dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: So 15. Dez 2019, 03:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Einsteiger Frage - CoM 2014
BeitragVerfasst: Mo 3. Feb 2014, 07:51 

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 14:14
Beiträge: 691
Zum Thema Verpflegung: Es gibt auch Läden in der Nähe von Brokleh und unglaublicher Weise sogar einen Edeka auf dem Gelände :shock:

_________________
06 - Söldner
07, 08, 09 - SE
10, 11 - Neutral
12 - Wasser
13,14,15 - Norden
16,17 - Süden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einsteiger Frage - CoM 2014
BeitragVerfasst: Mo 3. Feb 2014, 08:09 

Registriert: Do 30. Jan 2014, 14:28
Beiträge: 14
Wohnort: Köln
Huhu morgen :D

Ja habe ich auch gehört. Das ist echt cool und bestimmt eine Touristen-Attraktion wenn da dauernd Fantasy-Figuren einkaufen gehen :lol: :lol:

Wie ist es denn mit Sachen, die gekühlt werden müssen... gibt es da Möglichkeiten, Fleisch oder Getränke kalt zu stellen? Zur Not muss meine Auto-Steckdose hinhalten für den elektr. Kühler :shock: :mrgreen:

Grüße und nen schönen Wochenstart!
MiG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einsteiger Frage - CoM 2014
BeitragVerfasst: Mo 3. Feb 2014, 08:28 
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 18:13
Beiträge: 452
Wohnort: Mitte Niedersachsen
Autosteckdose? Geht nicht PKW nicht auf dem Zeltplatz und hast mal nach geschaut was so ein Kühlschrank an Stromverbraucht hatt und wie die Leistungsfähigkeit deiner PKW Batterie ist. Nicht das du Sonntag noch nicht mal ein Klick deines Anlassers hörst. kannst dir auf dem Gelände Frisch Fleisch kaufen. Wenns sein muss. Ansonsten alles was im Laden ohne Kühlung liegt brauchst nicht kühlen. EPA bzw Dosen. Oder halt mal Obst und Gemüse.

_________________
Der alte Mann mit vielen Wintern.

Schwarm II

oder
Von Süd Roter Kodex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einsteiger Frage - CoM 2014
BeitragVerfasst: Mo 3. Feb 2014, 09:34 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Mär 2010, 18:59
Beiträge: 956
Wenn du ein große Kühltruhe hast, hat sich folgendes bewährt:

Eine Warmhaltebox für Partyservice aus der Metro kaufen.
Einiges an Eistee in Tetrapacks kaufen.
Eistee zwei Wochen vorher in die Kühltruhe legen und richtig schön durch gefrieren lassen.

So hast du eine wunderschöne Kühltruhe, wir hatten vor zwei Jahren einen dabei der das gemacht hat, Sonntag gekommen und Sonntag drauf noch feste kühle Schokolade essen können einfach ein Traum!
Die Warmhaltebox am besten die ganze Zeit im Zelt stehen lassen in Decken und Umhängen verpackt, so das die Kälte schön drin bleibt.

Cooler Nebeneffekt: Den Eistee kann man jederzeit raus holen und nach kurzer Anschmelzzeit kühl trinken.

_________________
2009-2012 Wasserlagerlazarett (Ring der Heiler)
2013 Schwarzes Eis - Schwarm 6
2014 Banner der Einheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einsteiger Frage - CoM 2014
BeitragVerfasst: Mo 3. Feb 2014, 10:41 

Registriert: Do 30. Jan 2014, 14:28
Beiträge: 14
Wohnort: Köln
Hey,

also ich habe eine Steckdose im Auto (mit einer eigenen Batterie, ich kenne mein eigenes Auto eigentlich doch ganz gut :D ) und habe dafür einen mobilen kleinen Kühlschrank der kaum Verbraucht und wo man mal was kühl lagern kann im Kofferraum. Alles andere mache ich dann auch so, wie bei unseren verlängerten Wochenend-Ausritten. Da müssen wir auch immer im voraus planen, dass geht schon irgendwie. Ansonsten muß es eben auch mal ohne Kühlung klappen, hauptsache es löscht die Hitze ab :mrgreen:

Das mit dem einfrieren ist auf jedenfall sinnvoll. Der Rest wie gesagt wurde.
Läuft also....
Ich freu mich riesig drauf :)

lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einsteiger Frage - CoM 2014
BeitragVerfasst: Mo 3. Feb 2014, 12:31 
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Aug 2011, 18:11
Beiträge: 802
Wohnort: Bad Kreuznach
Ein Campinggaskühlschrank ist ganz gut.
Wenn man ein kleines Vorratszelt hat, dann kann der da mit drin stehen und macht alles wunderbar kühl.

