dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Di 19. Nov 2019, 13:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Magic Moments im Lager Ignis
BeitragVerfasst: Fr 9. Okt 2009, 21:06 
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Sep 2009, 20:04
Beiträge: 134
Hier ist die Idee lustige Situationen reinzuschreiben, die einem während des Con zum Schmuzeln gebracht haben, oder besonders beeindruckt haben, oder einfach zu bitter waren um wahr zu sein (Ich hoffe aber das es nicht zum Jammerthread wird).

This thread is to post some funny, awesome or just strange moments you remember of your time in the camp of Ignis

Das riesige Feuer am zweiten Abend war einfach nur genial, vorallem wenn sich dann auch noch die Pyrotechnik austoben darf.

Die Heerschau der großen Gruppen Seraphim und Glutklingen und wie sie alle heißen, sorry wenn ich noch nicht alle Namen kennt, dass war wirklich cool.

Magic war einfach das Gespräch des Ashorks mit der Blutklingenpriesterin bei der Pestilenzkontrolle.

Beeindruckt war ich von dem Stimmvolumen einiger Hauptleute. Das hat gefetzt.

Toll waren auch meine Szenen bei diesen Kontrollen. Danke das niemand ein Feuerelementar mit Wasser bespritzt oder überschüttet.

Die Konga Karanerschlange beim Speerritual (und sag niemals Wahnsinn in ihrer Nähe). Überhaupt die Eigenschaften des Feuers mit Leidenschaft, Kampf, Tanz usw. dazustellen, war genial.

Die Duelle mit den Lona Akata war auch sehr genial aufgezogen mit der Blutsteinschüssel.

Lustig fand ich die käuflich erwerbare Lizenz zum Bruchholz sammeln an der Barrikade.

Typisch Feuer war die Aufgabe von Ignis für den Xe Ri Kahn. "Die Leaderanwärter müssen einen Schwarm besiegen." Die entstanden Wunden dürfen nur mit Ignis Flamme behandelt werden ... Yes that's the spirit!!!

Bitter war auch das ein Teil der Ignisflamme, auf dem Weg zum Xe Ri Kahn Leader, dem Schwarzen Eis geopfert wurde.
Bitter war, als der Avatar von der eigenen Wache attackiert wurde.
Bitter für einen dänischen Spieler aus dem Phönixorden war, dass er sich durch eine Untoten Fleischreihe zurückgekämpft hatte und dann von Ignis Speer getötet wurde. Tja never stay on the wrong side.

Vivat Ignis

_________________
Volcos - Feuerelementar gebunden an die Ebene von Mythodea
"Diener der ewigen Flamme"


Zuletzt geändert von Volcos am So 14. Aug 2011, 12:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magic Moments im Lager Ignis
BeitragVerfasst: Sa 10. Okt 2009, 15:06 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 20:15
Beiträge: 55
Wohnort: Essen, NRW
Es heißt Seraphim und Glutklingen bitte ^^

Highlights für mich:

Das Singen mit den anderen am Thron unseres Avatars.

Das Gespräch zwischen Aniesha und unserem Avatar "Können die mich eigentlich alle hören?" ^^'

Die Gande des Avatars als wir ihm beichteten, dass wir uns gegen das eigene Lager gestellt hatten "Das nächste Mal haut euch wenigstens, rumstehen geht nicht." :) Danke dafür! *grins*

Das wir die heilige Flamme entzünden durften weils irgendwie noch keiner getan hatte, war besonders für unsere Jungspieler der Reißer, die waren so stolz ^^

Die Krönung der Archonten durch Ignis persönlich!

Wunderschöne IT Streitmomente mir anderen Gruppen, die es auch beim IT beließen und hinterher zum trinken kamen! Wird leider immer seltener...

