Live-Adventure.de
http://forum.live-adventure.de/

["Viertel" 2014] Schwerpunktsammlung
http://forum.live-adventure.de/viewtopic.php?f=51&t=12439
Seite 1 von 1

Autor:  Zerahl [ Mi 21. Aug 2013, 06:37 ]
Betreff des Beitrags:  ["Viertel" 2014] Schwerpunktsammlung

Nun da wir an der Erarbeitung des Viertelkonzeptes sitzen, möchten wir natürlich, die Anregung von Jörn aufgreifend, auch Eure Ideen und Wünsche mit einfließen lassen. Aus diesem Grunde würde uns interessieren wo ihr die Schwerpunkte des Viertels sehen würdet.

Bsp.: Ich sehe das Lager als Vereinigender Faktor des Banners. Unsere Aufgabe sollte es sein Diplomatisch tätig zu sein und möglichst viel Wissen in einer Bibliothek anzusammeln.

Wir möchten das Ganze als Sammlung von Ideen verstehen. Daher diskutiert bei unterschiedlichen Meinungen bitte in einem Nachbarthread!

Autor:  Bruder Athanasius [ Mi 21. Aug 2013, 06:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ["Viertel" 2014] Schwerpunktsammlung

Ich bin eigentlich raus, als Edalphi steht mein Viertel mein Banner fest, aber ich poste einmal meinen Eindruck.

Ich habe das Magielager in den letzten zwei Jahren vor allem als Magicatreu erlebt, und damit nach meiner Definition als "aufgeklärt Eisern" und fast frei von Vorurteilen.

In der Wahl der Mittel lagen Verstand, Magie und Zusammenarbeit im Fordergrund.

Autor:  Hadin [ Mi 21. Aug 2013, 06:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ["Viertel" 2014] Schwerpunktsammlung

Edit: Falscher Fehler...

Autor:  Menotos Ranmuil [ Mi 21. Aug 2013, 08:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ["Viertel" 2014] Schwerpunktsammlung

Frei nach meinem Konzept würde ich einen Fokus halt relativ klar auf Magica gelegt wünschen. Wobei wir halt wohl etwas brauchen, das uns abhebt um als Viertel interessant zu werden.

Autor:  Phelarion [ Mi 21. Aug 2013, 09:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ["Viertel" 2014] Schwerpunktsammlung

Generelle Frage (da ich bei der Skype Konferenz nicht dabei war): Warum eigentlich ein eigenes Viertel?

Ich verstehe das ganze Konzept eigentlich so, dass wir jetzt auf dem neuen Teil einfach neue Zusammenschlüsse bilden. Also das alte aufbrechen und zu neuen Gruppierungen zusammenfinden. Es wäre doch völlig okay, wenn die jenigen, die bislang das Magielager organisiert haben, jetzt das Standard-Viertel im Banner der Einigkeit organisieren. Die Anforderung "100 Leute für ein Viertel" muss man ja auch erstmal schaffen.

Autor:  Arianna Sylven [ Mi 21. Aug 2013, 10:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ["Viertel" 2014] Schwerpunktsammlung

Ich fände es schade wenn nun ein (eisernes?) Viertel gegründet wird wo man dann so weitermacht wie in den letzten Jahren. Ich finde Zehrals Vorschlag hier sehr gut: Diplomatie (auch mit anderen Bannern und Vierteln des eigenen Banners) und Wissenssammlung. Natürlich schlägt unser aller Herz für Magica, aber das müssen wir ja dieses Jahr, wo es eben extra keine Elementlager gibt, nicht genauso propagieren und handhaben wie die Jahre zuvor. Wir könnten uns mehr für die Einheit und Einigkeit an sich einsetzen, damit dienen wir Magica auch. Aber dann ein "Magica-Viertel" im "Einheitsbanner" zu haben, das einfach dasselbe tut wie jedes Jahr, find ich etwas witzlos. Ich stehe schon dem Vorhaben des Luftlagers etwas kritisch gegenüber. Am Ende machen sich einfach alle bisherigen Lager ein eigenes Viertel unter dem von ihnen bevorzugten Banner und am Ende sieht es genau gleich aus wie die 10 Jahre vorher. Das ist doch langweilig. Macht etwas Neues aus dem Viertel :)

