Live-Adventure.de
http://forum.live-adventure.de/

Lagerglocke
http://forum.live-adventure.de/viewtopic.php?f=47&t=6036
Seite 1 von 4

Autor:  Gorum Urbanus [ Mo 29. Aug 2011, 19:40 ]
Betreff des Beitrags:  Lagerglocke

Wie im Thread "Verbesserungsvorschläge 2012" angegeben finde ich, das Trosslager braucht ein Signalhorn. Wenn man mal das Lager versammeln will wegen einer wichtigen Abstimmung oder wenn die Verfemten vor den Toren stehen. Erfahrungsgemäß bringt es nie etwas, jemand durchs Lager zu schicken um zu sagen "in einer Stunde versammeln wir uns". Da kommt dann keiner.

Ein Signalhorn ist nur schwer zu bekommen, außerdem soll es ja jeder nutzen können - und nicht jeder will in das Horn blasen was jemand zuvor benutzt hatte. Also denke ich mir, eine Glocke wäre gut.

Ich würde mich bereit erklären, einen Ständer zu bauen, an dem dann die Glocke hängt und von jedem genutzt werden kann. Das Seil würde dann in einer Höhe hängen, das nicht jedes Kleinkind dran kommt um zu bimmeln - denn das würde auf Dauer nervig werden. Ich stelle mir einen Klappbaren Mast vor, der dann mit Spannseilen gehalten wird. Nix großes also, aber die Glocke hängt dann in ca. 3 Meter Höhe und sollte damit im ganzen Lager zu hören sein. Bei der Glocke selber würde ich mal auf dem Flohmarkt ausschau halten bis ich was schönes und bezahlbares finde.

Das wäre mein Beitrag für ein gemeinsames Lager. Kommentare und konstruktive Kritik gerne erwünscht.

Autor:  Sperber [ Di 30. Aug 2011, 06:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lagerglocke

Hm, ich kenne mich da nicht so aus, aber muss die Glocke nicht größer sein, damit sie genug Schalldruck bringt? -> Hoch oben wird sie im Falle eines Sturzes doch ziemlich gefährlich.

Ein Horn finde ich auch nicht sooooo gut, einen großen Gong vielleicht?

Die Verfemten werden wohl kaum vor Tross stehen. Das Familienlager war zwar in einen Plot eingebunden, aber es hat keine Belagerungszohne und das wird auch so bleiben.

Trotzdem wäre so ein "ruft alle zusammen Teil" schon gut!

Autor:  Vonka tril Lyavel [ Di 30. Aug 2011, 11:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lagerglocke

Warum nicht einfach eine Triangel? Kommt in genug Filmen vor das damit z.B. zum Essen gerufen wird. ;)

Autor:  Phantasmagoria [ Di 30. Aug 2011, 12:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lagerglocke

Finde eine Glocke oder einen Gong total gut. Ausserdemfinde ich es super, das du dich darum kümmern würdest und auch noch einen Ständer bauen würdest.

Autor:  Gorum Urbanus [ Di 30. Aug 2011, 20:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lagerglocke

Ich werde mal einfach Ausschau halten auf den Flohmärkten.

Hier mal meine Gedanken zu den Vorschlägen :

Glocke : Gibt sicherlich eine große Auswahl auf dem Flohmarkt. Ich kann mich erinnern, die Glocke vom Großen Heer im Familienlager gehört zu haben. Wenn sie hoch genug hängt sollte sie sicherlich im ganzen Lager zu hören sein. Und eine kleine Glocke macht einen hellen, schrillen Ton der auch besser zu hören ist als ein dumpfer Ton. Nicht umsonst gab es ja auch überall die "Alarmglocken", und die waren auch nicht immer so groß wie Kirchenglocken.

Gong : Schöne Alternative, muß man mal gucken was ich so finde. Ist sicherlich die Auswahl kleiner aber wäre etwas individuelles. Nachteil ist, man müßte ihn tiefer hängen, damit man ihn auch besser mit einem Schlägel erreichen kann. Das begrenzt dann ggf. die Hör-Reichweite durch umstehende Zelte.

Triangel : Ich weis nicht, ob die laut genug wäre. Da fehlt im Gegensatz zur Glocke und einem Gong einfach das Material und die Fläche, um die Umgebungsluft in Schwingung zu bringen. Ich denke das wird nicht laut genug sein. Außerdem befürchte ich ist die Auswahl auf Flohmärkten sehr begrenzt.


Wenn jemand etwas interessantes findet, z.B. bei Ebay, dann kann er mir ja eine PN schicken.

Den Ständer würde ich dann konstruieren, wenn ich weis was da dranhängt. Eine Idee wäre ein Stab, abgespannt mit Seilen (so wie bei meiner Lagerdusche, das Ding was direkt bei der Einfahrt neben unserem Zelt stand, da hängen 20 kg dran), eine andere Idee wäre ein Dreibein. Beides dann so ca. 3 Meter hoch.

Autor:  Vonka tril Lyavel [ Di 30. Aug 2011, 20:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lagerglocke

Zumindest hätte die Triangel einen hohen druchdringenden Ton. Eventuell komme ich dazu mal was zu biegen und zu testen. Ein bisserl Zeit hama ja noch! ;)

Autor:  Dunja [ Mi 31. Aug 2011, 10:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lagerglocke

Glocke ist toll!

Schön wäre auch so ein Gong wie aus China Filmen!

Mit jedem Betrag den ich lese freue ich mich noch mehr aufs nächste Jahr!

liebe Grüße Petra

Autor:  Dunja [ Do 15. Sep 2011, 03:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lagerglocke

Ich habe inzwischen geschaut was so ein Gong kostet, oh weh!

Dafür experimentieren wir nun ein bisschen mit Töpfen, Deckeln und ähnlichem. Dazu ein großer Kochlöffel und dann die ganze Sache aufhängen. Klingt nicht schön, macht aber einen ganz eigenen Krach. Und ist günstig zu haben.

Ich zähle jetzt schon die Tage :lol:

Petra

Autor:  Gorum Urbanus [ Di 18. Okt 2011, 18:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lagerglocke

So, eine Glocke ist gefunden :

Bild


Jetzt habe ich genug Zeit, mir über den Winter Gedanken zum Gestell zu machen. Fangen wir mal mit dem Anforderungsprofil an :

- Glocke muß hoch genug hängen, ca. 2,5 - 3 Meter über Grund
- Seil muß außer Reichweite von Kleinkindern hängen
- Glocke sollte Wettergeschützt sein (also ein kleines Dach oben drauf)
- Einfach zu zerlegen bzw. zusammenfaltbar für platzsparenden Transport
- Holz Wetterfest konservieren
- Sicherer Stand, muß auch mal kleinen Rempler aushalten

Wenn noch jemandem etwas einfällt, bitte melden. Ich editiere dann die Liste von Zeit zu Zeit.

Autor:  Sperber [ Mi 19. Okt 2011, 06:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lagerglocke

SUPER!!

Seite 1 von 4 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/