Das erstmal von mir :)

_________________
Waffenmeisterin Ignis
"Gerichtsbarkeiten hat diese Welt genug, wir stehen für das, was diesem Land noch fehlt..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magic Moments im Lager Ignis
BeitragVerfasst: Di 5. Jan 2010, 23:52 

Registriert: So 11. Okt 2009, 23:07
Beiträge: 5
Bitte wer wurde von Ignis Speer getötet? Da hab ich als einer der drei Speerträger aber so garnix von mitbekommen. Vielleicht melden sich die beiden anderen ja mal zu Wort, ob und was genau da los war. Ansonsten wär´s ja echt bitter und würde mir wirklich leid tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magic Moments im Lager Ignis
BeitragVerfasst: Mi 6. Jan 2010, 14:07 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Dez 2009, 12:15
Beiträge: 58
Wohnort: Bärlin
Ich möchte mich hiermit noch einmal nachträglich für den wunderbaren letzten Abend (Saufabend) bedanken, den ihr mir und einigen Vertretern der Linesti ermöglicht habt. Ich glaub ich hab mich das ganze CoM über nicht so prächtig amüsiert wie bei euch. Mal abgesehen davon, dass ich gut einen im Tee hatte.
Wobei mir immernoch eine Fusion des Feuerlagers mit dem Wasserlager vorschwebt: besser kann man kein Feuerwasser (Alk) herstellen. Man könnte sich dann allgemein das Sauf-oder Rauschlager nennen und jeglicher Krieg wär einem auch egal (von den morgendlichen Kämpfen gegen Katerschmerzen mal abgesehen). Und im Notfall kann man ja Kampfsäufer werden ;)

Also danke nochmal, hoffe das lässt sich wiederholen und vielleicht können Wasser- und Feuerlageristen mal öfter Seite an Seite trinken/kämpfen.

Thx a lot, Weißes Eis

_________________
'05-'06: Söldnerlager
'07 : NSC Hohepriesterin des Orakels
'09: Weißes Eis
'11: SL APL
'12 - JDS: Bella Donna im Hause Fonó


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magic Moments im Lager Ignis
BeitragVerfasst: Mo 9. Aug 2010, 11:32 
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Sep 2009, 20:04
Beiträge: 134
I try to revive this thread a little.

- Die Festung war der Hammer. Vorallem da es auch drinnen noch weiterging mit dem angeschlossenem Bereich mit Kirche, Kerker, Garten der Pestilenz. Das war sehr cool.

- Die Belagerungswaffen, welche die verschiedenen Gruppen herangeschafft haben. Leute so genial. Als bis zu 8 Katapulte in der Belagerungszone standen, dass war schon sehr genial.

- Der Ausszug des Feuerlagers in die Endschlacht, mit dem Avatar seiner rechten Hand, dem Orakel der Akata, dem Archonten und dahinter die großen Gruppen. Sehr großes Kino.

- A special tribut to our Danish friend in green how was running around 4 days to keep even the small player groups informed and motivated them to participate. Not by shouting or ordering but in the awesome way of true leader. Thanks.

- Von einem Feuerwächter verprügelt zu werden, weil man ihn aus seiner Sphere gerufen hat. Das war schon sehr lustig und klassisch Feuerlager. Danke dabei an die Leute die bei diesem "kleinen" Ritual, dass sich doch über eine halbe Stunde gedauert hat so eingebracht und ausgepowert haben. Richtig cool gemacht.

I hope some of you will continue ...

_________________
Volcos - Feuerelementar gebunden an die Ebene von Mythodea
"Diener der ewigen Flamme"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magic Moments im Lager Ignis
BeitragVerfasst: Mo 9. Aug 2010, 13:18 

Registriert: Fr 9. Apr 2010, 16:47
Beiträge: 18
Ich hatte eine tolle Zeit .

-Thanks to the great danish guy with the green vest and the Duck, awesome person and character, funny that he had a Chair in Doerchgardt.

-Lustig war, als einer unserer Männer die "ich muss alles gerade machen Krankheit bekam" und die Haare vom Avatar gerade rücken wollte.

-der Ork/Uruk Ugluk war der Hammer

-Lona Akata, Schattenwölfe, weißer Waffenrock, Hirschfurten und wie sie alle heißen, danke dass wir einen Heerzug im Feuerlager machen konnten.

-Rammsau!