Autor:  lorion42 [ Mi 21. Aug 2013, 11:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ["Viertel" 2014] Schwerpunktsammlung

Ein Diplomaten oder Gelehrtenviertel wär doch was attraktives

Autor:  asiandragon [ Mi 21. Aug 2013, 12:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ["Viertel" 2014] Schwerpunktsammlung

WIe wäre es denn auch das Beheben des Magieflussproblems als eins unsere Interessengebiete zu sehen?

Autor:  Firnwind [ Mi 21. Aug 2013, 18:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ["Viertel" 2014] Schwerpunktsammlung

Schwerpunkte-Vorschlag: Lehren, Lernen, Forschen


… Vorträge aller theoretischen Themengebiete
... Mehrung der Macht der Elemente mit Schwerpunkt Magica in der Spiegelwelt
… Folgend genannte Einrichtungen evtl. vordergründig als Experimentier-, Analysier- und Forschungseinrichtungen für gemeinnützige und Plot-Zwecke (Plotkram, Artefakte, Ratio, das Magieproblem, usw.)
…. Theoretische und praktische Fortbildungseinrichtungen: Bibliothek
…. Theoretische und praktische Fortbildungseinrichtungen: Alchemiezelt (Betreuung durch Lehrmeister, Nutzungs-, Lern- und Experimentiermöglichkeit für Alchemisten)
…. Theoretische und praktische Fortbildungseinrichtungen: Magierzelt (Betreuung durch Lehrmeister, Nutzungs-, Lern- und Experimentiermöglichkeit für Magiebegabte verschiedener Art)
…. Theoretische und praktische Fortbildungseinrichtungen: Gelehrtenstube (Betreuung durch Lehrmeister, Nutzungs- und Lernmöglichkeit für verschiedene Gelehrte wie Schreiber, Kartographen, Heiler, … )


… Nebenaufgaben …
…… Diplomatie
…… Delegationen
.... für die Kämpfer: Begleitung diplomatischer und Plot-Missionen

... Philosophie ...
In Magicas Sinne, Gemeinsamkeit, Zusammenhalt, ...

Probleme:
… Materialaufwand, finanzieller Aufwand, Ressourcen (Komponenten, Zelte, Tische, Schreibzeug, … auch Verbrauchsmaterial, evtl. auch Transport)
… Zeitaufwand (Organisation vorab, Betreuung OT und IT vor Ort)
… Platzbedarf (mehrere eckige, nicht zu winzige Zelte für Gerätschaften und Ressourcen, möglichst zentral, gerne auch Ritualkreise zu Übungszwecken, …)

Problemlösungen:
… Materialaufwand, finanzieller Aufwand, Ressourcen: Leihzelte, Lagerkasse, Spenden, …, Lottogewinn?
… Total viele total engagierte Leute und Charaktere, die gerne Zeit und Energie investieren und außerdem noch zuverlässig sind ;)
… Platzbedarf: Rechteckzelt als IT-Herbergs-/Schlafzelt vermietet, Restplatz geht an gemeinnützige Einrichtungen


Finden sich mit einem solchen Konzept genug Leute zusammen?

Autor:  Willard [ Fr 30. Aug 2013, 17:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ["Viertel" 2014] Schwerpunktsammlung

Wir haben jetzt einen neuen Namen und ein Wappen - sehr schön! :D

Aber wie wird jetzt die Ausrichtung sein?

Eher einseitig oder offen für Alles?

Gelehrtenlager?
Magie in allen Facetten?
Offen für Alle oder nur bestimmte Konzepte, die in ein Gesamtbild passen?

Mehr Ambientespiel oder auch Kampflastig?

Wenn Kampf, dann auch aktiv oder mehr passiv - also eine eigene Truppe die z.B. auch anderen Lagern zu Hilfe eilt (wie 2013) oder eher nur "Leibwächter" der Gelehrten?

oder.... oder..... oder? ;)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/