dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Do 5. Dez 2019, 18:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gruppenvorstellung Familienlager 2012
BeitragVerfasst: Di 25. Okt 2011, 15:48 
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Okt 2011, 15:14
Beiträge: 8
Wohnort: Bielefeld
Hallo,
dann fange ich mal an mit der Lagervorstellung 2012.

Also ich bin Stefan (Grimbold) und werd mit meinen beiden großen Kindern Kenneth, 9 (Arfst) und Viviane, 11 (Svanhild) das erstmal das Conquest besuchen.
Eines vorweg, ich bin ein abzuluter Larp Neuling. :oops:
Irgendwie haben meine Kinners es geschafft, vor ein paar Monaten mir das Versprechen abzuringen, mit denen ins Larp einzusteigen und u.a. auf eine Großcon zufahren.
Meine Beiden haben schon etwas mehr Erfahrung (über diverse Kindercons) in dem Thema als ich.
Also falls ich irgendwas falsch mache bzw negativ Auffalle, seid gnädig und sagt es mir bitte direkt. ;)

Naja, ansonsten stecken wir noch in der ganz groben Planung, was haben wir schon? brauchen wir noch ?..... und vor allem, wie bekomme ich das alles in das Auto ? usw usw :mrgreen:

cheers
Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gruppenvorstellung Familienlager 2012
BeitragVerfasst: Mi 26. Okt 2011, 07:45 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Aug 2011, 15:05
Beiträge: 226
Im Spiel heiße ich Sperber (wie der gleichnamige Vogel) ansonsten Alfred. Ich fahre schon seit ca. 10 Jahren auf LARP's. Auf Großcon's war ich bisher zwei mal, nachdem mein Ältester mir die schmackhaft machte. Ich muss mich spieltechnisch etwas zurückhalten, was Kämpfe anbelangt, da ich Blutverdünner nehmen muss. Das macht dem Spaß am LARP aber keinen Abbruch.

Wir kommen mit unseren 3 Kindern (12, 16 und 21) und meist noch ein bis zwei Gastteilnehmern (meist über 18), die unsere Fahrgelegenheit von Regensburg nutzen. Also insgesamt 6 bis 7 Personen.

Ich bin sicher du wirst keine Fehler machen! LARPen ist gar nicht so schwer und ich bin sicher es gibt genug Leute, die dir bei Fragen helfen können.

Wir kommen als Teil eines größeren Ordens, dem Ordo Sakalis, den wir im Grunde (wenn es geht) bespielen. Wir bringen unsere eigenen Münzen (LARP-Geld) mit und versuchen intime die Ordensziele auch auf Conquest weiter zu verfolgen. Einige von uns beteiligen sich mehr am Conquest Plot, andere machen mehr in Ambiente oder bespielen die eigenen internen Plot's. Der Orden wird auch Aufträge vergeben, die es ermöglichen zu LARP-Münzen zu kommen.

_________________
Hier geht es zum Ordo Sakalis Forum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gruppenvorstellung Familienlager 2012
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2012, 14:55 

Registriert: Mo 2. Jan 2012, 14:38
Beiträge: 1
Hallo !

Mein Name ist Bettina, bin 42 und werde also dieses Jahr mit einer Freundin (37) und meinem Sohn (13) Mythodea besuchen.

Wir würden uns auch eher als Anfänger betrachten, da 2 kleinere Cons (2004 und 2005) wohl nicht wirklich -hmm- viel "hermachen". Aber es hat Spass gemacht !!

Inzwischen auch voll in der Planungs und Beschaffungsphase werden gerade jede Menge To do und to shop Listen geschrieben und abgearbeitet.

Auch die Charakter sind noch in Planung.....So weit steht mal fest, dass wir wohl schottische (gibt es Schotten auf Mythodea?) Reisende sind, auf dem Weg in den Süden.....meine Wenigkeit versucht sich immer wieder mal als Heilerin...geniesst aber auch die Reise....*weiterüberleg*

Soweit für heute, werde dann immer wieder reinschauen, vielleicht ergeben sich ja schon im Vorfeld ein paar Bekanntschaften !

Grüße von Bettina :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gruppenvorstellung Familienlager 2012
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2012, 07:35 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Aug 2011, 15:05
Beiträge: 226
Bettina hat geschrieben:
Auch die Charakter sind noch in Planung.....So weit steht mal fest, dass wir wohl schottische (gibt es Schotten auf Mythodea?) Reisende sind, auf dem Weg in den Süden.....meine Wenigkeit versucht sich immer wieder mal als Heilerin...geniesst aber auch die Reise....*weiterüberleg*


Auf alle Fälle laufen da immer eine Menge Leute mit Schottenrock rum.

_________________
Hier geht es zum Ordo Sakalis Forum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gruppenvorstellung Familienlager 2012
BeitragVerfasst: Mi 4. Jan 2012, 17:29 

Registriert: Do 3. Mär 2011, 09:11
Beiträge: 64
Wir, das sind 2 Erwachsene Mitte 30 und zwei Kinder (dann fast 4 Jahre und fast 2 Jahre) werden auch wieder im Familienlager sein.

Ich baue ja die Lagerglocke, denke mal unser Zelt wird also da dann irgendwo in der Nähe dann auch sein.

Wir sind mit unseren Kindern schon auf ein paar LARP's gewesen und haben ein recht großes Lager. Wir versuchen alles möglichst schön ambientig zu halten und auch 24h lang IT zu sein. Wir freuen uns auf ein schönes und stimmiges Spiel voller Ambiente, Gäste sind in unserem Lager immer gerne willkommen - egal ob Anfänger oder Profi - , da wir wegen der Kinder meist im Lager bleiben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gruppenvorstellung Familienlager 2012
BeitragVerfasst: Do 5. Jan 2012, 09:51 

Registriert: So 11. Dez 2011, 11:07
Beiträge: 13
Hallo und Guten Morgen......

