dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Fr 15. Nov 2019, 03:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [CQ2013]Zeltplan 2013!
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2013, 23:45 

Registriert: So 4. Okt 2009, 14:09
Beiträge: 61
Ich möchte an der Stelle auch etwas Kritik äußern. Allerdings mache ich dich, Jonas (Faithel), nicht persönlich verantwortlich. ;) Dir möchte ich daher auch ersteinmal ausdrücklich danken, denn du hast das Heft schon ordentlich in die Hand genommen und diesen durchaus undankbaren Job gemacht.

Aber nun zu unseren Ärgernissen:
Unsere Tieflingsgruppe ist seit 2009, also diesmal zum 5. mal in Folge, im Magielager. Wir sind uns bewusst, dass wir meistens auch wirklich eine der zuletzt kommenden Gruppen sind und wir sind mit durchschnittlich 8 Leuten auch eher ein kleiner Trupp sind, aber wir fühlten uns doch bislang auch immer recht gut integriert und ernst genommen.

Das uns diesmal dann am Dienstag um 18 Uhr (also bereits am Vortag) im völlig überfüllten Lager ein Platz am äußersten Rand gegeben wurde, der nur durch permanentes Verschieben der Ladezonenhütchen zu einer brauchbaren Fläche wurde, empfand ich als sehr entäuschend. Nach der Aussage von Jonas wurde der ursprüngliche Platz irgendwann von der SL als "bitte erstmal hier vollmachen, bevor wir wo anders erweitern" wohl weggenommen. Keine Ahnung wie es dazu kam, aber da andere Flächen mitten im Lager bis zuletzt freigehalten werden konnten, habe ich das schon sehr unglücklich aufgenommen. Ich möchte nicht wissen wo wir gelandet wären, wenn auch ich erst am Mittwoch angekommen wäre.

Ebenso finde ich es an der Stelle auch sehr fragwürdig, dass sich am Rand die Leute so eng wie möglich zusammenkauern mussten, wärend in der Mitte eine einzelne Person ein Platz für "6m Radius + Abspann" bekommen darf. Das Kugelzelt hat eine Fläche ausgefüllt, die sich wo anders mindestens 3 ("unwichtigere") Personen teilen mussten. Gerade wenn man schon so an den Rand gedrückt wird, fällt einem so was schon sehr ärgerlich auf.

Da wir die Vergangenheit nicht ändern können, an der Stelle also meine Wünsche für die Zukunft (egal wie die aussehen mag)
a) SL, bitte besser den Gesamtplatz planen und dabei auch Plotrelevante Flächen richtig miteinplanen.
b) Zeltplatzpläne, dann auch bitte einfach mal fixiert lassen, manche Gruppen können eben auch nicht vor Mittwoch 18/19 Uhr ankommen
c) Auch bei wichtigen Personen darauf achten, dass die Zeltplatzgröße der Personenzahl angemessen ist.

Abschließend noch mal: Die Sache ist für mich effektiv erledigt, macht es nächstes Jahr einfach wieder gemeinsam ein Stück besser. Das soll niemand persönlich nehmen. Ist einfach doof gelaufen. Hing sicherlich auch mit dem IT-konzipierten Zusammenschluss West-Wasser-Neutral-Nord-Magie zusammen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [CQ2013]Zeltplan 2013!
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 08:23 

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 12:26
Beiträge: 198
Hi Phelarion,

was die Sache mit dem Kuppelzelt angeht, dieses Zelt war zum einen als Plotlocation in Verwendung, das bedeutet, dass dort bestimmte Spielmomente erzeigt wurden. Darüber hinaus habe ich extra auf mein Zelt verzichtet welches die Bibliothek beherbergen sollte um den anderen mehr Platz zu schaffen. Meine 15 m² habe ich sehr gerne an den Besitzer des Kuppelzeltes abgetreten.

Es war wie du schon festgestellt hast ein riesiges Problem, dass so viele Menschen auf so wenig Platz lagern. Das Nordlager hat meines wissens nach nur 11m² pro Person ausgeben können.

