Live-Adventure.de
http://forum.live-adventure.de/

2. Skypetermin
http://forum.live-adventure.de/viewtopic.php?f=50&t=10863
Seite 3 von 3

Autor:  Laytja [ Mi 3. Jul 2013, 17:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Skypetermin

Das Protokoll wird bald reingestellt, muss erst mal abgetippt werden :-)

Autor:  Beorn Ragnarson [ So 7. Jul 2013, 10:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Skypetermin

2. Sitzung über TS zur Lagerplanung

Teilnehmer:
Tia - Tauren
Beorn - Tauren
Amir - Naldar
Khalil - Naldar
Vertigo - Unvermeidliches Pack
Dyra - Unvermeidliches Pack
Oranus - Sinfath
Wolfgang - keine Gruppe
Laytja - Vivat Avaritia

Phill - SL
Bobby - SL
Inken - SL
Hofi - Koordination ( Kurzauftritt )

nachdem wir uns ein Eckchen im TS gefunden hatten und alle kurz nach 19 Uhr anwesend waren, ging es los

Lagerplanung
es wurde die Position des Lagers begutachtet und die taktischen sowie Lagerplanungsoptionen diskutiert.

Naldar
das Elementarvolk bekommt ihren Platz direkt an der Belagerungszone am Waldrand rechts vom Lager.

Belagerungszone
diese wird an der südlichen Seite des Lagers parallel zur Straße geführt.
Die Lager SL hat noch darauf hingewiesen, dass keine "Kessel" entstehen dürfen um immer Rückzugsräume zu ermöglichen.

Aufbauteam
Es gibt wieder ein Aufbauteam, mit bis zu 20 Teilnehmern, dies soll auf Grund des letzten Jahres wieder von Eric als Bauherrn,
geführt werden.
Die Anmeldung ist bei Beorn Ragnarson bis 07.07. als PM mit OT-Namen möglich.

Versammlungsplatz
für große Versammlungen soll wieder die Belagerungszone verwendet werden, um möglichst allen Teilnehmern Platz zu bieten.
ein kleiner Versammlungsplatz mit Thron, Tempel, Botschaft, Hospital, Bibliothek wird zusätzlich eingeplant.
da der Platz vom Lager bereitgestellt werden muss, müssen wir mit bedacht diesen verplanen

Hospital
die Tische sollen als Ruheplatz für leicht verwundete, welche sitzen können dienen. Zu anderen Zeiten können sie auch für kleine Besprechungen/Unterhaltungen genützt werden. Es werden noch Strohballen, als Liegeplätze für Verwundete Kunstblut vor Ort besorgt.
Neben dem Platz im Zelt wird der Rest mit Sonnensegel abgedeckt.
es wird gebeten das alle Heiler diesen Platz nützen, um ihr Wissen mit anderen zu teilen und sich währen und nach Kämpfen der Verwundeten anzunehmen.
Die Lagerbibliothek wird in direkter Nachbarschaft sein, da Wissbegierige im Lazarett die Sitzgelegenheiten nutzen können, sofern sie nicht gerade der Versorgung dienen.

Boten des Luftlagers
es werden mind. 10 Wimpel benötigt, Beorn gibt es an Arminius weiter, welcher diese herstellt.
Wolfgang Grummelsbach stellt wieder Blöcke zur Verfügung
es wurde auch die Option der Gefechtsfeldbeobachter erörtert und für gut befunden, diese sollen aber eine eigene Gruppe darstellen.

Mag. Pallisade
es soll ein mag. Ritual sein, welches von den Knights of Arnstad oder Vertigo erarbeitet und geleitet wird und kein Massenhändchenhalten.
Parallel dazu wurde aber ein Gottesdienst zu Ehren Aeris angedacht, um möglichst viele Lageristen das Pallisadenritual wahrnehmen zu lassen.

Heerführung
es sollen 3 Heerteile gebildet werden, welche unter Führung angesehener Lageristen in die Schlacht ziehen.
Einer der drei sollte der Heerführer sein, die anderen zwei seine Vertretung.
Die Linsar Garde hat schon Interesse bekundet.
bei Möglichkeit wären Kriegsmaschinen gut, aber aus den diskutierten Gegebenheiten nicht zwingend notwendig.

Lagerkasse
es sind schon einige Spenden eingegangen, Stand bei Sitzung knapp unter 200 Euro.
Es werden alle Ausgaben für das Lager daraus abgegolten.
Laytja hat sich bereit erklärt vor Spielbeginn durch das Lager zu gehen um Spenden zu sammeln.
Da die Zukunft des Lagers unsicher ist, wurde beschlossen, überzähliges Geld den Johanniter zu spenden.


MfG

Autor:  Jeremi [ So 7. Jul 2013, 20:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Skypetermin

Zum Thema Lagerkasse:

Vielleicht sollten wir uns die Kontodaten der Johanniter holen und dann das Restgeld überweisen, wenn klar ist, dass es nächstes Jahr kein Luftlager mehr gibt. Vielleicht werden die Lager unter anderem Namen gleich geordnet und dann kann man sie behalten.

Autor:  Wyllam [ So 7. Jul 2013, 23:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Skypetermin

Danke fürs Protokoll! Kann jemand zum Thema "unsichere Zukunft" mehr sagen? Dass das Kapitel abgeschlossen wird und 2014 ein neues Kapitel aufgeschlagen wird ist mir bekannt, aber es scheint, dass ihr ein kleinbisschen mehr wisst. ;)

Autor:  Teiwaz Wolfsstimme [ Mo 8. Jul 2013, 18:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Skypetermin

An dieser Stelle kurz der Einwand: Bitte nicht spoilern, was wieso wo und wann mit den Lagern 2014 passiert..
Unwissenheit ist ein Segen und ich will "das Ende" und "den Wandel" gerne IT erleben :)

für solche Überlegungen ist auch in einem Monat, nach dem COM noch ausreichend Zeit..

Autor:  Laytja [ Mo 8. Jul 2013, 18:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Skypetermin

Wyllam hat geschrieben:
Danke fürs Protokoll! Kann jemand zum Thema "unsichere Zukunft" mehr sagen? Dass das Kapitel abgeschlossen wird und 2014 ein neues Kapitel aufgeschlagen wird ist mir bekannt, aber es scheint, dass ihr ein kleinbisschen mehr wisst. ;)


Wir wissen auch nicht mehr.

Wir spekulieren auch nur rum :-)

Autor:  Vertigo [ Mo 8. Jul 2013, 19:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Skypetermin

Ich bin der Meinung, um keine Gerüchte zu verbreiten, sollten wir dieses Thema nicht hier im Forum besprechen. Wenn LA sich dazu äußern möchte, werden die das schon tun.

Seite 3 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/