellen wolltest, aber als junge Elfe von Orks aufgezogen worden zu sein, die womoeglich noch zum Stammesmaskottchen verzogen wurde ...
das ist sicherlich skurril :o


:D nicht aufgezogen, ich wollte die einfach nur mal erforschen und naiv kennenlernen und so, naja solange die Mädels bei den Siedlern gut aufgenommen werden, und das hoffe ich, ich habe nämlich keine Ahnung wie gut man da tatsächlich anschluss findet.

_________________
~Elen feana or govas n s.~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (gesucht) Gruppe/Aufsichtsperson 2014
BeitragVerfasst: Di 3. Sep 2013, 15:03 

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 16:00
Beiträge: 456
Jap das klingt wirklich ziemlich skuriel. Orks sind nicht gerade Freunde von Elfen und meist auch sehr skrupellos, was Elfen angeht, auch kleine. Wenn sie euch nicht sofort erschlagen haben, dann seid ihr sicher zu ein paar guten Sklavinen erzogen worden :mrgreen:
Ich würde euch etwas anderes vorschlagen: Ihr wart mit euren Eltern auf Mythodea und seid in einen Hinterhalt geraten. Als ihr kurz außer Sicht wart, haben sie euch befohlen euch zu verstecken, wärend sie die Angreifer (nehmen wir mal eure untoten Orks) abgelenkt und weggeführt haben. (nein sie sind NICHT tot) Als ihr euch schließlich rausgetraut habt, warn eure Eltern fort und die sucht ihr nun in eurer Verzweiflung. Unterwegs habt ihr die Sturmwächter getroffen (oder bei wem ihr nun unterkommt ;)) und die haben euch versprochen euch bei der Suche zu helfen (und dabei auf euch aufzupassen)

Das klingt ein wenig plausiebler und ihr habt direkt einen Grund andere Leute anzuspielen, da ihr ja nach den Eltern sucht ;)

_________________
Hua schwarzes Eis!

2008 - Panzerfaust
2009-2014 - Vo' Kaleph

Schwarm 4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (gesucht) Gruppe/Aufsichtsperson 2014
BeitragVerfasst: Di 3. Sep 2013, 15:30 

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 22:55
Beiträge: 14
Wohnort: Niedersachsen mitte :)
Ähm ja... Ne ich glaube nicht das ich deinen gut durchdachten Vorschlag annehmen werde :) Keine Ahnung erstmal gucken wie man sich da gut integrieren könnte...
Btw, glaubt ihr dass Valinor (also auch Mittelerde) auf der selben Erde sind wie Mythodea und die sich nur noch nicht gegeseitig entdeckt haben? :D

_________________
~Elen feana or govas n s.~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (gesucht) Gruppe/Aufsichtsperson 2014
BeitragVerfasst: Di 3. Sep 2013, 16:07 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 12:26
Beiträge: 2418
also spätestens JETZT wirds abgedreht....

_________________
IT: Jeasi und/oder Teetje ;)

2009-2012 Maggi-Lager-Orga
2013-2016 Freizeit genießen :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (gesucht) Gruppe/Aufsichtsperson 2014
BeitragVerfasst: Di 3. Sep 2013, 17:06 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 12:31
Beiträge: 555
Wohnort: Berlin
Ardaa hat geschrieben:
Btw, glaubt ihr dass Valinor (also auch Mittelerde) auf der selben Erde sind wie Mythodea und die sich nur noch nicht gegeseitig entdeckt haben? :D

Mythodea/Mitraspera ist am ehesten noch mit den Mittellanden assoziiert.

Mittelerde ist da ebenso aussen vor wie Aventurien, die forgotten realms, Krynn oder He-Mans Eternia.
Und dennoch findest Du Aventurier in Mythodea, und bestimmt auch Charaktere aus der Drachenlanze oder so.
Denn wenn Du die Anreise derart wichtig einstufst, dann sperrst Du gleichzeitig viele Charakter-Konzepte aus ... die auf dem CoM aber ausdruecklich zugelassen sind.
Also nimm das mit Herkunft und Anreise nicht so ernst, und waehl Deine Herkunft danach, was zum Charakter-Konzept passt.


Man liest sich ... Sascha/Arve


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (gesucht) Gruppe/Aufsichtsperson 2014
BeitragVerfasst: Di 3. Sep 2013, 17:32 

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 22:55
Beiträge: 14
Wohnort: Niedersachsen mitte :)
Hei,
Klar, aus Mittelerde will ich auch gar nicht komen... Aber man kann schon am Lagerfeuer Geschichten darüber hören/erzählen oder? So als wären die auch einfach Legenden in Mythodea?
Und sry wenn manche der Fragen und Ideen etwas... Anders sind ich hab halt keine genaue Vorstellung davon so als komplett-Neuling.

