dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Fr 6. Dez 2019, 16:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [CQ2013] Der Feedback Thread
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2013, 20:51 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jan 2010, 15:53
Beiträge: 497
Ach ja, ich schreibe ja eigentlich selten Feedbacks, aber ich finde dieses CoM verdient es aus meiner Sicht, es ist ja schließlich das Finale gewesen.

Fangen wir an: Organisatorisch war das CoM wie immer, Anreise und Abreise verliefen so gut oder so schlecht, wie man es eben erleben kann, aber für die Masse an SPielern war es eigentlich doch sehr stressfrei

Schlachten: Außer der Endschlacht, die auf der eher engen Wiese doch eher sehr statisch und langweilig wirkte, hatte ich in Schlachten schönes Spiel, anders als die letzten Jahre. Ein wenig taten mir die NSCs leid, die an unserem "Ein-Aus" Tor frustrierten. Ich hätte Ihnen liebend gerne mehr Spiel geliefert, aber unsere Leute waren erschöpft und gegen soviele Untote ist ein Rückzug dieser schon ein Sieg.

Plots: Ich habe das Gefühl dass das Lager dieses Jahr alle Aufgaben erfüllt hat, die wir hatten. Endlich den Schrein, die Edalphio Fluchfrei, Alusei aufgestiegen, das Beste für das Siegel getan (und noch ein paar ganz persönliche Ziele *zu Ulric und dem Avatar zwinker*) das Magielager war großartig dieses Jahr.

Mitspieler: Ich hatte bisher selten so intensives Spiel mit den anderen Mitspielern des Magielagers. Vom Spielfokus eines "Magiers" auf einen "Priester Magicas" umzuschwenken war die beste Entscheidung die ich je getroffen habe. Ich hoffe wen ich mit meinem ewigen "Glaube an die Herrin in uns!" Ansätze liefern konnte hat diese auch genutzt und wen es genervt hat, der spielte damit ;)

Danksagungen

Zunächst einmal ein riesiger Dank an die gesamte SL, ich spare mir die Namen, da ich niemanden vergessen will, ihr alle habt ein super Conquest ermöglicht

Da einen Dank an Ralph und Jonas die mit meiner Mithilfe die Organisation des Lagers im Vorfeld übernommen haben

Dann ein riesiger Danke an Steffi, unseren Avatar für viele großartige Momente und bewegendes Spiel persönlich und auch öffentlich mit dem Lager

Danke auch an die Torstädter und die Trutzheimer, bei euch fühlt man sich immer wie zu Hause ;)

Danke an die Edalphi für ein schönes Spiel, auch wenn ihr dieses Jahr nicht in unserem Lager sein konntet, wir haben euch vermisst!

A Special thanks to the groups from all over europe, the Black Lily Company, Exiles and Wu-Long Clan. It was great having you in our camp and you all enriched my experience of this years Conquest by a big margin: Thank you!

Danke an die Oronische Delegation für ein großartiges Tor und die geduldige Ritualisierung der Palisade immer und immer wieder!

Danke an alle für euer Verständnis oder zumindest eure Zurückhaltung wenn es um Probleme beim Lagerplan ging. Es war ein riesiger Stress aber ich denke wir haben das gut überstanden.

Um es mit dem Schlachtruf des Nordens und des Avatars der Magie zu sagen, dem wir dieses Jahr alle Ehre gemacht haben:

EINIGKEIT, STÄRKE, ZUSAMMENHALT!

_________________
Einigkeit! Stärke! Zusammenhalt!

Priester der goldenen Herrin Magica - Alles ist Eines und Eines ist Alles!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Feedback Thread
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 13:16 
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Jun 2013, 00:43
Beiträge: 83
Wir waren nun zum erstem Mal dabei und ebenfalls zum ersten Mal im LARP und wir fanden es großartig!

So viel Freundlichkeit, Entgegenkommen und Hilfestellung hatte ich nicht erwartet! :D

Das ich sogar als absoluter Neuling beim Ritual für die magische Palisade mitmachen durfte, war sehr spannend.

Sicher haben wir als Neulinge viele IT-Fehler gemacht, aber man hat es uns nicht spüren lassen, bzw. wohlwollend "übersehen"! (Ich möchte mich hier nochmal für OT "Ausrutscher" im Spiel entschuldigen, die mich selber ein paar Mal zusammenzucken ließen! :oops: )

Meinen Dank an alle, die uns so einen schönen Einstieg in ein neues Hobby ermöglicht haben!

