dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Do 1. Okt 2020, 17:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 314 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Bitte an alle Spieler...
BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 21:28 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Okt 2009, 23:10
Beiträge: 168
"...darf ich um einen Tropfen Milch in mein heißes Wasser bitten? Köstlich, ist es nicht?"
"Ich sah gerade jemanden,der trank etwas anderes!"
"Tun wir am besten als... hätten wir es nicht bemerkt!"

_________________
Fünfzehn Meter maß der Abdruck von der Ferse bis zum Zeh,
an dies Untier glaub ich erst, wenn ich's mit eignen Augen seh!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Bitte an alle Spieler...
BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2010, 10:51 

Registriert: Fr 16. Jul 2010, 18:17
Beiträge: 6
Also ich finde die Argumentationen hier alle wirklich nett.
Da ist auch definitif was wahres dran.

Jedoch in meinen Augen so weit vom Realismus entfernd ... das man es schon aus den Augen verliehrt.

Prinzipiel sollte es kein Problem sein, eine Belagerung aufrecht zu halten.
Bei 4000 zu erwartenden kämpfern ... selbst wenn am ende noch 1000 stehen.

... dann brauchen wir auch definitiv keine Palisaden !!!!!

Ich rede hier von 4000 Kriegern (oder kämpfer) die ALLE AN EINEM STRANG ziehen.

Im letzten Jahr war sich nichtmal das Feuerlager intern einig ... geschweige den die Elemetlager untereinander.

Ihr kennt doch alle die Probleme der SCs ... die uneinigkeit ... individualdenken ... die nichtbereitschaft, zurück zu stecken ... anstatt mitzumachen !!!
DAS IST DAS PROBLEM.

Und deshalb wird es auch keine dauerhafte Belagerung geben.
Sicher werden abends 100 oder 200 vor Ort bleiben ... (wenn überhaubt so viele)
Der Rest muss sich heilen ... möchte was essen ... hat irgendwann keinen Bock mehr ...

spätestens wenn eine Übermacht ... die Nachtwache vor der Feste schleift ... da drehen schon die Hälfte um,
wenn sie sehen das es mehr sind als man selber ...

Nachtalarm: Der Belagerungsring wird angegriffen !!!!
Helft den Truppen den Ring zu halten !!!
Wieviele werden kommen ??? 15 Mann, 30 Mann ... 50 Mann
Es wird nicht genug sein.

Der Ring wird fallen ... und dann werden die unbefestigten Lager fallen.

Die NSCs sind sich einig und wollen die SCs besiegen.
Die SCs sind sich uneinig ... und wollen (zumindest die meisten) die NSCs besiegen.

Doch die Einigkeit und der Zusammenhalt wie bei den NSCs ... wird es nicht geben.


Gerne lasse ich mich letzendlich eines besseren belehren !!!
Ich freue mich riesig aus CoM ... doch Hoffnung auf eine einheitliche Führung habe ich nicht.

Das Feuerlage hatte letztes Jahr 3 Lagerkommandaten durch ... alle wurden nicht akzeptiert
oder gar ausgelacht !!!
Kann ich nicht verstehen ... keiner ist bereit sowas zu machen und wenn es jemanden gibt ... ist es auch nicht recht ...
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, warum es dieses Jahr auf einmal anders sein sollte ?! Es auf einmal funktionieren sollte ?!

Deshalb wird der Ring nicht halten ... und deshalb igeln sich die Spieler in ihren Lagern ein, weil sie so
eine größere Chance haben ... als in einer Feldschlacht.

Die NSCs dürfen auch nicht vergessen das die Spieler nicht einfach wieder aufstehen.
Kommt auch hinzu ... wenn jemand sagt: Es waren in der Endschlacht zu wenige ...
ich bin dort gefallen ... dannach ist vorbei ... ende ... weiterkämpfen ist nicht -.-

Das mal meine Meinung zu den eigentlichen Problemen.
Ich bin gespannt was geschehen wird ... ich denke die Spieler
werden aufgrund eigener Ignoranz die Mappe voll bekommen und die NSCs nicht besiegen.

hoffen wir's mal nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Bitte an alle Spieler...
BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2010, 11:53 
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Sep 2009, 07:46
Beiträge: 299
Wohnort: unbekannt
<senf>
Literatur: Sun Tsu, Kunst des Krieges. Kapitel 3

