dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Di 14. Jul 2020, 08:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Weckruf ans Feuerlager
BeitragVerfasst: Fr 15. Jan 2010, 12:29 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 20:15
Beiträge: 55
Wohnort: Essen, NRW
Hallo liebe Lageristen,

sagt mal, seid ihr alle noch im Winterschlaf? Die Zeit verstreicht und das Com wird schneller da sein als man glaubt.
Man sollte sich allmählich mal darüber Gedanken machen wie Pallisaden und Co. zustande kommen sollen. Es gibt bisher noch niemanden der gesagt hat "ich kümemr mich" was ich bei dem allgemeinen Stresspotential und der geringen Beteiligung einiger Mitwirkender auch verstehen kann, aber habt ihr wirklich Lust auf dem Präsentierteller zu sitzen?

Hier ein allgemeiner Apell an alle Feuerlageristen. Erwacht mal aus eurer Lethargie und meldet euch, damit wir das Lager organisiert kriegen.

Liebe Grüße
Sylvana

_________________
Waffenmeisterin Ignis
"Gerichtsbarkeiten hat diese Welt genug, wir stehen für das, was diesem Land noch fehlt..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weckruf ans Feuerlager
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2010, 20:59 

Registriert: So 17. Jan 2010, 20:48
Beiträge: 9
ich bin da...und auch wieder im Feuerlager, ob wieder als Heerführer, wird man sehen.

Wolf aka Corvin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weckruf ans Feuerlager
BeitragVerfasst: Mi 27. Jan 2010, 18:13 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2009, 02:18
Beiträge: 45
Wohnort: Mainz
Wollte hier mal eine Idee präsentieren zum Belagerungsszenario, angelehnt an eine Szene NewOrder03. :roll:

Der Feind hat Festungsmauern, dahinter begehbare Wehrgänge (vermutlich zumindest wieder im zweiten Ring wenns ähnlich wird wie letztes Jahr).
Wir wollen da rein ... bzw da rauf wenn wir nicht so schnell durchs Tor kommen und Kletterseile/Leitern scheinde aus Sicherheitsgründen aus.

Was ist jetzt aber mit einer transportablen Treppe/Rampe die es uns erlaubt schlicht und einfach auf ihre Mauern hochzulaufen und dort Ingisgefällig aufzuräumen?

Wäre mal wieder eine Aktion mit dem alten Feuerlagergeist kompromisslos voran anzugreifen auf Gedeih und Verderb.

Mögliche Umsetzungen für solch einen Sturmlauf des Feuerlagers:
- mobile Rampe mit Geländer etc. auf Höhe der gegnerischen Wälle auf dem CoM bauen/zimmern die stabil/sicher genug ist
- gleiches mit einer Treppe aus mehreren modulen, Hauptkriterien wären die Sicherheit und die Mobilität.

- mein Lieblingsvorschlag .... dutzende von Strohballen! Jeder schnappt sich einen, wir stürmen mit hundert Wahnsinnigen Feuerlageristen mit Strohballen zur Mauer, stappeln diese dann davor zu einer Treppe auf und klettern diese Treppe rauf und zerhacken die Verfemten oder kriegen richtig gut auf die Nase.

NO03 hat das beim GH gegen die Allianz des Lichts gut geklappt ohne Sicherheitsbedenken etc. und ich fände es mal eine geniale Sache fürs CoM10.
Es schafft Zusammenhalt da wir das als Lager zusammen reissen müssen, es passt zum viel beschworenen und vermissten alten Geist des Feuerlagers, es dürfte tierischen Spaß machen solange wir das auch einfach feuerfanatisch durchziehen und nicht zögern und zaudern weil einen von uns ein Pfeil treffen könnte.... und ich glaube die Blicke der anderen Lager und der Verteidiger wären es wert. :)


Frage ist nur ob wir noch genug Fanatiker für sowas im Lager haben und ob die Orga/Sl da ihr ok zu gibt da wir schlecht im Kampf innehalten können wegen einer Sicherheitsüberprüfung unserer Strohballentreppe. ;)

_________________
Tempora mutantur, nos et mutamur in illis.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weckruf ans Feuerlager
BeitragVerfasst: Mi 27. Jan 2010, 21:32 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 19:39
Beiträge: 1171
Wohnort: Hamburg
Ich finde die Idee ja echt genial. :D
Die Vorstellung ist einfach sehr witzig und gleichzeitig imposant, allerdings wird es sicherheitstechnisch wirklich schwierig, bei einer zu hohen Pali und zu wenig Strohballen.

