dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Fr 6. Dez 2019, 20:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Großes Dankeschön und ein wenig Kritik
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 21:31 
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Sep 2009, 18:46
Beiträge: 590
Hey Finri :)

Ich kann nur sagen, du warst brilliant! :D
Das was ich von Dir mitbekam war herrlich anzusehen.

Das wir zum Teil in "Business Sprech" verfielen, liegt zumindest bei mir mit Sicherheit daran, das ich im Einzelhandel Arbeite und es eben so gewohnt bin, in Stress-Situationen auf "neutral freundlich" zu schalten. XD
Und, nunja... wir sind es auch ganz einfach gewohnt, das wenn jemand schon auf uns zu tritt,
dieser auch in 99% der Fälle etwas von uns will.
Deswegen fragen wir halt höflich nach.
Damit sich niemand vernachlässigt fühlt.

CU
SaM

_________________
"Oh, Ich mag ja auf der Seite der Engel stehen. Aber, glaub nicht für eine Sekunde ich wär' einer von ihnen!".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großes Dankeschön und ein wenig Kritik
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 22:51 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jul 2010, 15:11
Beiträge: 13
Wohnort: Freising
Wer hätte es geahnt - auch ich möchte mich bedanken.

Vorneweg bei unserer großartigen Lager-SL, für die enorme Geduld und das Entgegenkommen beim Aufbau inkl. 2-maligem Versetzen des SL-Zeltes!
Das ihr die ganze Woche immer mit einem Lachen im Gesicht rumgelaufen seit und trotz tausender kleiner und größerer Probleme immer gut gelaunt geblieben seit und für uns da wart motiviert ungemein mit Freude in der Rolle zu bleiben.

Ihr seid immer am Hallerschen Herdfeuer willkommen und im Zweifelsfall tragen wir euch das Essen auch hinterher :P

@David: Mögen dir nie die Rauchtabletten oder das Kunstblut ausgehen!

Danke auch an unsere 3 Haupt-NSC Vinz, Pax & Aniela. Auch wenn ich gefühlt vor dem time-in mehr Zeit mit euch verbracht hatte, war ich echt begeistert von eurem Spiel. Assaja's Traum gleich am Mittwoch Abend - großartig, mir hats erstmal die Sprache verschlagen!

Auch den Tribes möchte ich mein Lob aussprechen. Auch wenn ich kaum dazu gekommen bin, ihr wart echt um Längen besser anspielbar als die letzten Jahr(e) und man hat euch ständig im Lager gesehen. Daumen hoch.

Einen Dank für das intensive Spiel mit dem Ring der Heiler und den lagerfremden Informationszuträgern! Es war großartig - bietet aber noch viel Potential nach oben für das nächste Jahr. Ich freu mich schon darauf da was mit euch auszutüfteln.
Ich hoffe nur dass ich nächstes Jahr nicht ständig die halbe Familie bei euch wiederfinde - ganz abgesehen von den "wenn ich hierbleibe/den hierlasse, vergesst ihr den nur wieder"-Spielszenen ;-)

Bevor es noch mehr ausufert fass ich mich nochmal kurz:
Danke an alle Groß- und Kleingruppen mit denen ich/wir dieses Jahr viel Spiel hatten, allen voran die Rheinländer, Greifenhag, Vineta, Atlantis, Tiara Lea & Tross, Spährenmeister Rigatoni, der Gelehrte von Magonien, Baron & Schreiberin aus ?Aventurien? und vielen mehr bei denen ich mir wieder einmal viel zu wenige Namen gemerkt hab.

Mini-Kritik: Selbst als Informationspunkt und als jemand der von viel Plot wusste viel es mir sehr schwer den roten Faden zu finden und Questen zu priorisieren. Der Rücklauf an Informationen war eher gering (vor allem aus der breiten Masse der Spieler), was dieses Unterfangen nicht gerade erleichtert hat. Vielleicht war es dieses Jahr einfach ein wenig zuviel Plot für uns - oder speziell für jene die sowohl mit Nyamenplot als auch mit dem Wasserlagerbuch UND dem Hauptplot um das leckende Siegel & die Plotlocations auf dem Gelände am werkeln oder dokumentieren waren. Hier würde ich mir mehr (ja, noch mehr) Informationsaustausch mit den Spielern wünschen.
Das können wir besser! :-)

Danke an alle Wasserlageristen, Lagerfremde & NSC die mit uns gespielt haben für ein wundervolles Conquest 2011!

