dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Do 9. Apr 2020, 16:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wer gehört eigentlich alles zu uns??
BeitragVerfasst: Mi 31. Mär 2010, 20:23 

Registriert: So 21. Mär 2010, 11:54
Beiträge: 3097
Hey,
Ich bin PHoenix, und männlich, da dies ja nicht sehr aus dem namen hervorgeht.
Ich wohne in der Gegend um Hamburg und werde Bald 15 Jahre alt.
LARP Erfahrung habe ich keine - aber sehr interessiert, was vllt auch aus meinen zahlreichen Themen hervorgeht.
Wann ich das erste mal zum CoM gehe, weiß ich noch nicht, da es ganz davon abgeht, wann mein Charakter fertig gestellt sind (inklusive Kleidung, waffen und geschichte..)
Freue mich aber jetzt schon auf die CoM und angehörige Cons.
Gruß PHoenix

_________________
Nunc est bibendum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer gehört eigentlich alles zu uns??
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2010, 11:44 

Registriert: Mi 7. Apr 2010, 11:21
Beiträge: 8
Hallo,

mein OT name ist Geritt. Ich bin zarte 26 Jahre alt und habe das Hobby Larp vor kurzem für mich durch eine Freundin entdeckt. Dafür danke ich ihr auch von Herzen.

Wohnhaft bin ich in Norderstedt.

Zu Johann:

Johann ist als Baby vor einem Kloster gefunden worden, dadurch ist seine Familie unbekannt. Mit 26 Jahren hat ein Streit zwischen ihm und dem Priester des Klosters stattgefunden, worauf Johann das Kloster verlassen hat. Dieser Streit ging los, nachdem dem Priester aufgefallen war, das sich Johann nie so richtig für Gott und Religion interesierte. Nun ist er auf der Suche nach seiner Familie und sucht dabei nach Abenteuern. Sein einzigster anhaltspunkt ist ein Ring, der bei ihm als Findelkind gefunden wurde, doch ist es noch niemandem gelungen, diesen Ring zu entschlüsseln und somit wurde die Botschaft des Ringes noch nicht gelüftet.Bis zu dem Tage, als er auf den Magus Magister Astrosius Folmian von Winterkalt zu Lichtenfels stieß. Johann wurde von einer helfenden Hand zu ihm hin teleportiert und er hatte eine Schriftrolle dabei. Astrosius war in der lage, die Botschaft des Ringes zu lüften und seid diesem Tage ist Johann mit dem Magier unterwegs. Johann ist nun der getreue Assistent des Magiers und wird diesen nach Mythodea begleiten, wo er in die Magie eingeführt werden soll.

_________________
Die Welt ist groß, also warum soll man sie nicht bereisen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer gehört eigentlich alles zu uns??
BeitragVerfasst: Mo 12. Apr 2010, 20:44 

Registriert: Di 23. Mär 2010, 11:35
Beiträge: 519
Huhu,

OT bin ich Sonja, 26, Lehramtsstudentin für Geschichte und Deutsch =) Letztes Jahr im Magielager zum ersten Mal mit dem Larp in Kontakt gekommen und... da bin ich wieder. So viel spaß hats gemacht!

IT... tja, hmm, keine Ahnung. Finja ist noch ziemlich unausgegoren. schlechte Heilerin, die irgendwie manchmal zu zerstreut ist um effektiv zu heilen. Keine Ahnung, was aus ihr noch werden soll... Aber vielleicht komm ich ja noch auf ein schönes Konzept für die Kleine. Magie würde sich ja anbieten im Magielager ;-)

Liebe Grüße
Sonja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer gehört eigentlich alles zu uns??
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 22:06 

Registriert: Sa 10. Apr 2010, 07:00
Beiträge: 1013
Wohnort: Zühlsdorf
Hallo^^,

OT bin ich Tobias 18 jahre alt und schüler, ich bin im spiegel auf eine reportage über mythodea und lord elkantar gestossen und fand es absolut faszinierend das das was normalerweise auf der leinwand sich abspielt jetzt auch in echt zu erleben ist(natürlich ohne den bestimmt beeindruckenden aspekt des todes^^), Ich habe gleich darauf alles an ausrüstung zusammen bestellt und bin jetzt fertig für alles was mich auf der con erwartet^^, ach ja und ich bin alleine unterwegs.

IT bin ich Prinz Maron von Brendenloh, hauptsächlich natürlich Krieger aber auch gut im Umgang mit Diplomatie und und er ist nicht gerade dumm und ungeschult, nach Mythodea ist er gekommen weil er jemanden sucht der ihn von einem Fluch befreien kann, da hat sich natürlich am ehesten das Magie-Lager angeboten.

Also eigentlich egal zu wem er...ich^^ gesteckt werde, ich kann mit jedem umgehen.