Belagerungen: http://de.wikipedia.org/wiki/Belagerung

Beispiel Alesia: http://www.gottwein.de/Lat/caes/bg7063.php
</senf>

_________________
07 - 09 Drow/Dungeonlager
10 - 11 Drow/Magielager

12 Balkonien??
13 Klabauter auf Landgang


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Bitte an alle Spieler...
BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2010, 17:08 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 21:59
Beiträge: 424
Naja, das Szenario, welches Fijotreid beschreibt, ist jenes, welches ich mir ja wünsche für das diesjährige COM. Dann wird es in der Stadt dann doch noch kuschelig, wenn diese letzte Bastion, von Feinden unberührt, überrannt wird. :twisted:

_________________
Lares-Edorian Feynholdt, Geliebtes Kind Terras, Mitray'kor der Stärke

https://greywynd.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Bitte an alle Spieler...
BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2010, 07:00 

Registriert: Fr 16. Jul 2010, 18:17
Beiträge: 6
aus NSC Sicht durchaus interessant :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Bitte an alle Spieler...
BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2010, 07:10 

Registriert: Do 22. Apr 2010, 14:08
Beiträge: 209
Fijotreid hat geschrieben:
Die NSCs sind sich einig und wollen die SCs besiegen.


Hier muss ich Dir leider widersprechen. Die NSC haben darauf keinen Einfluss darauf ob Doerchgard nun fällt oder nicht, da dies SL gesteuert ist und von euren Aktionen abhängt. Es liegt also einzig an euch ob und wie. Ums euch BESIEGEN geht es den NSC´s schon mal garnicht.

Aber einig sind sich die NSC´s euch ein klasse Spiel zu liefern und ein schönes Belagerungsszenario zu bieten. ;-)

Liebe Grüße

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Bitte an alle Spieler...
BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2010, 16:05 

Registriert: Mo 19. Jul 2010, 07:51
Beiträge: 27
Aber es ist eben nun einmal so, dass sich die vielen verschiedenen Interessen der vielen verschiedenen SCs nicht so vereinen lassen, wir wir das alle gerne hätten.
Dennoch, ich bin definitiv dafür, dass keine Palisaden gebaut werden, und zur Not leg ich mich auch gerne IT mit den Palisadenbauern an, kein Problem.
Irgendwas muss dieses Jahr schließlich anders werden, wenn wir befreien wollen, was nicht gefangen sein darf.
In diesem Sinne: für ein palisadenfreies Erdlager, für insesamt palisadenfreie Lager, für SCs die zusammenarbeiten, für NSCs die genauso genial sind wie jedes Jahr, und, am Wichtigsten: FÜR TERRA!
So, nur mal mein Senf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Bitte an alle Spieler...
BeitragVerfasst: Di 27. Jul 2010, 06:17 

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 14:14
Beiträge: 691
Im Neutralen Lager wird es auch nur eine rudimentäre Palisade geben.
Diese dient weniger einen NSC Angriff anzuhalten, sondern eher Einzeltäter abzuschrecken ;)

_________________
06 - Söldner
07, 08, 09 - SE
10, 11 - Neutral
12 - Wasser
13,14,15 - Norden
16,17 - Süden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Bitte an alle Spieler...
BeitragVerfasst: Di 27. Jul 2010, 19:30 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 21:59
Beiträge: 424
Och, in der Stadt werden wir zur Abschreckung vor allem eines tun: 24 Stunden Präsenz zeigen. :) :D

Gruß Josh aka Weibel Lares-Edorian Feynholdt, Stadtwache

_________________
Lares-Edorian Feynholdt, Geliebtes Kind Terras, Mitray'kor der Stärke

https://greywynd.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Bitte an alle Spieler...
BeitragVerfasst: Di 27. Jul 2010, 21:30 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Okt 2009, 23:10
Beiträge: 168
Zitat:
Dann wird es in der Stadt dann doch noch kuschelig, wenn diese letzte Bastion, von Feinden unberührt, überrannt wird.

...und auf einmal kommen von überall her hunderte von schwer Gerüsteten um die Black Pearl zu verteidigen, bis die Fässer leer sind...

_________________
Fünfzehn Meter maß der Abdruck von der Ferse bis zum Zeh,
an dies Untier glaub ich erst, wenn ich's mit eignen Augen seh!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 314 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de