dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Mi 20. Nov 2019, 12:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Palisade und Aufbau
BeitragVerfasst: Fr 27. Mai 2011, 18:45 

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:49
Beiträge: 35
Ich hab da mal die Anfrage, welche Gruppe sich in diesem Jahr Verantwortlich für den Aufbau des Lagers fühlt.
Wird schon Geld gesammelt?

Lg
Brayanne :?:

_________________
Hüterin des Banners
Sprecherin des Ringes der Heiler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Palisade und Aufbau
BeitragVerfasst: Sa 28. Mai 2011, 09:43 

Registriert: Mi 4. Mai 2011, 09:49
Beiträge: 5
Liebe Brayanne,


Zur Zeit haben wir begonnen, die Planung einiger größerer Spielergruppen für das Wasserlager anzugehen.
Die Gruppen sind namentlich:

- Die Nyame des Westens + Haushalt
- Der Archon des Westens + die Shionai (unter anderem ich selber)
- Das Westheer
- Die Grand Expedtion

Zusammen kommen wir nach letzten Schätzungen auf etwa 50-80 Mann (ich weiß, das ist noch recht unsicher), diesen Sonntag weiß ich mehr und Näheres. Wollen wir uns darüber mal austauschen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Palisade und Aufbau
BeitragVerfasst: Mo 30. Mai 2011, 21:53 

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:49
Beiträge: 35
Würde ich gerne machen. Ich bin jetzt aber 14 tage dienstlich weg. Danach wissen wir wahrscheinlich schon alle mehr.

:P Brayanne

_________________
Hüterin des Banners
Sprecherin des Ringes der Heiler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Palisade und Aufbau
BeitragVerfasst: Sa 11. Jun 2011, 20:25 

Registriert: Mi 4. Mai 2011, 09:49
Beiträge: 5
Liebe Wasserlageristen!

Dieses Lager wird sicherlich wunderschön. Doch ihm fehlt eine klitzekleine Kleinigkeit, die dafür sorgen könnte, dass das Lager schon am ersten Tag geschliffen wird: eine Palisade.

Ein guter Anfang wären vermutlich 4 Stehlen. Wer kennt sich damit aus, hat Lust&ein bischen Zeit daran mitzuarbeiten, hat Ideen oder Vorschläge bezüglich des Materials?
Ich würde als Grundform der Basis Dreiecke vorschlagen (das senkt unter anderem auch die Kosten und sieht interessant aus), als Höhe vielleicht 2,50? Jemand der entsprechende Lichterketten organisiert, ist schon vorhanden.


Und wenn nur genug Leute einen kleinen Beitrag leisten, wird es insgesamt eine große Sache! :-)

Tanja /die Fubito


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Palisade und Aufbau
BeitragVerfasst: Sa 11. Jun 2011, 21:37 

Registriert: Mo 14. Sep 2009, 17:16
Beiträge: 412
Ich finde Stelen toll! "Leider" hat das Luftlager schon seit jeher eine magische Palisade mit Stelen. "Furchtbar" ist zudem noch, dass das Magielager dieses Jahr echt geniale (!!) Stelen bastelt.
Wenn wir noch dasselbe versuchen ist offiziell nur noch Erd und Feuerlager anders geschützt. Mir erscheint das wie ein unschöner Trend, dass das immer wieder ALLE machen.
Vielleicht kann man stattdessen unseren Burgraben wiederbeleben?

Damals haben wir es doch mit feuchter Plastikfolie und ein ein paar Dekoelementen versucht. Nimh hat das meist organisiert, wenn ich mich richtig erinnere. Das war eine nette Idee, aber ehrlich Plastikfolie sieht nunmal aus wie Plastikfolie.

Vielleicht dann doch eher einige spanische Reiter? Die kann man in Heimarbeit genauso wie Stelen bauen und mitbringen. Einige nebeneinander ergeben eine schöne Palisadenartige Sache.
Ein bißchen Rohriso, etwas Latex und Farbe... müsste doch eigentlich machbar sei oder?
Hat da jemand schon Erfahrung?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Palisade und Aufbau
BeitragVerfasst: Sa 11. Jun 2011, 23:05 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Sep 2009, 13:27
Beiträge: 319
Hi,

also ich mag unseren Wassergraben nicht. Er ist zwar wenn er gut gemacht ist, recht schön, doch bringt er uns jedes Jahr immer nur Ärger.

Das Se friert ihn ein.
Die ÖP verpestet ihn.
Das Uf lässt Leichen zurück, was entweder den Graben wieder verpestet oder Untote nachts auferstehen lässt.