Wir sehen uns nächstes Jahr ganz sicher wieder! :D

Gruß
Will

EDIT: das einzige was ich zu kritisieren hätte, war das Fehlen eines laut und deutlich erkennbaren Signals, das auch im hintersten Winkel noch zu hören gewesen wäre, oder eben eine "Info-Kette"/Melder - so haben wir zwei Mal leider erst zu spät mitbekommen, das vorne im, oder vor dem Lager etwas "Wichtiges" passierte!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Feedback Thread
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 15:27 
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Sep 2009, 08:31
Beiträge: 86
Wohnort: SH / Dithmarschen
Danke für ein schönes Conquest.

Lager: Das Magie Lager, hat unsere Gruppe "Drachenstreiter" aus Menschen und Drak'ar zum zweiten mal hintereinander herzlich aufgenommen.

Mitspieler: Das spontane Magier Kollegium, bunt gemischter Magier, geeint im Namen Magika's hat gut funktioniert. Mein allererster Magier Charakter, in blau und rot hat damit einen schönen Einstand gefeiert. Hoffentlich bin ich mit dem Hut-Tick des Magiers niemanden zu sehr auf die Nerven gegangen ^^
Vielen Dank an die Gastfreundschaft vieler Lager.
Besondere Grüße an den orientalischen Magier Kollegen für Ritualkreise und Tor, dem Kampfmagier mit dem Streitkolben, Astrosius Lager, Hyperion und SFFS, Torwachen Freunde, die Übungskampf Lehrer für meinen Charakter, unsere Zeltnachbar Familie und viele mehr.

SL's: Alles wunderbar, nix zu meckern. Zeltplatz hat leider nicht ausgereicht für unser Vorzelt, haben aber unglaublich nette Nachbarn gehabt.

Avatar: Unsere Magika war sehr engagiert, Spielernah und sympathisch.

Edalphi: Aus unserer Gruppe hatten viele Spass an eurer Geschichte von Anfang an [BSP: die bronzene geschuppte Drak'ar Instinkt]

Highlights:
- Magika OT am Posen ^^
- die beiden groß Fächer Magier (einer unbehutet) und die Frage, wie man über die Palisade kommt - gab viel zu lachen.
- Viele tolle Rituale. Lob nochmal an die tollen Bauwerke der orientalischen Truppe, die auch das Tor gebaut hat!
- Das halten des Tores durch das Magier Kollegium, wenn UF und Co vor den Toren stand.
- Diverse "Hut" Diskussionen
- Schwarzes Eis Assimilation der gesamten Gruppe ^^

Fotos: Die Tage werden meine Bilder, auch viele aus dem Magie Lager, online gehen. Conquest CD konnte ich bisher leider keine einsehen.

Auf ein gemeinsames, schön durchlebtes Mythodea!

EINIGKEIT, STÄRKE, ZUSAMMENHALT!

_________________
2007/08/09/10/11 Neutral
2012/13 Magie
2014 Entdecker
http://traumschmiede.wordpress.com/
http://www.drachenstreiter.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Feedback Thread
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 17:48 

Registriert: Di 20. Apr 2010, 16:38
Beiträge: 43
Danke für das Lob für unsere Bauten, haben uns im Vorfeld da auch sehr rein gekniet und freuen uns das es so gut angekommen ist.

ZUr orientierung ich bin Seik iben Jara, hab dieses Jahr die oronische Garde geführt, der der immernoch ständig mit Helm und Kette runmgelaufen ist trotz des wetters. :-)

Ich selbst hatte von einigen Kleinigkeiten abgeeshn auch sehr viel Spaß.
Eins meiner persönlichen Highliths war das zusammentragen von Magicas Leben vor ihrere Avatarwerdeung, als wir am Freitag MIttag im Schatten vor unsere Jurte saßen und dort mit dem Archivarf die Trtaumvisionen besprachen. Das dann die Drachendamen noch hinzukamen führte zur einem sehr schönen Spiel und eben der Auflösung der Geschichte :-)
Danke auch an alle unsere Gäste bei den Abendfeierlichkeiten und deren annehemn unserer Spielangebote.
Wer noch nicht da war soll hier nicht zu viel verraten bekommen einfach nächstes Jarh mal reinschneien und selbst erleben ;-)
Danke auch an Sir Ulric für die Herrführung und seine Stellvertreterin "Foo-Ling-You"
Schade das dei Löwen von Shsab vorzeitig abreisen mussten, wir hatten wieder viel Spaß mit euch und hoffen auf das nächste Jahr .