_________________
~Elen feana or govas n s.~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (gesucht) Gruppe/Aufsichtsperson 2014
BeitragVerfasst: Di 3. Sep 2013, 17:39 
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Okt 2009, 08:48
Beiträge: 98
wann ist das erste Con geplant? Tatsaechlich erst CoM 2014? Wenn ja, wuerde ich empfehlen, vorher mindesten einmal als NSC auf eine kleinere Veranstaltung zu gehen, um Euch ein wirkliches Bild zu machen.

Mittelerde wuerde ich definitiv nicht erwaehnen, da werdet Ihr nur bloed angeguckt! ;) Lieber Geschichten aus dem Tolkien-Hintergrund stark abaendern oder am besten selbst etwas schreiben.

_________________
2013: SL in Rolle - Neches´re der Rosen
2011: Wasserlager SL
2010: Wasserlager SL
2009: Luftlager SL; Wannabe Xerikan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (gesucht) Gruppe/Aufsichtsperson 2014
BeitragVerfasst: Do 5. Sep 2013, 13:27 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2009, 12:58
Beiträge: 180
Wohnort: Essen, Germany
Ich würde auch empfehlen, dass ihr euch erst einmal eine kleinere Veranstaltung sucht, und einen Einblick gewinnt, wie LARP funktioniert, und was für Figuren da für euch funktionieren.

LARP lebt, was Charaktere angeht, stark von Klischees. Gerade als Anfänger wird es euch schwer fallen, Charaktere darzustellen, die von jeglichen Erwartungen der anderen abweichen, auch wenn es aus der Geschichte der Charaktere total logisch hervorgehen würde.

Elfen, die bei Untoten Orks lebten ist da nun wirklich schon SEHR weit von allen Klischees und Erwartungen entfernt, und damit ein Problem.

Mittelerde spielt direkt auf Mythodea auch überhaupt eine Rolle. Und die Legenden, die ihr dann am Lagerfeuer erzählt, sind zu sehr Spielerwissen, zu bekannt, als dass die anderen Spieler mit ihren Charkteren darin eintauchen könnten.

_________________
Shiar Talvena
Gefährte von Silver Rikan
Hüter der Sphären
Siegelstätter Bote

06-10 - Magie
11-13 - Vorstadt (Siegelstatt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: (gesucht) Gruppe/Aufsichtsperson 2014
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2013, 11:12 
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 00:03
Beiträge: 44
Also meine erste Con war auch ein CoM. Ich hatte überhaupt kein Problem damit, gleich 'groß' einzusteigen. Ebensowenig wie alle Mitglieder meiner Gruppe, die nach und nach dazugestoßen sind.
Gut, die meisten von uns hatten Erfahrung mit P&P und PC-Rollenspielen, und der erste Tag war für alle ein 'Kultur-Schock'. Aber hey, wir haben alle für uns die Rolle gefunden, die zu uns passt und die uns auch Spaß macht.

Ich muss auch darauf hinweisen, dass ich vor meinem ersten CoM für meinen Charakter eine SEHR ausführliche Hintergrundstory ausgedacht habe, für die ich mehrere Wochen recherchiert und diverse Mittellande-Orgas angeschrieben habe, um Informationen zu sammeln. Diese Story habe ich bislang noch keinem IT erzählt, weil NIE jemand danach gefragt hat. Macht euch also keinen zu großen Kopf darum. Biegt sie ein bisschen gerade, so dass sie den eventuell interessierten nciht direkt in so großes Staunen versetzt, dass er direkt alles hören will und schon kommt ihr ohne Probleme damit durch, sage ich.

Wenn ihr jetzt eine Gruppe gefunden habt, mit der ihr reisen könnt, könnt ihr euch auch von denen helfen lassen. Hintergrund-story-mäßig, ebenso wie an den ersten Tagen, um ins Spiel zu kommen. Vorher noch auf eine kleine Con zu gehen, schadet zwar ganz sicher nicht, ist aber auch nicht zwingend nötig, wenn dafür Zeit/Geld/Erlaubnis fehlt.

Außerdem solltet ihr Mittelerde ohnehin nicht erwähnen, wenn eure Charaktere Elfen und nicht Elben sind. Ich persönlich finde das zwar eher zweitrangig, aber einige Elben/Elfen-Spieler legen da großen Wert auf die Unterscheidung und sind beleidigt, wenn du die Rassenbezeichnung verwechselst. ^^

_________________
Neutral/Frei/Grau auf dem CoM seit 2006
CvM 2015/16: Frei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de