dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Fr 18. Okt 2019, 14:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschläge zur Kinderbeschäftigung
BeitragVerfasst: Do 24. Mai 2012, 10:36 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2012, 08:58
Beiträge: 43
Wohnort: Karlsruhe
Zu mir gehören ein drei und ein fünf jähriger Bub.
Zu wem gehören denn die 4 und 3 jährigen? Da könnte man sich schon vorher n bissel austauschen, dann wirds auch für die Kinder maximal witzig. Und für uns Eltern auch, wenn wir da Sachen zusammen machen können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschläge zur Kinderbeschäftigung
BeitragVerfasst: Do 24. Mai 2012, 12:16 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mai 2011, 20:26
Beiträge: 306
Wohnort: Wien
Am JdS waren zwei Harlequine, die sicherlich gut bei den Kindern ankommen würden! Sie sind hier im Forum unterwegs: viewtopic.php?f=74&t=8542

Zum Thema Schnitzeljagd: vielleicht kann man schon im Vorfeld Händler, Stadtwache ö.ä. (keine "hohen Ämter", die findet man NIE!) ansprechen, ob sie als "Station" bereitstehen würden. Sie geben dann entweder gleich den Hinweis auf den nächsten Ort, oder verlangen eine Gegenleistung (Lösen eines Rätsels, kleine IT-Aufgabe,...) dafür. Sowas ähnliches hat es letztes Jahr auf den Tagen der Tapferkeit gegeben (größtes österreichisches LARP), und meine Gruppe (ein religiöser Orden) war eine Station des Kinderplots, wir haben mit ihnen "Schutzamulette" gebaut, die sie im weiteren Verlauf der Geschichte dann brauchten. ;)

_________________
...also known as Alexia, SE-Mama, Sinta'Mama oder WUMME.
Aushilfs-Schwarm-SL mit Schwarm-1-Gütesiegel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschläge zur Kinderbeschäftigung
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2012, 07:51 

Registriert: Mi 22. Jun 2011, 06:07
Beiträge: 36
Robert (ConQuest-Team) hat geschrieben:
Weitere Idee mal einfach so in den Raum geworfen:

IT/OT:
20 m Bomull für 1 EUR der Meter bei Ikea holen, in 5 cm Streifen reissen und die Kinder mit Verbandszeug versorgen. Und ihnen dann mal zeigen, wie man einen Verband anbringt....

Soweit ich weiß wurde das letztes Jahr doch bereits praktiziert.

Aufgrund meiner Rettungsdienstlichen Vorbildung kann ich gerne einen kleinen "Erste Hilfe Kurs" durchführen, müsste nur früh genug Bescheid wissen Zwecks Planung. Thema könnte sein: Umknicken, Vergiftung, Insektenstich, Blutung inkl. Druckverband, Notruf

Was toll wäre, wäre eine Führung durch lokale Heilpflanzen und Anwendung wie Breitwegerich etc., nur leider weiß ich selber nur noch so 3 Stück ^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschläge zur Kinderbeschäftigung
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2012, 08:41 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 12:26
Beiträge: 2418
bin grade am planen was ich alles in "meine Zeit" mit reinnehme. Für ein paar Heilpflanzen dürfte da wohl noch Platz sein. Ich muss aber erst schauen wie viel man als Anschauungsmaterial kurzfristig besorgen kann.

Oder es findet sich noch jemand anderes, der da so richtig viel Ahnung von hat *g*. Dann streich ichs aus meiner Liste.

_________________
IT: Jeasi und/oder Teetje ;)

2009-2012 Maggi-Lager-Orga
2013-2016 Freizeit genießen :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschläge zur Kinderbeschäftigung
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2012, 18:20 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 22:54
Beiträge: 1012
Wohnort: Kiel
Conny SE (ConQuest-Team) hat geschrieben:
Zum Thema Schnitzeljagd: vielleicht kann man schon im Vorfeld Händler, Stadtwache ö.ä. (keine "hohen Ämter", die findet man NIE!) ansprechen, ob sie als "Station" bereitstehen würden. Sie geben dann entweder gleich den Hinweis auf den nächsten Ort, oder verlangen eine Gegenleistung (Lösen eines Rätsels, kleine IT-Aufgabe,...) dafür.