_________________
Geliebt von wenigen,
Gehasst von vielen,
Respektiert von allen,
mein Name ist Maron von Brendenloh.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer gehört eigentlich alles zu uns??
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 22:58 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2009, 14:49
Beiträge: 224
Wohnort: Mannheim
Eeeehm....*Fleischwolf reinschieb* so Leute habt Spaß,
kleiner, gutgemeinter Tip Maron, schneide das mitm Prinz raus, ohne Gefolge und gute adligengewandung wird dir das schwerlich einer abnehmen IT ;-)
Aber stell doch mal ein paar Bilder von deiner momentanen Gewandung online^^

Gruß
Rastian

_________________
2009 EL
2010 ML
2011 ML
2012---> Heute = Verschollen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer gehört eigentlich alles zu uns??
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 23:08 

Registriert: Sa 10. Apr 2010, 07:00
Beiträge: 1013
Wohnort: Zühlsdorf
Also Gefolge hab ich nicht, aber das passt auch zu meiner geschichte, und das Maron trotz fehlenden Gefolges weiterhin darauf besteht als Prinz zu gelten auch, aber Kleidung die nach adlig aussieht, na ja, also nicht nach dem adlig was normal ist................also ich stell mal ein par fotos von mir online. XD^^

_________________
Geliebt von wenigen,
Gehasst von vielen,
Respektiert von allen,
mein Name ist Maron von Brendenloh.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer gehört eigentlich alles zu uns??
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 23:11 

Registriert: Sa 10. Apr 2010, 07:00
Beiträge: 1013
Wohnort: Zühlsdorf
Übrigens muss ich was berichtigen, ich hab nicht im Spiegel das erste mal von mythodea gehört, sondern das war das GeoSpezial.^^

_________________
Geliebt von wenigen,
Gehasst von vielen,
Respektiert von allen,
mein Name ist Maron von Brendenloh.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer gehört eigentlich alles zu uns??
BeitragVerfasst: Sa 17. Apr 2010, 07:49 

Registriert: Fr 16. Apr 2010, 23:59
Beiträge: 3
Hallo ich bin Björn, 33 aus Schwerin und arbeite als Mediengestalter. (Gott klingt ja fast wie ne Kontaktanzeige)

Zuerst war ich in Mythodea als NSC-Ouai unterwegs, aber mittlerweile ist mein Char Taroon Sternenfels auch hier angekommen und in der Kampagne aktiv. Taroon ist nen Seher/Mentalist aber zunehmend politisch aktiv. Einige werden sich vielleicht an mich als einen der Lagerräte des letzten Jahres erinnern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer gehört eigentlich alles zu uns??
BeitragVerfasst: Sa 17. Apr 2010, 14:54 

Registriert: Mi 7. Apr 2010, 11:21
Beiträge: 8
Also ich weiß ja nicht, wie es euch geht, doch wenn ich alles hier lese, freu ich mich um so mehr auf mythodea. Ich hoffe, das ich als assistent von Astrosius natürlich jemand auf meiner seite steht, damit ich nicht der einzigste assistent bin :-)

_________________
Die Welt ist groß, also warum soll man sie nicht bereisen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer gehört eigentlich alles zu uns??
BeitragVerfasst: Mo 19. Apr 2010, 19:40 
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Sep 2009, 07:46
Beiträge: 299
Wohnort: unbekannt
Hallo und Vendui!
Nachdem letztes Jahr bei mir IT die Post abging, der Dungeon durchgeputzt wurde und ich neben
Amtsgeschäften als Senator sogar "politisches Asyl" im Magielager gefunden hatte, werde ich dieses
Jahr vermutlich auch im Magie-Lager campieren. Ich spiele wie in den letzten Jahren den Drow-Magier
"Noamuth" und vertrete das Drowhaus Aleanvirr und deren Protektorat im Nordreich.
Würde mich freuen wenn es vom Spiel wieder so lustig, locker und spannend abläuft wie 2009.


Martin hat geschrieben:
Ganz genau. Was gab es nicht für Zank und Misstimmung im letzten Jahr wegen dieses Themas.
Und tönten nicht einige wie konsequent sie doch spielen und das "Kroppzeug" bestimmt umhau'n?
Ich freute mich also auf Konfliktspiel, doch kam es anders: Auf dem ganzen CoM 09 gab es genau
einen Versuch mich zu verdreschen. (danke noch einmal für den tollen Kampf an die Schwanenkreuzer)
Also haltet die Füße still und freut euch auf ein Mindestmaß an Reiberei!
Das belebt das Spiel.

Oh ja, daran erinnere ich mich! ;) Nochmals Danke Martin für die Rettung/Ablenkung. Es ist echt fatal wenn
um einen herum plötzlich 12 Schwanenkreuzer aufkreuzen um einen mal umzuhämmern. Aber der Kampf war
ganz sicher super (und OT fair)!
Andererseits fand ich auch das IT-Teetrinken bei den Elfen sehr interessant. Was soll ich sagen, Drow sind
Pragmatiker. Da kann ich Dudelzack nur beipflichten.
Der Nord-Archon bzw. das Gefolge wohnt wohl wieder im Feuerlager, also erwarte ich von der Seite auch
weniger Spannungen - besonders da er zzt. in der Feste des UF darbt, die wir erobern wollen...

auf ein lustiges Spiel

_________________
07 - 09 Drow/Dungeonlager
10 - 11 Drow/Magielager

12 Balkonien??
13 Klabauter auf Landgang


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de