dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Mo 21. Okt 2019, 01:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Heeresbanner
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2013, 13:55 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 16:51
Beiträge: 67
Neues Thema zusammengefasster Inhalt

Heerführung
es sollen 3 Heerteile gebildet werden, welche unter Führung angesehener Lageristen in die Schlacht ziehen.
Einer der drei sollte der Heerführer sein, die anderen zwei seine Vertretung.
Die Linsar Garde hat schon Interesse bekundet.

Jeremi hat geschrieben:
So nachdem nun ja laut Protokoll im TS entschieden wurde, dass es drei Heerteile gibt, noch mal die Idee, ob wir nicht schon vorher die Banner dafür fertigstellen?


Liam hat einen schönen Vorschlag für die Heeresbanner erstellt.

LiamSturmessohn hat geschrieben:
Kurzer Hackjob. Meinungen:
Bild


Calery hat geschrieben:
So wie ich es verstanden habe sollen es 3 grosse Banner werden die über das Schlachtfeld hin sichtbar sind.
Der Hintergrund sollte aber schon Farblich unterschiedlich sein.
Da man die Beschriftung (I II III) nur gut erkennt wenn man gerade drauf schaut und kein Wind weht.
Aber zum Beispiel Weis, Grün und Blau kann man von allen Seiten erkennen.

Frage an Hauptmann Beorn: die grossen Aerisbanner die du letztes Jahr mitgebracht hast, liessen sich die Heeresbanner auch in der Art anfertigen, und vor allem ist das in der verbleibenden Zeit noch machbar?

Bannerstangenvorschlag: Bei Conbam >Link< 3 Stangen a 4m bestellen. Bambusstangen sind weitaus stabil und dennoch leichter als Holz. (bei 4m 2.5kg)

Hab da schon gute erfahrungen gemacht wenn man die Sonnensegelkonstruktion in der Lagerkomandatur betrachtet.


Hadin hat geschrieben:
Wie wäre es damit.

Das Symbol muss ja nicht die dazugehörige Einheit widerspiegeln.

Einheit 1: Aerissymbol unt darunter einen Kelch. Alle Krieger hören auf das Kommando "Die Kelche nach Links!" (zum Beispiel)

Einheit 2: Aerissymbol und darunter einen Pfeil. Ein Beispielkommande "Die Pfeile in die hintere Reihe!"

Einheit 3: Aerissymbol und darunter eine Axt. Beispielkommando "Äxte zum Sturmangriff!"

Die Symbole sind natürlich frei wählbar, geben aber jeder Gruppe nochmal eine eigene kleine Identität, was ich besser finde als eine Zahl.

Es könnte auch sein ein: keiler, ein Rammbock, ein Schwert, einen Schild, eine Axt, einen Baum, einen Ring...wasweißich.

_________________
Sinfath-Orden: Talyron
Luftlager 08, und jedes Jahr wieder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heeresbanner
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2013, 16:15 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jun 2011, 20:41
Beiträge: 479
Wohnort: Nahe Flensburg
Ich finde es sehr wichtig, das die Grundfarbe Weiß bleibt.

Beorn,
Bist Du nicht der "Drucker" ?

Kann man die Stoffe 2 x bedrucken - so dass von Vorne und hinten zu sehen ist welche Truppe es ist?

Oder Vorne "nur" das AERIS Symbol und hinten dann I / II / III oder andere Symbole.

Ist das so machbar?

_________________
Laytja Heilerin der Tauren
Sturmwächter 14,16,17,18Süd
JDS 14,15,16,17 West,13 Frei,18 Süd
Luftlager 12&13


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heeresbanner
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2013, 17:09 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 16:51
Beiträge: 67
Nein bin nicht der Drucker ;) (rest PM)

_________________
Sinfath-Orden: Talyron
Luftlager 08, und jedes Jahr wieder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heeresbanner
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2013, 17:22 
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2011, 18:08
Beiträge: 28
Zu den Benennungen der Truppenteile:
wie ich es bisher verstanden habe, sollen die einzelnen Truppen ja aus allen Truppengattungen bestehen..
Wenn man jetzt eines der Heere z.B. mit einem Bogensymbol ausstattet ist es irgendwie unstimmig.. Gleiches gilt für Äxte oder Schwerter, Schilde etc..

