dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Di 12. Nov 2019, 22:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Denkanstöße von jemandem aus einem anderen Lage
BeitragVerfasst: Do 29. Sep 2011, 06:23 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Aug 2010, 13:51
Beiträge: 25
Rio hat geschrieben:
Gorum Urbanus hat geschrieben:
Schließlich bezahlen sie irgendwann mal eure Rente oder pflegen euch im Altersheim ;)


Nur, wenn sie einen Job kriegen. :mrgreen:


... nur wenn sie arbeiten gehen (wollen). :? ;)

_________________
Huskarl der Schwarzkeiler Ronlands – Großes Heer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Denkanstöße von jemandem aus einem anderen Lage
BeitragVerfasst: Do 29. Sep 2011, 06:34 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Aug 2011, 15:05
Beiträge: 226
Nun wären wir bei einer Diskussion über Werte angelangt, die unsere Gesellschaft nach und nach verliert. :cry:

_________________
Hier geht es zum Ordo Sakalis Forum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Denkanstöße von jemandem aus einem anderen Lage
BeitragVerfasst: Mi 19. Okt 2011, 20:35 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 22:54
Beiträge: 1012
Wohnort: Kiel
Da ich nicht weiß, wo's hingehört, texte ich mal diesen Thread voll...

Wie's aussieht wird ein Teil der Söldnertruppe, die ich anführe, und die aus Menschen und Orks besteht, nächstes Mal ins Familienlager gehen, statt wie der Rest der Truppe ins Neutrale. Die beiden haben nämlich im Juli einen überaus knuffigen Sohn bekommen!
Der ist zum Zeitpunkt vom CoM'12 also wenig mehr als ein Jahr alt.

Macht euch also auf ruppigen Söldnerbesuch gefasst! ^^
(Oder sollten wir das besser lassen, weil eure kleinsten dann einen Schreck für's Leben kriegen? Ich werd' nie vergessen, wie ein 6jähriger panisch vor mir weglief, weil er auch OT an ein Monster dachte. Für den und auch seine Eltern war die Con gelaufen.)

_________________
Neutrale Torwache Selfirans
2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017
Wir sind das Tor !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Herzlich Willkommen!
BeitragVerfasst: Mo 24. Okt 2011, 14:44 

Registriert: Fr 25. Sep 2009, 07:05
Beiträge: 46
Hallo,

selbstverständlich sind auch ruppige Söldner willkommen, egal welcher Rasse ihr angehört, sollte ein Kurzer Angst haben, findet er bestimmt genügend Kumpels, die ihm diese nimmt. Meiner Erfahrung nach hilft es nichts, wenn ein Erwachsener einem Kind sagt, dies oder das ist harmlos, wenn es aber von Kindern kommt, wird es akzeptiert. Oder die Kinder tun dann so, als ob es ihnen nichts ausmacht ( damit man als Held dasteht ), und irgendwann ist es Wirklichkeit.

Macht euch keine Gedanken, wir freuen uns auf jeden der mitspielt.

liebe Grüße Dunja


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Denkanstöße von jemandem aus einem anderen Lage
BeitragVerfasst: Di 29. Nov 2011, 12:26 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 22:54
Beiträge: 1012
Wohnort: Kiel
Dann werden wir mal sehen, wer und wieviele von uns dann auch tatsächlich dabei sind. Unsere Planung wurde gerade schon zum 5. Mal über'n Haufen geworfen... und es ist noch nicht mal 2012. ^^ Mal sehen, was sich ergibt.

Aber das ist schonmal gut zu wissen.

_________________
Neutrale Torwache Selfirans
2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017
Wir sind das Tor !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Denkanstöße von jemandem aus einem anderen Lage
BeitragVerfasst: Mi 30. Nov 2011, 08:59 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Aug 2011, 15:05
Beiträge: 226
Von welcher Planung sprichst Du?

