Live-Adventure.de
http://forum.live-adventure.de/

Banner und Viertel
http://forum.live-adventure.de/viewtopic.php?f=50&t=12410
Seite 6 von 6

Autor:  Mithrael Tawarwaith [ Mi 21. Aug 2013, 14:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Banner und Viertel

...was der Vertigo sagt...

Bin auch der Meinung, dass es hier im LA-Forum ein Sturmwächter-Unterforum geben muss, um sich abzustimmen...ähnlich dem aufgebaut, wie es nach Umstellung des forums mit den Lagerforen 2013 gemacht wurde...

Bitte kein neues Forum außerhalb des LA-Forums...(das finde ich nämlich ok und gut)...

Autor:  Jeremi [ Mi 21. Aug 2013, 14:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Banner und Viertel

Ich stimme Vertigo auch zu in Sachen neuem Forum.
Dazu sollten wir wie letztes Jahr auf dem JdS eine IT-Vorbesprechung veranstalten und diese diesmal schon im voraus ankündigen. Dann kann man erste IT-Fragen klären und ich einstimmen.

Autor:  Vertigo [ Mi 21. Aug 2013, 16:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Banner und Viertel

Das kannst du machen, da musst du dann einen zuständigen Admin finden. Aber auch da würde Ich noch etwas warten, bis ein Paar Leute im Forum die Gelegenheit hatten ihre Meinung zu sagen.

Autor:  Myrrdin [ Mi 21. Aug 2013, 16:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Banner und Viertel

Ich finde wir sollten uns auf jeden Fall auf eine Bannerführung einigen, um unsere militärische Effektivität zu erhöhen.

Ein eigenes Unterfourm wäre ne gute Sache, um Dinge wie Viertelplanung, Palisade und ähnliches abzustimmen.

Autor:  Eric Baldenberg [ Mi 21. Aug 2013, 16:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Banner und Viertel

Thema "eigenes Forum":
Dragan, bitte mit Beorn abgestimmt vorgehen, er hat bereits enge Kontakte zu LA. Aber definitiv im Rahmen des LA-Forums und NICHT facebook oder sonstwo, dann wäre ich nicht bereit mit zu diskutieren!

Thema Banner/Viertel-Armee:
"zufällig" hatten wir bereits dieses Jahr 3 Banner im Luftlager, wäre doch gelacht wenn wir hier nicht eine eigene Einheit im großen Herrzug stellen könnten. Und ja, Melder sind überall von Nöten, ob in einer Kommandatur oder bei einem Bannerführer, Arbeit gibt's da mehr als genug und gerade wenn zusätzliche Kommandostrukturen wachsen müssen ist Kommunikation das A&O.
Wenn Banner III denkt, woanders mehr kämpfen zu können, ist es ihr gutes Recht, allerdings alle aktiven Kämpfer des Luftlagers die schnell und zuverlässig gerüstet und abmarschbereit waren konnten sich m.E. auch dieses Jahr nicht über Langeweile beklagen (ich hatte ALLES vor der Klinge [schwarzes Eis in mehreren Geschmackssorten, UF in allen Variationen inkl. Knochengarde, Pestilenz und leider auch oft nur Leere & Phobosare]).

Ich denke auch hier wird sich wieder etwas organisieren lassen und das JdS ist sicher ein guter Platz um "real-IT"-Absprachen zu treffen...müssen ja nicht alle in voller Gruppenstärke da sein, wenn nur ein Gruppenvertreter kommen will und aus logistischen Gründen Unterstützung/Zeltplatz o.ä. braucht gibt es Lösungen!

Entscheidend muss sein, dass alle, die das Luftlager und die Organisation als ihre "Heimat" auf dem CoM angesehen haben, wieder gemeinsam den Schwung in die neue Kampagne rüber bringen. Plot oder Kampf gibt es m.E. nicht, man stolpert immer vom Einen in das Andere u.u.

Also vorwärts, lasst uns nach Mythodea ziehen, die Spiegelwelt erkunden und allem was da unnütz kreucht und fleucht den Gar aus machen!