Mir ist spontan eingefallen, dass man die einzelnden Heere natürlich auch Westwind, Ostwind, Südwind nennen könnte. Bei der geplanten Dreiteilung fällt dann zwar z.B. der Nordwind raus, aber es wären zumindest stimmige Namen.. ;)

Zu der Farbgebung:
Ich finde auch, dass wir grundsätzlich bei Weiss bleiben sollten.. Aber..
Bei drei weissen Bannern haben wir das Problem, dass diese auf Entfernung auf dem Schlachtfeld definitiv nicht auseinandergehalten werden können. Evtl. kann man das Problem lösen ganz einfach lösen, indem man z.B. die untere Spitze der Banner farbig macht.
So wären die Banner auch auf Distanz einzigartig und die Hauptfarbe Weiss wäre bei allen Bannern trotzdem vorherschend.
Auf dem farbigen unteren Bereich könnte dann die Nummer (mit den schönen Flügeln), oder der Name der Einheit stehen.. (evtl ja in weiss)

Habe leider gerade kein Photohop hier, aber ich denke, ihr könnt euch vorstellen was ich meine ;)


So far..
Tei

_________________
Es ist der Lauf der Zeiten
Und schon seit Erd`besteh'n
Hört man der Wölfe Lieder
Im wilden Sturmwind weh'n


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heeresbanner
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2013, 19:42 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jun 2011, 20:41
Beiträge: 479
Wohnort: Nahe Flensburg
Teiwaz Wolfsstimme hat geschrieben:

Mir ist spontan eingefallen, dass man die einzelnden Heere natürlich auch Westwind, Ostwind, Südwind nennen könnte. Bei der geplanten Dreiteilung fällt dann zwar z.B. der Nordwind raus, aber es wären zumindest stimmige Namen.. ;)

Zu der Farbgebung:
Ich finde auch, dass wir grundsätzlich bei Weiss bleiben sollten.. Aber..
Bei drei weissen Bannern haben wir das Problem, dass diese auf Entfernung auf dem Schlachtfeld definitiv nicht auseinandergehalten werden können. Evtl. kann man das Problem lösen ganz einfach lösen, indem man z.B. die untere Spitze der Banner farbig macht.
So wären die Banner auch auf Distanz einzigartig und die Hauptfarbe Weiss wäre bei allen Bannern trotzdem vorherschend.
Auf dem farbigen unteren Bereich könnte dann die Nummer (mit den schönen Flügeln), oder der Name der Einheit stehen.. (evtl ja in weiss)

Habe leider gerade kein Photohop hier, aber ich denke, ihr könnt euch vorstellen was ich meine ;)

So far..
Tei


Das mit Der Farbe unten auf dem Banner finde ich Gut - aber man kann es immer noch kombinieren. Denn Weiß sollten Sie bleiben.

Zu den Windrichtungen - finde ich nicht gut darstellbar.

Besser einfache Symbole, die relativ einfach von einiger Distanz zu sehen sind.

Wie wäre es mit einem mit nur dem AERIS Symbol - ganz in weiß - das haben wir.