Denn man müsste unten ja erstmal einen STrohballenteppich bauen, damit Leute die theatralisch(oder auch unfreiwillig) runterfallen eben weich fallen.
Dann ist das Problem bei einer zu hohen Pali, dass die "Treppe" ziemlich schnell sehr wackelig wird, weil ja nicht nur einer vorsichtig hochklettert...
Es wird gedrängel geben, das Ding wird wackeln und dann fallen die Leute schlimmstenfalls auf die Pali und verletzen sich schwer.

Auch muss man überlegen, wie man weiter macht wenn man erstmal oben angekommen ist, einfach auf der anderen Seite runterhüpfen geht ja nun nicht...

Hmm schwierig, aber ich finde die Idee einfach zu schön, um sie einfach zu verwerfen... :mrgreen:

_________________
2008-2010 Feuerlager
2011 Untotes Fleisch
2012- 2013 Festrolle
2014 Tagesgast
ab 2015 Blüthental


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weckruf ans Feuerlager
BeitragVerfasst: Mi 27. Jan 2010, 23:31 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2009, 02:18
Beiträge: 45
Wohnort: Mainz
Ay, dürfte nur funzen bei Palisaden mit Wehrgängen da man auf der anderen Seite keine sichere Treppe weder runter bauen kann und es müssten genug Strohballen sein damit die Treppe stabil und breit genug wird.

_________________
Tempora mutantur, nos et mutamur in illis.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weckruf ans Feuerlager
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2010, 12:54 

Registriert: Mo 28. Sep 2009, 12:56
Beiträge: 27
"...da waren wir alle wie angekündigt, ohne zu zögern bauten wir unsere Treppe aus den Strohballen. Und als wir beinahe über die Palisade auf den Wehrgang springen konnten, kam dieser eine verfluchte Brandpfeil..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weckruf ans Feuerlager
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2010, 21:00 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2009, 02:18
Beiträge: 45
Wohnort: Mainz
Passiert. ;)

Geht nicht um den narrensicheren Plan zur Erstürmung sondern um tolles Spiel... und wenn sie die Strohballen anstecken... naja, ich glaube der Scheiterhaufen an ihrer HOLZpalisade ist dann auch sehenswert und den Aufwand wert. ;)

_________________
Tempora mutantur, nos et mutamur in illis.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weckruf ans Feuerlager
BeitragVerfasst: Fr 29. Jan 2010, 11:26 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 19:39
Beiträge: 1171
Wohnort: Hamburg
Wieso gibts hier eigentlich keine geschlossenen Bereiche für die einzelnen Lager, wo eben nur die dort angemeldeten reinkönnen?

Gibts ja schließlich auch für unsere netten Gegner.



PRO Privatsphäre um Pläne zu schmieden!!! :D

_________________
2008-2010 Feuerlager
2011 Untotes Fleisch
2012- 2013 Festrolle
2014 Tagesgast
ab 2015 Blüthental


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weckruf ans Feuerlager
BeitragVerfasst: Fr 29. Jan 2010, 16:15 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 18:02
Beiträge: 3286
Wohnort: Augsburg
Dazu gibt's externe Foren

_________________
Erdlager 2009-2013
Reich der Rosen 2014-
http://www.leuenhall.de
Siegelorga Reich der Rosen
http://www.reich-der-rosen.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weckruf ans Feuerlager
BeitragVerfasst: Sa 30. Jan 2010, 05:34 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2009, 02:18
Beiträge: 45
Wohnort: Mainz
War einer der Gründe warum ich es in einen Thread gepackt habe wo die Überschrift vielseitig interpretierbar ist, aber ja, für sowas ist ein interner Bereich eigentlich praktisch, auf der anderen Seite ist wohl kein Lager so arm jetzt die idee zu kopieren und als ihre darzustellen und die NSCs dürften sich eher auf sowas freuen... auch wenn sie dann vieleicht wissen was kommt und entsprechend reagieren.

_________________
Tempora mutantur, nos et mutamur in illis.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de