Auch das mit den vergebenen Plätzen die vorher reserviert wurden. Es ist eine sehr schwierige Situation, es gibt freie Flächen im Lager. Die sind fest geblockt. EIn nicht vorher angemeldeter Spieler, der nicht im Forum mitliest will sein Zelt aufstellen. Aber außer dem geblockten Platz ist keiner mehr da. Für alle eine doofe Situation.

Ich verweise hier nur auf die Worte von Jörn. Die SL hat nicht immer recht aber das letzte Wort. Jörn bitte äußere dich auch noch mal zu den Problem.

LG

Dennis
Für die Spielerorga Magielager.

_________________
2009 - 2013 Magielager
2014 Banner der Einheit Viertel ???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [CQ2013]Zeltplan 2013!
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 08:35 

Registriert: So 30. Jun 2013, 17:46
Beiträge: 22
Faithel Ildúath: du kannst dir Kritik verbitten soviel du willst. Fakt ist: es ging etwas schief. Und bis 21 Uhr Mittwochs ist offizieller Check-In. Das ist nicht "zu spät". Wir kommen aus der Schweiz, da hat man mit Essenspausen einen 12-Stunden Anfahrtsweg im Minimum. Wenn ich mich hier schon eintrage, dann erwarte ich auch, dass man das ernst nimmt. Sonst hätte ich ja genauso gut einfach vorbeischauen können und mir, wie von der SL vorgeschlagen, einfach ein Stück aussuchen können, das noch frei war. Wenn der Fehler bei der Kommunikation mit der SL lag, oder bei der SL selbst, da sie uns nicht an dich verweisen konnten, dann ist es so - dennoch fand ich die ganze Sache enttäuschend, da du für uns nicht auffindbar warst. Am Ende hatte ich genau den Platz, den ich eben nicht haben wollte: irgendwo ganz abseits, neben dem Familienlager voller schreiender Kinder. Ich habs überlebt, aber das nächste Mal überlege ich mir ob es sich überhaupt lohnt, sich hier anzumelden, wenn man am Ende doch einfach nur abgeschoben wird. Ich weiss übrigens immer noch nicht, wer du bist bzw. wie du aussiehst. Die SL konnte es mir nicht sagen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [CQ2013]Zeltplan 2013!
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 09:03 
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Aug 2010, 09:53
Beiträge: 243
Soll man was schreiben oder nicht? Schwere Frage, nicht wahr.

Ja, es waren viele Leute dieses Jahr im Lager sehr unglücklich mit dem Platz und dem Aufbau. Je weiter nach hinten man kam, umso unübersichtlicher wurde es. Aus eigener Erfahrung heraus kann ich sogar sagen dass es Gruppen gab die IT nicht einmal mehr ihr Lager verlassen konnten und immer über den Rettungsweg laufen mussten, weil man sie dermaßen zugebaut hat dass keiner mehr durch konnte.
Im Hinblick auf diverse Faktoren (und ich rechne das große Kuppelzelt nun wirklich nicht dazu, aber was sollte diese große Freifläche zwischen den Zelten vor dem Ritualplatz?) frustrierend, zumal man es doch besser gewohnt ist.

Aber man sollte auch bedenken dass es das erste Mal für Jonas als Zeltplatzplaner gewesen ist, und auch Fehler verziehen werden sollten. Es gibt keine Instantlösung und durch den wechselnden Platz und Anzahl der Personen auch keine fest vorgegebene Planung. Ich denke, und das sollte hier jeder Mal bedenken, dass wir froh sein können dass überhaupt Jemand versucht hat ein wenig Ordnung hinein zu bringen, andernfalls hätte die SL das geregelt und ob das besser gewesen wäre...?

Was ich mir für nächstes Jahr wünsche wäre Ronja wieder als Planerin. Ist kein Angriff gegen dich Jonas, ich weiß du hast dich sehr bemüht und für das erste Mal war es chaotisch aber nicht völlig hoffnungslos. :)
Nur Ronja hat eben die Erfahrung. Vielleicht kann es da ja einen Austausch oder eine Zusammenarbeit zwischen euch geben. ;) Dann sollte es im nächsten Jahr auch wieder schöner werden.