Alia Teischer - von der Haller Familie

_________________
--- seit 2009 Wasserlager - Familie Haller ---


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großes Dankeschön und ein wenig Kritik
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 00:27 
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Aug 2010, 23:16
Beiträge: 22
auch von mir ein dickes danke - es war großartig!

Es tut mir leid dies sagen zu müssen, aber an manchem Abend bin ich beinah verzweifelt vor Unglaube, wie wenig Aufgaben geschafft wurden,
bzw. wie schwer es zum Teil zu sein schien Euch dazu zu bringen die Dinge endlich anzugehen.


ich hätte gerne mehr gemacht - wusste aber leider nicht, was. wir sind eine gruppe, die bisher wenig am plot beteiligt war und deshalb auch schwer rein kommt. und ich denke, dass wir da nicht die einzigen sind. ich habe dieses jahr (im 3. jahr auf mythodea) den ersten plot durch reinen zufall "erwischt" und es hat riesig spaß gemacht. als der durch war, stand ich allerdings wieder da und wusste nicht, wo ich den nächsten her bekommen sollte ;) ich habe dann zwar hilfe bekommen ... aber es ist schon schwer, wenn man nicht von beginn an dabei war und an niemandem "dranhängt", der allgemein plotwichtig ist.

das alles soll kein meckern sein - lediglich der hinweis, dass da noch einige spieler sind, die liebengerne mehr tun wollen. wir müssen nur zusammenfinden :D

_________________
ente gut - alles gut

2009 - 2012 goldmund (†)
2013 lunala


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großes Dankeschön und ein wenig Kritik
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 00:36 
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Sep 2009, 14:49
Beiträge: 180
Zum Thema Plot kann ich nur eines sagen...

Spielt mich und die anderen Festrollen (und Tribes) an, fragt was ihr tun könnt uns fällt eigentlich (fast) immer was ein ;-)
Jedenfalls ist für mich als Festrolle das meine Primäre Aufgabe, gerade Kleingruppen und Einzelspieler zu integrieren.

Da es bereits zur Sprache kam. Ich als Avatar hatte die Anweisung weniger IT da zu sein, was mich selbst oft geärgert hat. Allerdings habe ich das Gefühl, dass ich so besser spielen konnte und die Zeit die ich da war optimaler nutzen konnte und euch so ein schöneres Bild eines Avatars bieten konnte. Oder wollt ihr einen Avatar der irgendwo "rumgammelt" ? ;-)

Beste Grüße,

Vinzent

_________________
04-06 Springer NSC
07-10 div. Festrollen
11-13 Wasseravatar
14 SL Tross


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großes Dankeschön und ein wenig Kritik
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 00:48 
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jun 2011, 16:03
Beiträge: 685
Ich habe häufig gesagt bekommen & ich finde es ebenfalls so:
Du warst präsenter als die letzten Avatare & das wurde als positiv empfunden.
Also ich habe nichts dagegen, wenn Aqua so häufig aktiv im Wasserlager mitwirkt. ;)
Ich freue mich auf die folgenden Jahre

MfG

_________________
Anar caluva tielyanna!

Wasserlager 2012
Wasserlager 2011
Wasserlager 2010


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großes Dankeschön und ein wenig Kritik
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 07:57 

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 23:03
Beiträge: 39
goldmund@kirschenausgoldmundsgarten.de hat geschrieben:
ich hätte gerne mehr gemacht - wusste aber leider nicht, was. wir sind eine gruppe, die bisher wenig am plot beteiligt war und deshalb auch schwer rein kommt.

Komm nächstes Jahr bei der Familie Haller vorbei. An unseren zwei Aushangbrettern hängt meistens immer was Plotrelevantes zu tun und wenn nicht wissen wir wen, der was weiß. Da es uns vor ein paar Jahren genau wie Euch ging, also wir nicht recht wussten wo wir Aufgaben herbekommen sollten, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das ganze ein wenig fürs Wasserlager zu organisieren.
Also, ruhig trauen und uns anspielen, wir haben auch Kekse ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großes Dankeschön und ein wenig Kritik
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 08:42 
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 15:51
Beiträge: 151
Yeah !