An dieser Stelle an kruzes sorry an alle die ich vergessen hab :oops:

_________________
Seik Iben Jara- Gardist in der Oronischen Delegation


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Feedback Thread
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 19:45 
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Aug 2011, 11:12
Beiträge: 128
Ich finde es sehr, sehr schade das die Plotstränge die ich verfolgt habe so wenig ins Magielager geführt haben. Aber jedes Mal wenn ich ins Magielager kam hatte ich ein bisschen das Gefühl nach Hause zu kommen.

Das neue Tor ist einfach nur episch, die Ritualkreise wirklich wirklich gelungen. Ich habe leider von der Technik wenig gesehen, aber das was ich gesehen habe fand ich großartig.

Richtig bedauerlich fand ich, das ich nicht einmal Spiel mit Avatar Magica hatte.

Auch möchte ich mich bei den Spielern bedanken die sich über Jahre so intensiv um den Fluch gekümmert haben. ICH (Persönliche Meinung) finde das bei dem abschließenden Ritual nicht unbedingt die verdientesten Spieler ins Rampenlicht kamen.

Deana (oder wie man dich schreibt): Hätte ich gewusst das DU mithilfst Lysina zu schlachten hätte ich dich an der Weltenschmiede stehen lassen. Jawohl ja. 8-) Nein, es war schönes Spiel und ich fürchte du musst in Zukunft öfter als Erklärbär für Jamar herhalten.

Das Brechen des Fluches war tatsächlich eines der düstersten und grausamsten Rituale die ich je erleben durfte/musste. Danke an alle Spieler die Jamar nach dem Tod seiner besten Freundin/Mentorin/Mutterfigur Trost gespendet haben.

Das nächste Mal hoffentlich wieder in eurer Nähe. 10'000 Generationen (OT geratene Zahlt, nagelt mich blos nicht darauf fest) Edalphi waren verflucht, jetzt wird es Zeit das der Ratio heim zu zahlen. Ich hoffe sehr auf Euch.

_________________
Ein Edalphi fragt nicht was sein Volk für ihn tun kann. Er fragt auch nicht was er für sein Volk tun kann. Er tut es einfach.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Feedback Thread
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 20:04 
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Jul 2011, 14:56
Beiträge: 765
Wohnort: Freiberg/Sachsen
Vielen Dank an die Oronier für Requisiten und an Meister Rashid für Superspiel sowie allen anderen, mit denen ich schön interagieren konnte.

Danke Kelch der Sterne!

Danke an die Mitspieler, die intensiv versucht haben, das viel zu kleine Lager zu verteidigen.

Sehr schön waren auch die Rituale bei uns.


Mal sehen, wie es weitergeht.

_________________
Wenn sich Smaragdsänger und Kristallfürsten begegnen, hört man das Rascheln der Blätter im Wind.


Zuletzt geändert von Aryan am Mo 5. Aug 2013, 20:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Feedback Thread
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 20:04 

Registriert: Di 26. Jul 2011, 11:01
Beiträge: 15
So auch von mir mal ein paar Worte.

Erstmal muss ich Menotos zu stimmen (auch wenn wir IT kaum die gleiche Meinung hatten), ich glaube wir haben alles geschafft, was mit dem Lager zu tun hatte und zudem noch die Welt gerettet :D

Ich für meinen Teil habe so ziemlich alles erreicht, was ich wollte. Ich hatte super viel Spaß und auch viel Konfliktspiel. Großartig!
Mit Magica (Steffi), die einfach mal selbst ne Ritualteppig zu Recht zieht. Oder sich das lachen fast nicht verkneifen konnte, als wir faxen mit dem Elementar gemacht habe...und wo wir gerade dabei sind: Super geiles Spiel mit unserem kleinen Elementar!!! "Mehr lernen!!!"


Vielen dank an unsere Orgakönige! Hat wie immer alles reibungslos geklappt. Entspanntes an- und abreisen, wie immer.
Vielen Dank an die SL, wobei ich mit unsere Lager-SL nicht so viel zu tun hatte.
Danke an die NSC, die bei der verfluchten Hitze trotzdem immer für uns da waren.
Riesigen Dank an die Edalphie. Wie immer eine Freude mit euch!!!
Vielen Dank an Brajan und Lysina. Schade, dass der Tod von Lysina so unter gegangen ist.