_________________
Hier geht es zum Ordo Sakalis Forum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Denkanstöße von jemandem aus einem anderen Lage
BeitragVerfasst: Do 22. Dez 2011, 21:18 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 22:54
Beiträge: 1012
Wohnort: Kiel
Ich spreche von der Planung meiner Söldnertruppe, deren Anführer ich bin. Wir sind Menschen, Orks und Goblins und haben die letzten Jahre im Neutralen Lager im Torwachenlager gelagert. Da aber zwei von uns im Juli Eltern wurden, wollen sie lieber mit ihrem Sohn ins Familienlager. Der Rest der Truppe will im Neutralen bleiben. Der Haken an der Sache: Die beiden jungen Eltern haben den großen Kochtopf... (sie nennen ihn "Badezuber")
Daher wollte ich wissen, inwiefern der Rest der Truppe zu Besuch kommen kann, oder ob es den anderen Eltern lieber ist, wenn Orks wie ich dem Lager fern bleiben, aus OT-Gründen. Dann würden wir uns natürlich danach richten, nur müssten wir das vorher wissen. Ich hab keine Lust auf weitere Erfahrungen mit panischen Kindern, die nicht verstehen, dass unter der Maske tatsächlich nur ein Mensch steckt.

Iska hat geschrieben:
Dann werden wir mal sehen, wer und wieviele von uns dann auch tatsächlich dabei sind. Unsere Planung wurde gerade schon zum 5. Mal über'n Haufen geworfen... und es ist noch nicht mal 2012. ^^ Mal sehen, was sich ergibt.

--> und das hab ich geschrieben, weil wir im Moment noch überhaupt nicht wissen können, wer und wieviele überhaupt kommen können. Im Moment verkaufen wir innerhalb der Gruppe schon Tickets hin und her. ^^
Daher kümmere ich mich hier wahrscheinlich mal wieder viel zu früh um sachen, aber bekanntlich ist zu früh ja besser als zu spät. ;-)

_________________
Neutrale Torwache Selfirans
2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017
Wir sind das Tor !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Denkanstöße von jemandem aus einem anderen Lage
BeitragVerfasst: Do 22. Dez 2011, 21:56 

Registriert: Fr 25. Sep 2009, 07:05
Beiträge: 46
Hey Iska,

nach meinen Erfahrungen mit unseren Kindern ( wir haben fünf dabei ), sind Orks genauso willkommen wie alle anderen Wesen. Wir freuen uns auf euch und sollten sich doch mal welche fürchten, kommt bei uns vorbei, lasst euch von uns zum essen und trinken einladen, unseren Kobold auf euren Schoß klettern und es wird der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.

Wir hoffen sehr auf euren Besuch!
Noch 220 Tage

schöne Feiertage
herzlichst Petra


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Denkanstöße von jemandem aus einem anderen Lage
BeitragVerfasst: Do 22. Dez 2011, 22:57 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 22:54
Beiträge: 1012
Wohnort: Kiel
So etwa? ^^

Das war 'ne Con über Pfingsten letztes Jahr, da war die Kleine etwa dreieinhalb Jahre alt. Ihr Vater ist der Anführer einer anderen Söldnertruppe, mit denen mein Haufen ein Bündnis hat. Wir lagern also öfters zusammen.

Bild

Bild

Noch mehr Bilder:
https://picasaweb.google.com/knobi.obi/Zarrak

_________________
Neutrale Torwache Selfirans
2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017
Wir sind das Tor !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Denkanstöße von jemandem aus einem anderen Lage
BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2012, 21:21 
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jan 2011, 08:54
Beiträge: 114
Also ich muss sagen, dass ich ganz gut nachvollziehen kann warum die "Kids" das gemacht haben(Bin 14 ;) ). Es spricht natürlich gegen die Aufsichtspflicht keine Frage, aber ich finde, dass man da mal Verständnis zeigen sollte, da sie (gehe davon aus) als Freunde einfach mal Spass haben wollten und so halt auch mal kämpfen wollten. Ich hätts cool gefunden wären die Jugendlichen noch mit ihren Eltern unterwegs gewesen, da das auch früher vorkam , ich meine 13 oder 14 da mussten Kinder schonmal mit anpacken.Aber nett das ihr ihnen keine Todesstösse verpasst habt :D .

mfg Bardan

_________________
Wir sind der Fluss der austrocknet, jedoch dann ueberlaueft und alles vernichtet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de