Come to the Hallers, we got cookies !!!

_________________
Ketzer ?!?! Vom Infostand des Wasserlagers.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großes Dankeschön und ein wenig Kritik
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 09:12 
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Sep 2009, 18:46
Beiträge: 590
Naja, was Plot angeht, ist es manchmal wirklich schwer den Überblick zu behalten.

Ich selbst wusste manchmal kaum wo mir der Kopf steht vor lauter Terminen.
Und meinen Mit-Tribelern ging es ebenso.

Ich glaube, das ist eines der großen Probleme. Es gibt zu viele Plots die uns Tribes mit einbeziehen.
Natürlich müssen diese sein, aber da wir ja nunmal nur 7 Mann waren kamen wir so manches Mal
wirklich in Zugzwang.
Und wir hatten ja noch das Glück, das 2 Neuspieler zu uns stießen.
Die jedoch dann nicht unbedingt Plotfest waren.

Wir mussten so oft, irgendwann, irgendwo sein, das wir uns beinah hätten Zweiteilen müssen.
Und wenn dann mal jemand zu uns kam, um nach etwas zu fragen, dann war in 80% der Fälle genau
der falsche Charakter für den jeweiligen Plot anwesend.
Ich weiß gar nicht wie oft ich als "einfacher Soldat" nach magischen Dingen usw. gefragt wurde
und es ärgert mich noch immer, das genau die Leute die Fragen zum Kampf und den Waffenmeister Plots hatten mich fast nie erwischt haben. Weil ich grad irgendwo anders sein musste -.-

Meinen "persönlichen Plot", den ich mit dieses Jahr vorgenommen hatte, musste ich komplett zurückstellen
und habe nichts, aber auch gar nichts dafür getan, außer einem kurzen Gespräch mit einem Freund darüber.

Wir brauchen MEHR LEUTE!
Oder weniger Plots die unser Beisein benötigen. *seufz*
Vielleicht findet sich ja der Eine, oder die Andere die Lust haben mal Tribe zu spielen.
Denn trotz des ganzen Stress' macht das Spiel noch immer einen heiden Spaß! :D ;)
Auch wenn man nicht immer bekommt was man möchte.

Und liebe Goldmund, was mich wirklich wunderte, war der Umstand das wir eben doch mehr taten um Euch anzuspielen und zu motivieren. Wir bemühten uns wirklich, wir rannten umher und sprachen Euch an und versuchten Infos und Plots weiterzugeben. Und dennoch passierte zunächst nur wenig.
Oder es kam eben die Antwort: "Machs doch selber.", oder "Grade keine Zeit". von Leuten die gemütlich ums Feuer saßen.
Es war etwas frustrierend.
Aber, ihr habts ja gepackt, das ist die Hauptsache! :)

CU
SaM

_________________
"Oh, Ich mag ja auf der Seite der Engel stehen. Aber, glaub nicht für eine Sekunde ich wär' einer von ihnen!".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großes Dankeschön und ein wenig Kritik
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 13:55 

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 12:05
Beiträge: 845
So aiuch wenn ich Nicht zu dem Wasserlager gehöre möchte ich einige Sachen sagen

Vielen Dank an die Linesti und die Agathon (hoffe richtig geschrieben) für ihr Spiel mit mir.
Danke an die Waffenmeister Aquas die im Wasserlager Hausen.
Danke An Triton und Aqua.
Und ein Grosses Danke an alle die mit mir gespielt haben

Gruss
Tangarth Sohn Orthos Waffenmeister Aquas

_________________
Sechs Winde 06 und Erde 07 mit Kalian
Erde 08-15 mit Tangarth
Waffenmeister Aquas.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großes Dankeschön und ein wenig Kritik
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2011, 08:54 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Aug 2010, 11:59
Beiträge: 48
Wohnort: Duisburg
ich suche noch die Dame, in weiß, die mir der Terra/UF APL so schön etwas über die Geschichte der Schwesternschaft und unsere Fehde mit ihrem Kloster(?) erklärt hat. Meld dich mal bei mir, vielleicht können wir das nächstes Jahr etwas cooler ausspielen. Fehden wollen doch gepflegt werden.

LG
Verena

_________________
Ihr Wille - Hebt das Land
Den Heiligen - Zur Ehr'
In Demut - Für Igraina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de