Und ein ganz fettes Lob für die sanitären Einrichtungen. Ich glaube ich habe noch auf keinem CoM so saubere Toiletten gesehen. Ob es an den Spieler und NSC lag, oder an der Orga kann ich nicht beurteilen, aber es war einfach unglaublich sauber und ordentlich. Danke dafür.

_________________
Silas en Harkon,
Höchster Krieger und Kanzler für die Verteidigung Kelemthals,
Hüter der Welten,
Freund der Edalphi.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Feedback Thread
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 20:27 
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mai 2012, 22:24
Beiträge: 2
Grüße aus dem Norden^^.

Auch wenn ich nicht dieses Jahr im Magielager war, schreibe ich es hier rein, denn sonst würde es nicht die Personen erreichen, die ein großes Lob verdient haben. Danke Joern für das super Plotskript. Ich stimme Silas zu, unser kleiner Elementar Magicas war einfach nur super und wir hatten eine sehr schöne Zeit. Danke auch an Magica und an Euch Spieler und Spielerinnen. Tiefe Verbundenheit. Danke fürs Spiel. Lysina du bleibst in meinen Augen unvergessen. Zum Schluß, danke auch an die Edalphi für das schöne Spiel und das viele Wasser hat mich und meinen Charakter am Leben erhalten, glaube ich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Feedback Thread
BeitragVerfasst: Di 6. Aug 2013, 10:34 

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 13:59
Beiträge: 96
puh bin ich fertig. Was war das für ein Ignis reiches CoM gefühlte 50 grad.

Lager-Orga
Vielen Dank für die Mühe und für die Arbeit die Ihr auf Euch genommen habt. Ein besonderer Dank geht an Ralph. Ich glaube wenn ich mich recht erinnere bin ich genau so lange im Magielager wie er. Die ganzen Jahre Arbeit aus freiem Stück. Danke Ralph für die Zeit die Du freiwillig geopfert hast, für unser gemeinsames Hobby.

Aufbauteam
Danke für alles.

SL
Für mich beginnt das Magielager, wenn ich alle alten Freunde aus dem Lager wieder sehe. Dazu gehören auch einige der SLs. Liebe SL danke für alles!

Magica
Liebe Stephi, als ich letztes Jahr zum ersten mal vor Dir stand hatte ich Angst, dass das ganze Spiel und alles was ich mir in 6 Jahren Spiel mit Magica aufgebaut hatte weg ist. Die Angst war unbegründet. Stephi Du bist meine Magica, danke für diese epische Spielmomente, und zwar jeder Moment. IT braucht Ulric die Freundschaft Magicas nicht wirklich um eine enge Bindung zu Magica zu haben, denn enger geht es nicht mehr. Magica im ganzem Herzen. Du hast mir IT durch dein Spiel mein Weg gezeigt. Und was ist die freundschaft Magicas, gegen die Freundschaft Sarais? Danke für alles, dein Heerführer!!!

Spieler ML
- first I want the Black Lily, Exiles and the Wo Long Clan say thank you for the beautiful game. I hope we see again the next year.
- Danke Bumona für das ewige folgen in der Schlacht. Ich sage nur Pesti-Schlacht Elite. War das toll. Alle hatten Angst und wir sind voll rein. Lang leben die Heiler. Und nächstes Jahr wieder. Was anderes möchte ich net hören.
- Danke meiner eigenen Gruppe für alles. Es war toll. Danke Dennis für den Lagerrat. Danke Hendrik und Lukas für alles was ihr für mich gemacht habt. Ich sage nur mein Lieblings Priester und lieblings Magier. Danke an meine Frau und Michi, dass Ihr mir vor Krähensang den aller wertesten gerettet habt. Genau das Idril hätte Thalenas auch IT gemacht. Und danke natürlich an meine Trutzis die als reiche Männer das Com verlassen haben. Ein besonderer Dank an Britta und Nany fürs Kochen. Ohne Euch hätten wir glaub ich garnichts gegessen.
- Danke auch an alle anderen aus dem Magielager, die ich jetzt nicht namentlich erwähnt habe. Ihr seid toll. Auch wenn die kämpferischen taktiken in der Schlacht ausbaufähig sind(auch von meiner Seite) war ich echt glücklich Euer Heerführer zu sein. In keinem Lager bekommt man soviel anerkennung für dieses Job IT, wie von Euch. Wenn ich Heerführer machen, dann nur für Euch.