Autor:  Beorn Ragnarson [ Mi 21. Aug 2013, 17:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Banner und Viertel

zum Thema Forum:
im Taurenforum gibt es schon den Bereich "Sturmwächter"
http://www.taurusiuvavi.at/phpBB3/viewforum.php?f=71
der Vorteil: dort können wir schalten und walten und ich habe den vollen Zugriff,
hier nur eingeschränkte Moderatorrechte

dort ist auch der Text schon Online, welcher auf der HP die Sturmwächter beschreibt:
Beorn hat geschrieben:
Die Sturmwächter

Nicht länger Siedler, nein die neuen Wächter des Landes seien die Anhänger Aeris so waren die Worte des Kristallthrons der Naldar,
als sie vor dem verstorbenen Avatar, den Willen des Elements verkündete. Nach 10 Jahren hatten die Anhänger Aeris durch ihr
geschlossenes Auftreten einen entscheidenden Schlag gegen ihren Erzfeind, die Leere geführt und sie an den Rand der Vernichtung
gebracht.
Doch neue Aufgaben erwarten das Heer der Elemente und so gründete der Ordensmeister der Taurus Iuvavi, kurz nach dem Sommerfeldzug,
die Gefolgschaft der „Sturmwächter“, welche den Weg der letzten Jahre, im Namen Aeris fortsetzen wollen. Aber auch neue Begleiter,
die sich dem Sturm verschrieben haben, schließen sich ihnen an. Sie bereiten sich vor, um in der Spiegelwelt den Urzweiflern entgegenzutreten.



natürlich können wir auch hier alles planen, halte mich da an die Mehrheit.
Ich würde euch bitten noch nicht schon jetzt große Entscheidungsfragen zu thematisieren, sondern
die Leute erst einmal "ankommen" und sich mit dem neuen Setting auseinander setzen zu lassen, bevor wir hier Beschlüsse fassen.


MfG

Autor:  Letho [ Mi 21. Aug 2013, 18:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Banner und Viertel

Das mit dem Ankommen finde ich einen wichtigen Punkt, Beorn. Es wird noch so einige geben, die sich aufgrund der neuen Situation nicht schlüssig sind wo sie hingehen. Wenn jetzt schon alle Entscheidungen fallen, fände ich das etwas unfair, wenngleich man die Ankomm-phase auch nicht zu lange hinauszögern sollte.

Allerdings möchte ich die Diskussionen, wenn möglich, hier im LA-Forum führen. Das macht es einfacher möglichst viele Leute einzubinden.

Es wird wohl technisch nicht so schwer für die Admins sein noch Unterforen für die Viertel der Banner ins Forum einzufügen. Muss halt nur einer Zeit haben und die müssen das vermutlich erst bei LA diskutieren. Wenn dann von LA nichts kommt, wollen die hier halt keine Viertelorganisation. Dann kann man immer noch in das Taurenforum ausweichen, wenn's ernst werden soll mit der Organisation. Nur FB bin ich auch strikt dagegen.

Autor:  Freiherr Oranus [ Mi 21. Aug 2013, 20:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Banner und Viertel

Yorbal Bagyaran hat geschrieben:
Hallo liebe Weggefährten und Weggefährtinnen,

Die Wolfskinder, oder jetzt Wolfsbrut würde sich ebenfalls den Sturmwächtern und dem Banner der Einheit anschließen.
Unser "Rudel" umfasst vermutlich wieder 15 Mitstreiter und Mitstreiterinnen.
Es würde uns sehr freuen wieder in gewohnter Umgebung eure Gemeinschaft, Freundschaft und Geselligkeit zu genießen.

Es gibt starke Tendenzen (Unserem Lagerkommandant sei Dank) auch am JdS aktiv teilzunehmen.


Yorbal Bagyaran

Luftlager 2007 bis 2014


Freut mich zu hören - Dann sehen wir uns hoffentlich dort ;)


Allgemein zur Diskussion: Das JdS wird - wie Vertigo sagt - ein sehr gute Gelegenheit um viele der hier aufgeworfenen Fragen IT zu klären (selbst wenn leider nicht alle die Möglichkeit haben werden dort teilzunehmen).

Mich freut es auf jeden Fall ungemein, dass so viele Leute sich wieder zusammen einfinden. Dass sich IT dabei einiges ändern wird (z.B. bzgl. der Eingliederung in das Banner, Informationen, Auftreten, etc.) ist meiner Meinung nach nicht aufzuhalten - und auch keine schlechte Sache. Viel wichtiger finde ich, dass die Leute, welche OT gut und gerne zusammen spielen, sich vor Ort wieder zusammenfinden. Und genau dies ist es, was wir primär mit dem Sturmwächter-Konzept machen werden.

In diesem Sinne auch ein herzliches Dankeschön an Beorn für's organisieren *Daumen hoch*

Autor:  Albis [ Sa 1. Feb 2014, 21:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Banner und Viertel

Die Feldküche wird 2014 in der Vorstadt aufschlagen ...
http://www.trutzhavener-feldkueche.de/hungerformulare/conquest-of-mythodea-2012.html

Seite 6 von 6 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/