Also irgendwann sollten wir drauß gelernt haben, der Graben bringt nur Ärger.

Spanische Reiter sind indes auch nicht das Ware.

Die Säulen mag ich ehrlich gesagt recht gerne, wenn sie gut gemacht sind. Sie sind im Vergleich zum Holz kostengünstig, und nach dem CoM auch schnell abgebaut, wenn sich die meisten Spieler eh nicht für den Palisadenabbau interessieren. Außerdem kommt hier niemand auf die Idee sie als Feuerholz zu nutzen...

Wenn wir hier bald was zu Stande bekommen sollten, kann ich kurz vor dem CoM wir bereits angedacht auch die Lichterketten besorgen. Sind sehr kleine LED Lämpchen an einer 20er Kette - Batteriebetrieben.

Gruß Nadine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Palisade und Aufbau
BeitragVerfasst: So 12. Jun 2011, 08:57 

Registriert: Mo 14. Sep 2009, 17:16
Beiträge: 412
Ich will hier keinem seinen Ehrgeiz ausreden. Wenn mehrere Leute Stelen wollen ist gut.
Ich selber bin von dem Graben (mehr wegen der Darstellung) auch nie soo begeistert gewesen.
Spanische Reiter hingegen? Warum nicht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Palisade und Aufbau
BeitragVerfasst: So 12. Jun 2011, 10:09 
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 15:51
Beiträge: 151
Wenn ihr neue Spanische Reiter baut dann könnt ihr das sicher machen, ich geh davon aus, daß die, die wir im letzten Jahr bei uns stehen hatten aus PLatzgründen in München bleiben werden.

Ansonsten halt ich mich am dem Thema mal möglichst weit raus.

_________________
Ketzer ?!?! Vom Infostand des Wasserlagers.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Palisade und Aufbau
BeitragVerfasst: So 12. Jun 2011, 10:32 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jul 2010, 15:11
Beiträge: 13
Wohnort: Freising
Da die Lagerkasse abgeschafft wurde und wir für je 20 angemeldete Wasserlageristen bis 31.5. 1 Leih-Palisade bekommen müssten wir doch schonmal nen Grundstock haben den wir dann erweitern (s. Orga-Ankündigung).
Ich wette unsere Lager-SL kann uns sagen wieviele Palisaden wir bekommen, da der grad Stichtag vorbei ist. Ich tipp mal auf knapp 20 ;-)

Dazu dann vorort nen Tor bauen aus dem eingelagerten Holz von letzten & vorletztem Jahr, Edgar/Sebastian & Tondor/Patrick haben da wahrscheinlich noch am besten nen Plan was da wirklich eingelagert wurde und ob noch was dazu gekauft werden muss.
Oder doch nen halb festen Eingang wie letztes Jahr mit Setzschilden und spanischen Reitern - das könnte ja auch noch teilweise vorhanden sein und nur minimal zugekauft werden.
/edit: Das Material vom Torhaus war Eigenanschaffung der Rheinländer und wurde nicht durchs Wasserlager refinanziert. Bitte direkt an Yiann wenden für Absprachen.

Steelen/magische Palisade find ich nich so toll - mir fallen auf Anhieb nicht wirklich viele Magier ein die das Ding aufstellen/aufrecht erhalten/fixen wollen - und ich finds fürs Spiel langweilig (ganz persönliche Meinung).
Ich fands toll das Leute sowas final IT aufbauen und nach Angriffen auch wieder IT reparieren, die Spielmöglichkeiten waren einfach größer.

Nur meine spontanen Gedanken - was auch immer es wird, ich bin ab Sonntag da und helf gern beim basteln & zusammenbaun.

LG,
Alia (mit spanischen Reitern im Keller aber dieses Jahr ohne Kombi)

_________________
--- seit 2009 Wasserlager - Familie Haller ---


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Palisade und Aufbau
BeitragVerfasst: So 12. Jun 2011, 12:10 

Registriert: Mo 14. Sep 2009, 17:16
Beiträge: 412
Das mit den Leih-Palisaden hab ich total verpennt.
Super! Wenn dann noch EINE der Gruppen, die eigene Spanische Reiter haben, welche mitbringt, dann haben wir auch einen Eingang.
Die Rheinländer werden sich meines Wissens nach nicht mehr ums Tor kümmern.

@Stelen: Ich finde die auch nicht so spannend, aber wir haben alleine höchstwahrscheinlich 3 Nyamen (sicher 2) + Gefolge im Lager. Da sollte ein wenig Stelenmagie nicht schwer aufzutreiben sein.Trotzdem auch ich bin da eher gegen vor allem wegen den Leihpalisaden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de