Wir, meine Söhne 12 und 14 und ich, werden 2012 unser erstes Larp besuchen. Wir sind als SC`s im Newcomer anzutreffen. Bei mir war es genauso wie beim Ersteller dieses Thred`s.
Wir planen die Rolle das ich ein ex soldat bin, der nach hause musste weil er schwer verwundet wurde. Weiterhin ist die Mutter des Kleinen bei seiner Geburt gestorben. Ich habe Ihnen die Selbstverteidigung bei gebracht.
Da unser Dorf in Flammen aufgegangen ist sind wir nun auf der Reise um ein neues zu Hause zu finden.

Evtl. trifft man sich ja, wäre super.

Die Dragonfam, Carsten, Jan und Finn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gruppenvorstellung Familienlager 2012
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2012, 11:13 

Registriert: So 15. Jan 2012, 21:29
Beiträge: 3
Hallo,
für uns (meine Frau und ich, beide Mitte 30) ist es der erste Con seit der Geburt unseres Sohnes (er wird dann vier Jahre alt sein und unsere Tochter ist dann fast zwei), so dass wir ein wenig aus der Übung sein werden.
Auf einem CoM waren wir noch nie, weshalb wir sehr gespannt sein werden. Vor Allem freuen wir uns auf die Reaktion der Kinder, die von unseren früheren Larp-Aktivitäten noch gar nichts wissen.

Wir planen in einer kleineren Gruppe anzureisen, aber da bei uns fast alle inzwischen kleine Kinder haben und alle berufstätig sind, bin ich gespannt wer da so übrig bleibt. Aber sobald die Planung fest ist, werde ich uns auch für die Lagerplanung anmelden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gruppenvorstellung Familienlager 2012
BeitragVerfasst: Mo 23. Jan 2012, 11:01 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 10:49
Beiträge: 12
Grüß Wodan,

ich (dann 41) werde mit meinen beiden Nachwuchsgermanen (dann 11 + 9) das erste Mal im Familienlager aufschlagen.
2004 - 2009 war ich im Erdlager, 2010 und 2011 habe ich auf Mythodea pausiert.

2008 - 20XX war ich noch auf dem Drachenfest und werde auch zukünftig dort im Goldenen Lager zu finden sein.

Meine Jungs sind das erste Mal bei einem LARP dabei. Auch wenn sie schon mächtig mit Papas LARP-Waffen rumfuchteln, haben sie noch Null Erfahrung was das Rollenspiel anbelangt. Ich hoffe, sie werden nicht allzu schüchtern sein und im Familienlager recht schnell Anschluss finden.

Mein Charakter, seit 2004, ist Witiko Lynx (falls jemand zur obenen genannten Zeit mal im Erdlager war, ich habe eine hässliche aber einzigartige Lederkappe auf), der von 2005 bis 2011 der Späher der X. Legion war.

Gruß, Marc

_________________
Neckarsuebe und römischer Auxiliar im Dienste der IX. Legion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gruppenvorstellung Familienlager 2012
BeitragVerfasst: Mi 1. Feb 2012, 09:02 

Registriert: Fr 25. Sep 2009, 07:05
Beiträge: 46
Wir grüßen das Licht in Euch,

hallo zusammen, wir sind drei Freundinnen mit 5 Kindern ( zwischen 11 und 14 ).

Wir spielen Prieserinnen des Lichts, wir sind ausgezogen um das Leben zu feiern. Wir sorgen dafür, dass es immer genug zu essen und zu trinken gibt. An unseren gelb -roten Kleidern sind wir leicht zu erkennen.

Wir zählen jetzt schon die Tage
Petra


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gruppenvorstellung Familienlager 2012
BeitragVerfasst: Sa 3. Mär 2012, 14:34 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Feb 2012, 16:41
Beiträge: 2
Mae govannen ,

So habe ich 9 Jahre lang meine Mitspieler begrüßt... Habe sämtliche Drachenfeste besucht, habe gegen das Erstarken der Orks gekämpft indem ich den "Elbenbund" gründete , weil mir auch das nicht mehr reichte,habe ich parallel noch die COM´s besucht...wollte Rulen, wollte Machen, wollte Organisieren...WOLLTE HERRSCHEN :twisted: ...dann, kam die Natur, meine zwei wunderschönen Töchter, und...das Alter ^^
Jetzt, wo ich Großvater geworden bin...nee...das war die Werbung....jetzt, wo ich ein Felbe mit Haarproblemen bin (oder halt nur noch ein normaler Mensch ;-)), vier Jahre lang gewartet habe, meine Älteste zu polarisieren ...ist es soweit, völlig erstaunt die Jungspunde dabei zu beobachten, wie sie mir in mein Messer rennen^^, mich wieder in den Geruch von Dreck, Metall, Leder, Alkohol und Gebratenem zu sühlen, den Klängen von Barden zu lauschen und dem empörten OT-Gemecker von Noobs, die nicht daran gedacht haben, warum ihr Gegner es zulassen soll, dass sie gemütlich ihr Schwert ziehen ;-)...Hach...Herrrlich..
Aso: Mein treues Weibchen, ihre komische Freundin nebst Anhang I und zwei Anhängen kommen auch mit...vielleicht noch mein Freund und Anhang dazu (der ziert sich noch ein bisschen)...also mind. 8 Personen, wenn nicht 14.

Auf 5 wunderschöne Tage Back in Past....

Euer ehem. Âeron, jetzt konsequenter DKWDK-Genießer....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de