Das wäre mal was für das Torwachenlager. Wir sind dies Jahr im Magielager unterwegs, man findet uns dort wohl am Tor. ^^ Solltet ihr uns als Station brauchen, kommt vorbei!

_________________
Neutrale Torwache Selfirans
2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017
Wir sind das Tor !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschläge zur Kinderbeschäftigung
BeitragVerfasst: Do 31. Mai 2012, 12:03 

Registriert: So 2. Mai 2010, 11:47
Beiträge: 29
Also eine Heilpflanzenwanderung kann ich machen. Ich bin Heilpraktikerin und habe immer einiges dabei. In Brokeloh wächst leider nicht soooo viel, aber für die Kinder reichts. Ich könnte auch Ringelblumensalbe herstellen lassen (von den Kids), das ist ganz leicht.
Ich bring mal alles mit. Wir sollten ziemlich zügig ein schwarzes Brett machen, wo die Angebote angeschlagen werden können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschläge zur Kinderbeschäftigung
BeitragVerfasst: Do 31. Mai 2012, 14:26 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 21:59
Beiträge: 424
Wie wäre es mit einer IT-gerechten Kindererziehung, damit sie zum einen schon in jungen Jahren ein angemessenes Feindbild vor Augen geführt bekommen und zum anderen dazu hingeführt werden, im rechten Alter mit Schwert und Schild in den Krieg zu ziehen:

Pinata mit einer Untoten-Strohpuppe! :twisted:

_________________
Lares-Edorian Feynholdt, Geliebtes Kind Terras, Mitray'kor der Stärke

https://greywynd.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschläge zur Kinderbeschäftigung
BeitragVerfasst: Do 31. Mai 2012, 14:41 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Mär 2010, 18:59
Beiträge: 956
Was ich jetzt auf nem Mittelaltermarkt gesehen hab:

Bild

Vielleicht wäre das ja etwas für euch ;).

_________________
2009-2012 Wasserlagerlazarett (Ring der Heiler)
2013 Schwarzes Eis - Schwarm 6
2014 Banner der Einheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Konkrete Planung der Kinderbespaßung!
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2012, 15:46 

Registriert: Fr 25. Sep 2009, 07:05
Beiträge: 46
Nachdem wir bisher viele guten Ideen gesammelt haben, wird es nun Zeit sich an die konkrete Planung zu machen.

Zum ersten wäre es gut wenn wir ein Zeichen haben, damit die Kinder sehen an welchen Lager es kleine Aufgaben für sie gibt. Leider habe ich keine Idee was das sein könnte.

Wollen wir einen Schrein für Aqua bauen? Dann kommt der Avatar bestimmt mal auf Besuch?!?

Wollen wir wie im letzten Jahr angedacht einen Versammlungsplatz? Mit einer Nachrichtentafel? Dann hätte auch die Glocke einen würdigen Platz.

Wir bringen Zutaten für Salzteig mit und alles was mann so braucht damit sich die dreckelei in Grenzen hält.

Wir werden auch eine kleine Schatzsuche für Mittwochmittag organisieren, damit die Wartezeit etwas verkürzt wird.

bis Bald
Petra alias Aileen Priesterin der Sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Schrein Aquas im Trosslager
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2012, 18:25 

Registriert: Fr 25. Sep 2009, 07:05
Beiträge: 46
Wir bringen einen kleinen Schrein mit, den wir mit Unterstützung aus dem Wasserlager am Donnerstagmorgen ( halb zehn )weihen werden.

Wer also noch was nettes hat um es dazuzulegen, einfach mitbringen,
hoffe wir haben alle Spaß daran.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de