_________________
Mut zu mehr Farbe im Larp

Leute die das CoM mit dem DF vergleichen, vergleichen auch Äpfel mit Birnen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [CQ2013]Zeltplan 2013!
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 09:05 

Registriert: So 9. Jun 2013, 09:41
Beiträge: 3
Hallo Arianna,
ich melde mich enttäuscht aus dem Familienlager, wenn ich deine Worte hier lese. Ich hoffe dass das du, mit den schreienden Kindern, nicht so gemeint hast, denn die meiste Zeit über waren die Kinder gar nicht da. Die ganz Kleinen haben immer wieder einfach nur geschlafen. Das Trommeln, Schreien und lauter Singen aus dem Nachbarlager in der nächtlichen Stunden hat dir anscheinend weniger Unmut bereitet als die doch schlafenden Kinder. Nicht dass man mich hier falsch versteht, ich fühlte mich nicht durch diesen Lärm gestört, da es einfach zu einem Lager mit Kriegern, Magiern usw. dazu gehört. Ich hoffe, dass es dir aufgefallen ist, dass viele Krieger und Kriegerinnen, Heiler etc. aus dem Familienlager für die Verteidigung des Magielagers gefallen sind, es waren die Väter und Mütter die mit den ach so schreineden Kindern.
Ich hoffe, dass du für den nächsten Con, einen Platz bekommst der deiner Rolle, Wünschen und Empfindungen entspricht und somit eine glücklichen Zeit auf dem Con verbringen kannst.
Gruß Waldemar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [CQ2013]Zeltplan 2013!
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 09:16 

Registriert: So 30. Jun 2013, 17:46
Beiträge: 22
Waldemar: Ich mein das so wie ich es schreibe. Die Kinder haben nicht dauerhaft geschrien, aber als ich zum Beispiel im Lager war und etwas ausruhen wollte, gab es da gerade vis a vis im Familienlager zwei recht kleine Kinder die absolut laut und völlig sinnlos einen "Schrei-Wettbewerb" gemacht haben. Das blieb dann leider auch kein Einzelfall. Ich mag keine Kinder und ich komme nicht mit dem Lärm von Kindern klar, deshalb schrieb ich ja beim Wunschplatz "keine Kinder" und habe Faithel noch via PM gebeten, mich nicht neben das Familienlager zu platzieren, das neben uns lag. Dass dann die SL uns genau diesen Platz zugewiesen hat war wohl ultimatives Pech, da wohl noch die einzig freie Fläche im Lager am Mittwoch kurz vor 21 Uhr. Und danke für den Wunsch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [CQ2013]Zeltplan 2013!
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 09:43 

Registriert: So 27. Jun 2010, 19:27
Beiträge: 35
Ich bin sehr froh, dass sich überhaupt jemand gefunden hat, der die Zeltplanung freiwillig übernimmt und schon allein deswegen bin ich Jonas sehr dankbar. Meines Wissens nach hätte sich beinahe überhaupt niemand für diese undankbare Aufgabe gefunden und ich selbst würde diesen Job niemals machen wollen, eben wegen der hier beschriebenen Probleme.

_________________
Moghulat Oron
www.moghulat-oron.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [CQ2013]Zeltplan 2013!
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 10:12 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jan 2010, 15:53
Beiträge: 497
Als derjenige, der im Vorfeld ebenso sehr am Zeltplan gearbeitet hat wie Jonas und an seiner Seite die Leute eingewiesen hat melde ich mich, zumidnest kurz, auch mal zu Wort:

Der Zeltplan den ich ausgearbeitet hatte war schlüssig und hatte jeden Vorangemeldeten mit mehr als genug Platz ausgerüstet., auch waren Verkleierungend es Platzes mit einberechnet. Aber es kamen einige Gruppen, die sich über das Forum nicht gemeldet hatten, zudem kamen größere Gruppen die aus Gegebenheiten IT einen bestimmten Platz habe mussten gar nicht, was Platz blockierte, den wir hätten vergeben können.