Dann 2 neue:
Eins mit AERIS Feder und Blau unten dran.
Eins mit einem Stilisiertem STURM?
richtung

http://www.google.de/imgres?q=wirbelsturm+comic&sa=X&biw=1540&bih=796&tbm=isch&tbnid=PcdYzttGBEm7BM:&imgrefurl=http://de.123rf.com/photo_7608013_cartoon-tornado-auf-dem-weissen-hintergrund-isoliert.html&docid=H66X46Wwan1GgM&imgurl=http://us.cdn2.123rf.com/168nwm/tasosk/tasosk0710/tasosk071000008/1999464-tornado-vektor-illustration.jpg&w=151&h=168&ei=V6rdUc6dHtGQswbzxoDQBw&zoom=1&iact=hc&vpx=237&vpy=113&dur=5698&hovh=134&hovw=120&tx=113&ty=66&page=1&tbnh=125&tbnw=109&start=0&ndsp=43&ved=1t:429,r:2,s:0,i:93

_________________
Laytja Heilerin der Tauren
Sturmwächter 14,16,17,18Süd
JDS 14,15,16,17 West,13 Frei,18 Süd
Luftlager 12&13


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heeresbanner
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2013, 21:34 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Mär 2012, 15:07
Beiträge: 164

Vorschlag von Liam gefällt mir.

Klare Sache für mich. . .>>> Aeris - Symbol ist logisch !
>>> Schwingen finde ich sehr passend
>>> Einfache Aufteilung (Römisch I / II / III) sieht gut aus und ist eindeutig zu erkennen.
muss natürlich schön groß und mit passender Schrift - Laufweite gestaltet werden.

Die Banner sollten mind. 1,50 m x 1 m sein, Bambusstangen sind gut
Wer dann möchte, kann seiner Gruppe ja einen heroischen Namen zum Anfeuern geben.

Von unterschiedlichen FARBEN halte ich persönlich nichts.
Aeris ist in der Symbolik Schwarz auf weißem Grund

Druck bei Flyeralarm > Format: b 150 x h 200 cm Material: 300g Mesh-Gewebe Farbigkeit: 4/0 farbig
Pro St (5 Tage Lieferzeit) 32,00 €

_________________
anno 06/non stop ->
Luftlager /STURMWÄCHTER
Nach dem Ableben
von Roderich
jetzt mit dem
Alchemisten Thorwin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heeresbanner
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2013, 22:04 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Jul 2013, 14:23
Beiträge: 61
@Roderich: Das hört sich doch schon gut an.

Die Nummer kann man dann ja, wie schon gesagt, unten auf ein zipfel in verschiedenen farben machen.
Es sollten Farben sein, die gut unterscheidbar sind und das Banner darf nicht an ein verfemtes Element erinnern (fehlalarm durch schattenstürmer ...:D)
Also würde ich Grün als I
Rot als II und
Blau als III

_________________
Jeremi Kronheim
Söldner
Leibwächter
Vivat Avaritia


Luft 11;12;13
JdS 13;14;15;16
CvM 15;16
Sturmwächter 14;15


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heeresbanner
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2013, 09:52 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2011, 12:52
Beiträge: 316
Wohnort: Kiel
Bis heute glaube ich, das niemand die Schattenstürmer mit dem SE verwechselt hat. Da wollte einer nur schon immer mal nen Schattenstürmer verkloppen. ;)

_________________
2010 - Söldnerlager
2011 - 13 - Luftlager
2014 - 19 - Sturmwächter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heeresbanner
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2013, 13:01 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Jul 2013, 14:23
Beiträge: 61
Verkloppen nein aber es soll vorfälle gegeben haben, wo die Schattenstürmer einen Fehlalarm ausgelöst haben und das muss ja nicht sein :D

_________________
Jeremi Kronheim
Söldner
Leibwächter
Vivat Avaritia


Luft 11;12;13
JdS 13;14;15;16
CvM 15;16
Sturmwächter 14;15


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heeresbanner
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2013, 20:37 
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Aug 2011, 18:11
Beiträge: 799
Wohnort: Bad Kreuznach
I, II und III wird nicht gut zu unterscheiden sein, wenn der Wind weht und man im Trubel der Schlacht steckt.

_________________
2011 CoM Naldar
2012 JdS Naldar
2012 CoM Naldar
2013 JdS Naldar
2013 CoM Naldar
einfach immer Naldar


Zuletzt geändert von Hadin am Fr 12. Jul 2013, 06:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de