Es grüßt McIvo von den Soliten(=die Leute mit den schwarz-weißen Waffenröcken mit den weißen Sonnen auf den Schilden)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magic Moments im Lager Ignis
BeitragVerfasst: Mo 9. Aug 2010, 13:23 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2009, 14:49
Beiträge: 224
Wohnort: Mannheim
@Volcos, es war mir ein Vergnügen und eine Ehre dir den Berserker /Zornaspekt zu machen beim Ritual^^ ich hoffe irgendwer hat Fotos gemacht^^

_________________
2009 EL
2010 ML
2011 ML
2012---> Heute = Verschollen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magic Moments im Lager Ignis
BeitragVerfasst: Mo 9. Aug 2010, 14:43 

Registriert: Mo 9. Aug 2010, 07:53
Beiträge: 5
Lustig ist schon, wenn eine Priestein mit schwerpunkt Heilung über 3h versucht die Wachen in der Feste zu verstärken und gleichzeitig die Wache am Tor Übernimmt(oder koordiniert, damit Läufer da sind) und dann Läufer vom anderen Lager kommen und auf sie gezeigt wird, wenn nach der Lagerführung gefragt wird.
Was solls ich hatte am Ende 40 Mann in der Feste

Danke an Thyrion für das Wasser des Lebens ;) , als gar nichts mehr ging

Danke an Lockmann für das schöne Spiel und an deinen Alchemisten sag ihm bitte :" es hat nicht geklappt, die anderen haben zu gut aufgepasst"

Volcos es war ein schönes Spiel mit dir

Es ist nicht meine Schuld das Althea überlebt hat auch dafür ein ganz großes Danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magic Moments im Lager Ignis
BeitragVerfasst: Mo 9. Aug 2010, 19:08 

Registriert: Mi 16. Jun 2010, 21:08
Beiträge: 10
I just want to say thanks to all players in the fire camp for a great time and it was cool playing with you all...

But now I think Ill go to sleep for some days and then return with more magical moments.

Goodnight and sleep well from the Danish guy i green... Lockmann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magic Moments im Lager Ignis
BeitragVerfasst: Mo 9. Aug 2010, 20:04 
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Sep 2009, 18:46
Beiträge: 590
Der Hochzeits-Abend bei Euch war einfach wunderbar!

Danke dafür :D

Ich habe selten auf einem Con solch einen schönen und lustigen Abend verbracht.
Camillo, deine Darstellung der Edalphi hat für mich persönlich einen Comedy Oscar verdient ^^ :D
Und die Runden um die Tafel werde ich ebenso niemals vergessen. Lauf Ignis, lauf! :D

Aber, das Du mich dicken Tanzbären wärend der Feuershow zum tanzen genötigt hast, werden Dir meine Knie noch länger nachtragen. ;)

Ich entschuldige mich nochmal für den Nieser und den anschließenden Textausetzer beim Ständchen fürs Brautpaar.
Ich war einfach selbst zu amüsiert darüber XD *lach*

In diesem Sinne: RUHE IM PROBST!

Zusätzlich möchte ich mich bei dem mir unbekannten Seraphim bedanken, der meinen geschundenen und zerschlagenen Charakter
(Ich musste ja unbedingt Siedler beschützen und mich mit nem Phobossar anlegen, der mich in einem sehr geilen Duell zu Schanden schlug.)
am Mittwoch Abend direckt in das Ritual der Heilung des Archon sozusagen "shanghaite". ;)
Selten habe ich ein so geniales Ritual erlebt und selten eine solch dichte und stimmige Atmosphäre.
Es war fantastisch und ich muss gestehen, das ich beinah tatsächlich in Trance gefallen wäre.
Hätte ich nicht bemerkt, das das schwummrige Gefühl von den Parafindämpfen der Lampe kam, über der man mich platziert hatte XD

Gleich nach Wiederhestellung des Archon, wankte mein Char (und ich wankte zum Teil auch OT, weil ich einfach völlig fertig war)
zum Magielager um dort endlich seine Aufgabe zu erledigen. Was zu weiteren Verwicklungen führte :roll:

Es war der beste Einstieg den ich je in einen Con hatte.
Nochmal DANKE dafür!

CU
SaM

_________________
"Oh, Ich mag ja auf der Seite der Engel stehen. Aber, glaub nicht für eine Sekunde ich wär' einer von ihnen!".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de