Live-Adventure.de
http://forum.live-adventure.de/

AERIS BANNER - Lagerkasse2012
http://forum.live-adventure.de/viewtopic.php?f=50&t=9058
Seite 3 von 13

Autor:  Roderich de Freisaecker [ Do 12. Jul 2012, 11:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: AERIS BANNER - Lagerkasse2012

Ok - Ok :)

ich hab hier noch ein Vorschlag . . .
Bild

Schaut euch auch den Vorschlag auf der ersten Seite an. . .

Autor:  Hadin [ Do 12. Jul 2012, 11:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: AERIS BANNER - Lagerkasse2012

Die kleinen Symbole doch lieber in die Ecken :D

Autor:  Roderich de Freisaecker [ Do 12. Jul 2012, 11:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: AERIS BANNER - Lagerkasse2012

Hadin hat geschrieben:
Den Text würde ich komplett weglassen.

Nur die Symbole und gut ist.
Und wenn Text, dann alles normal schreiben und nicht "WIR streiten EINIG", sondern
"Wir streiten einig"

Einen Banner näht man am besten selbst aus einem alten Leinenbettlaken und läßt sie dann bedrucken (wie schon geannt Siebdruck) oder man läßt den Banner beflocken. Das sieht dann aus wie ganz fein eingewebt.

Wenn man ein WIRKLICH guten Banner haben möchte, der nicht nach zwei Jahren kaputt geht, dann steckt da richtig Arbeit drinne.

Nachtrag: Trotzdem schätze ich die Arbeit die bisher geleistet wurde. Nicht, dass ich als Nörgler ankomme ;)



Nee, nee . . . schreibt was ich noch tun sollte, ich mach das was geht.
> Nur Bilder . . ? geht auch . . jedoch empfinde ich den Spruch als "bannerwürdig" und wichtig für UNS.

Autor:  Hargrim Heitorsson [ Do 12. Jul 2012, 11:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: AERIS BANNER - Lagerkasse2012

Hadin hat geschrieben:
Die kleinen Symbole doch lieber in die Ecken :D


Hätte ich jetzt auch gesagt. Soweit doch schön! :-)

Kann man an der Feder noch etwas machen?! Bisher ist sie recht grobkörnig und keinesfalls unscharf angedeutet, wie Du es ja eigentlich vorhatttest...

(Sorry für die direkten Worte! :-) Ist alles nur "zum Wohle des Banners"!)

Autor:  Roderich de Freisaecker [ Do 12. Jul 2012, 11:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: AERIS BANNER - Lagerkasse2012

Hadin hat geschrieben:
Die kleinen Symbole doch lieber in die Ecken :D



Na klar ... ABER ist es nicht doch sinnvoller, "die Anderen" nicht "in die Ecke zu stelen" ???
Sondern auf einer Ebene . . . ist ne Frage der Symbolik und der Interpretation. . .

Autor:  Roderich de Freisaecker [ Do 12. Jul 2012, 11:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: AERIS BANNER - Lagerkasse2012

Hargrim Heitorsson hat geschrieben:
Hadin hat geschrieben:
Die kleinen Symbole doch lieber in die Ecken :D


Hätte ich jetzt auch gesagt. Soweit doch schön! :-)

Kann man an der Feder noch etwas machen?! Bisher ist sie recht grobkörnig und keinesfalls unscharf angedeutet, wie Du es ja eigentlich vorhatttest...

(Sorry für die direkten Worte! :-) Ist alles nur "zum Wohle des Banners"!)


Ick sitze vor meiner "Kiste" und bin voll motiviert . . . bei so regem Meinungsaustausch zum Wohle des Banners.
Hoffe die "ANDEREN", die ja auch noch "klicken" bringen nicht wieder alles durcheinander :-)

Autor:  Vertigo [ Do 12. Jul 2012, 11:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: AERIS BANNER - Lagerkasse2012

Um möglichst viele Varianten zu haben: Ich fand die Idee mit dem "Durchbrechen" des Rahmens sehr schön, um die Freiheit und Grenzenlosigkeit zu symbolisieren. Aber einfach nur überstehen sieht halt blöd aus, was hälst du davon den Rahmen wirklich zu durchbrechen und den Rahmen an den Stellen weg zu lassen? So wie das im Symbol selber mit dem Kreist auch gemacht wird.

Und übrigens, wir haben jawohl das schönste Symbol. Und die anderen in die Ecken fand ich auch schöner. Ohne Aeris Schriftzug finde ich auch besser.

Autor:  Konrad Greifshain [ Do 12. Jul 2012, 11:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: AERIS BANNER - Lagerkasse2012

Die anderen Elemente stehen nicht in der Ecke sondern umgeben Aeris als Teil des großen Ganzen. In einer Reihe aufgestellt sehen sie hingegen aus wie Soldaten unter Aeris' Oberkommando. :D

Man sieht, interpretieren kann man immer wild in alle Richtungen. Also lasst die Optik in den Vordergrund, wer etwas Übles hineininterpretieten will, wie es ohnehin tun.

Autor:  Vertigo [ Do 12. Jul 2012, 11:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: AERIS BANNER - Lagerkasse2012

Konrad Greifshain hat geschrieben:
Die anderen Elemente stehen nicht in der Ecke sondern umgeben Aeris als Teil des großen Ganzen. In einer Reihe aufgestellt sehen sie hingegen aus wie Soldaten unter Aeris' Oberkommando. :D

Man sieht, interpretieren kann man immer wild in alle Richtungen. Also lasst die Optik in den Vordergrund, wer etwas Übles hineininterpretieten will, wie es ohnehin tun.



Was der Helm sagt.

Autor:  Hargrim Heitorsson [ Do 12. Jul 2012, 12:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: AERIS BANNER - Lagerkasse2012

Schließe mich den Vortextern an und würde auch die Eckenvariante empfehlen - hat mehr was von der vielbeschworenen "Einigkeit".

Seite 3 von 13 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/