_________________
2011 CoM Naldar
2012 JdS Naldar
2012 CoM Naldar
2013 JdS Naldar
2013 CoM Naldar
einfach immer Naldar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einsteiger Frage - CoM 2014
BeitragVerfasst: Mo 3. Feb 2014, 18:13 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 18:02
Beiträge: 3286
Wohnort: Augsburg
Wir hatten bisher noch nie Probleme unsere Lebensmittel auf dem Con bis zu 7 Tage haltbar zu lagern, egal ob sie gekühlt werden müssen oder nicht. Möglichkeiten gibt es viele. Kühlbox mit Tetrapacks und Kühlakkus, Fleisch etc. auch noch vorher eingefroren (dann hebt das mehrere Tage bis das warm wird, außerdem wird Vakuumverpacktes Fleisch nicht mal bei wärme so schnell schlecht, solangs nciht in der prallen SOnne liegt). Ein selbst gebauter Verdunstungskühlschrank; geht mit Handtüchern, Kohle,… einfach nur irgendwas, was lange und viel Wasser aufsaugen kann, darunter die zu kühlenden Sachen geben und immer schön feucht halten. Je wärmer es ist umso besser kühlt der "Kühlschrank", man darf nur nciht vergessen nachzuwässern.
Ich hatte auch schon für meinen Zuckerbäcker Schokolade bei 30°C zwei Tage im Zelt in ner Kühltasche mit 3-4 Akkus. Die war dannach auch noch schön knackig.
Ansonsten gibt's genug Lebensmittel die man nicht kühlen braucht, auch frische und nicht nur Dosen.

Mit deinem AUtokühlschrank würd ich nciht rechnen, da dein Auto mitunter 1-2km von deinem Zelt stehen kann.

_________________
Erdlager 2009-2013
Reich der Rosen 2014-
http://www.leuenhall.de
Siegelorga Reich der Rosen
http://www.reich-der-rosen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einsteiger Frage - CoM 2014
BeitragVerfasst: Mo 3. Feb 2014, 20:08 

Registriert: Do 30. Jan 2014, 14:28
Beiträge: 14
Wohnort: Köln
Ja ich denke auch, dass sollte kein Problem sein... wenn 1000ende andere Menschen das schaffen, dann wir bestimmt auch, hehe :lol:
Einfach wie auf den schönen alten Camping-Wochenenden, da ist noch was in Erinnerung geblieben. :)

Greetz MiG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einsteiger Frage - CoM 2014
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2014, 07:13 

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 14:14
Beiträge: 691
Als NSC hast du immer die Möglichkeit in den Pausen fix zum nächsten Supermarkt in der Nachbarschaft zu fahren und frisches Fleisch zu kaufen. Alternativ kannst du beim "Gelände"-Edeka sogar Bestellungen für den nächsten Tag aufgeben und hast dann frisches Fleisch, Obst und Gemüse direkt vor Ort.

_________________
06 - Söldner
07, 08, 09 - SE
10, 11 - Neutral
12 - Wasser
13,14,15 - Norden
16,17 - Süden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einsteiger Frage - CoM 2014
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2014, 07:24 

Registriert: Do 30. Jan 2014, 14:28
Beiträge: 14
Wohnort: Köln
Ahhhhhhhhhh das wird großartig... schön den Grill anwerfen, Marinade mach ich schon zu Hause.... und danach komm ich net mehr in meine Klamotten rein :? :lol:

Ich warte auf mein Ticket... wann kommt es endlich angeflogen.... la la la ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de