Ich hoffe auch das bei den Löwen alles in Ordnung ist. Den ich habe erfahren, dass Sie aus einem wichtigen Perönlichen Grund Heim mussten.

Edalphi
-Besonderer Dank geht an Alusei/Daniel. Nach 8 Jahren Magielager hast Du mir einen der schönsten Spielmomente gegeben die Ich je auf dem CoM hatte. Ich hoffe ich bin dein Erbe an die Siedler würdig als Wächter des Magica Xians.
-Danke Johanna, Mirawel und allen anderen Edalphi fürs schöne Spiel. Ich hoffe meine Lageransprache für Euch hat Euch gefallen.

CoM 2013 war für mich ein schwieriges Jahr als Heerführer, Ploter und Argus 1 Tag im Lager. Ich möchte mich dafür entschuldigen, das ich nicht immer als Heerführer verfügbar war, aber ich denke jeder war auch mal fix und fertig in diesem Jahr, besonders wegen der Hitze. Ob ich nächstes Jahr wieder Heerführer werde hängt von Euch hab.

Ich sage Danke Magielager und bis 2014

Euer Heerführer Ulric

_________________
Torstädter
CoM seit 2006


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Feedback Thread
BeitragVerfasst: Di 6. Aug 2013, 11:20 

Registriert: Di 27. Jul 2010, 13:36
Beiträge: 37
Ulric hat geschrieben:
Auch wenn die kämpferischen taktiken in der Schlacht ausbaufähig sind....


Warum ist das so? Ich möchte hier niemanden persönlich angreifen (und unsere Heerführung gleich gar nicht) aber ich habe noch nie so unkoordiniertes Verhalten auf Spielerseite gesehen.
Die Donnerstag- Morgen- Schlacht (Angriff durch das Schwarze Eis) war aus meiner Sicht derart katastrophal, dass ich danach von weiteren Teilnahmen an der Lagerverteidigung komplett abgesehen habe.

1. Einer meiner Mitmagier, welche die Barriere schützen sollten, hat während der Schlacht seine Sprüche vergessen.
2. Verletzte liegen entsetzlich lange auf der heißen Wiese, bis sich die NSC vom Schwarzen Eis (!) erbarmen und sie wieder ins Magielager schaffen. Dort liegen sie dann weiter in der Battlezone und auch direkt zwischen den ersten Reihen der Zelte, ohne dass auch nur irgendeiner der Mitlageristen einen Versuch unternimmt, sie zu heilen/ ins Lager zu ziehen und so vor der Assimilation zu bewahren etc. Hätte nicht jemand meinem Charakter auf der Wiese noch eine Erste Hilfe verpasst, wäre der mitten im Lager verblutet. Sowas habe ich noch nie erlebt. Nirgends. Dann schleppt das Schwarze Eis die ganzen Leute wieder mit und über das Gelände. Nicht einer der im Lager Anwesenden hat sich dafür interessiert. Das Lager war da zwar geschliffen, aber es kann mir keiner erzählen, dass wir zu 100% völlig unfähig waren irgend etwas zu tun.
3. Koordination Kämpfer/ Magier. Was ist so schwer daran, eine erste Reihe Schilde, dahinter die zweite Reihe Kämpfer. Magier befinden sich innerhalb der zweiten Reihe und werden von ihrem Nachbarn gegen Angriffe (Pfeile) geschützt. Magier stimmen sich ab und wirken direkt nacheinander Sprüche, die erste Reihe reagiert entsprechend (z. B. fünfmal hintereinander Windstoß, Schritt vor und kämpfen, dann fünfmal magisches Geschoss, Schritt vor und kämpfen und so weiter). Wenn die erste Reihe fällt rückt die zweite vor und die Magier sind dann in der 3. Reihe und so weiter. Was ist daran so schwer? Ich habe gesehen, wie nach dreimal Windstoß eine Gasse im Schwarzen Eis war. Wer rückt nicht vor? Richtig unsere Kämpfer. Und es war keine tödliche Übermacht in diesem Zeitpunkt die da stand. Das Verhältnis war relativ ausgeglichen.
4. Heiler müssen geschützt werden. Warum können Heiler beim Heilen auf dem Feld niedergeknüppelt werden? Wo ist hier die Zusammenarbeit? Warum werden Heiler, die auf dem Feld Verletzte versorgen allein gelassen?

_________________
Gewandung hört nicht an den Schuhen auf.
Lichte Priester der Ordnung sollten keine Feenpilze essen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de