Mehrere Punkte:

1. Das Zelt von Zerahl ist eine Plotlocation gewesen, sich darüber zu beschweren ist etwas so, wie sich über Rettungswege, Platz für den Kristall oder Battlezone zu beschweren

2. Mir wurde öfters gesagt die vorherigen Zeltplaner seien viel strenger gewesen und das Klima deutlich unnachgiebiger. Allerdings hat das wohl dazu geführt, dass an sehr vielen Stellen Abspannungen zu weit waren und sicherlich Platz für bestimmt 10-15 weitere Spieler in kleinen Häppchen á 1m² verschwendet wurde. Wir können nicht neben jedem Zelt stehen und euch begutachten. Wenn ihr euhc über zuwenig Platz beschweren wollt, so tut dies bei den Leutendie unsere Anweisungen ignorieren und so tote Flächen schaffen

3. Es tut mir leid, wenn Gruppen die später kommen Probleme haben einen zentralen Platz zu finden. Aber insgesamt 20 angemeldete Gruppen sind gar nicht gekommen! Woher sollen wir entscheiden wer spät und wer nicht kommt?

4. Konstruktive Kritik ist sicherlich hilfreich, was ich aber aus manchen Sätzen herauslese ist unfair und einfaches beschweren über Dinge, an denen weder Jonas noch ich etwas ändern konnten. Wenn sich das Lager langsam über 3 Tage aufbaut ist es entspannt, aber wenn alle Leute geballt zur selben Zeit anreisen ist die dazugehörige strenge Kontrolle schwierig. Zudem hatten wir dieses Jahr sowenig Aufbauhelfer wie ich es noch nie gesehen habe. Außer den Leuten für die Palisade, Ralph Jonas und mich gab es glaube cih nur eine zusätzliche Person.

5. Diese Aussage mit 15m² istd er Fluch des CoM. Es ist eine Planungsgröße und kein verbrieftes Recht! Wir mussten auf einige schöne geplante Dinge verzichten, weil Leute denken mit einer Person in einem Sahara, oder mit zwei Personen in einem 8*4+Sonnensegelzelt sei doch ok.

_________________
Einigkeit! Stärke! Zusammenhalt!

Priester der goldenen Herrin Magica - Alles ist Eines und Eines ist Alles!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [CQ2013]Zeltplan 2013!
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 10:39 

Registriert: So 30. Jun 2013, 17:46
Beiträge: 22
Es gab durchaus auch gute Sachen bei der Planung. So fand ich den Hauptweg super, vorallem die Beleuchtung bei Nacht; der Schrein und der Kraftplatz waren auch sehr schön, und die Battlezone und der vordere Teil des Lagers ebenfalls sehr gut geplant.

Ich ärgere mich nur deswegen, weil ich es als Fehler der Lagerorga empfinde, nicht bis zum offiziellen Check-In-Ende und dem Time-In der Orga zu warten (mir wurde mehrmals 21.00 Uhr kommuniziert, und ich war vorher da), sowie als sehr unglücklich, dass die SL (Jörn soviel ich mich erinnern kann) nichts vom Lagerplan wusste und mir auch nicht zeigen konnte an wen ich mich da zu wenden hatte. Ich hätte die Lagerorga durchaus "aus dem Spiel gerissen" um nachzufragen wo denn der für uns angedachte Platz war.

Dass dann der von der SL zugewiesene Platz auch noch vorgängig besprochenen Wünschen widersprach, war halt der Tropfen der das Fass zum überlaufen brachte. Das sollte nicht jene Arbeit schmälern, die am Ende geklappt hat und auch gut aussah. Aber meine Kritik ist ernst und davon weiche ich auch dann nicht ab, wenn ich euch zugestehe, dass es ein harter Job ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [CQ2013]Zeltplan 2013!
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 11:35 

Registriert: Di 20. Apr 2010, 16:38
Beiträge: 43
So ich möchte hier auch mal einen dank an Jonas und Menotos geben, sie haben versucht soweit wie möglich war die Plätze zu vergeben mit dem wenigen Platz den wir hatten. Das Platz verschwendet wurde wie heir von der ein oder anderen Person bemängelt, kann ich nicht sehen, der Ritualplatz war definitiv nicht zu groß, wenn ich zu unserer Jurte wollte und ein Ritual loef musste ich immer unter dem Baldachin von Magicas zelt durch und auch dei Battelzone war sicherlich nicht zugroß.
DAnke Jonas und Menotos.

_________________
Seik Iben Jara- Gardist in der Oronischen Delegation


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de