dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Mi 19. Feb 2020, 02:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: IT-Lagerkoordinatin/Lagerrat
BeitragVerfasst: Mi 26. Mai 2010, 19:38 

Registriert: Do 8. Okt 2009, 06:46
Beiträge: 61
Zitat:
Wenn ich meinen Senf dazu tuen darf, ich würde vorschlagen das sich der lezt jährige Lagerrat nach der Sl Ansprache it vor stellt und fragt ob jemand was gegen diesen Rat hat, wen gibt es neu Wahlen.


Was den alten Rat angeht werden schonma 2 von den damaligen dieses Jahr nicht im Magielager
selbst sein

Zur Wahl: Meiner Meinung nach sollte man einen Mittelweg finden - 3 sind zu wenig um wirklich die Interessen rauszufinden, 20 sind zuviel um wirklich im Notfall schnell zu guten Entscheidungen zu kommen...entsprechend würde sich eine Größe von 6-12 anbieten ?

Diese kann sich ja aus den ehemaligen (wenn diese nicht "abgewählt" werden) und neuen Freiwilligen
zusammensetzen (wobei man die Verteilung vllt auch machen kann: 2 Großgruppen (>20 Mann)
2 Mittlere Gruppen (10-20) sowie 2 kleinere Gruppen (<10)

Dann hat man von allem etwas dabei, es ist nicht zu sehr überladen und es entsteht zu beginn direkt erstmal ein kleinere Wettstreit um die Plätze, da so ein Platz verdient werden will.
Da kann man dann anführen wieso, weshalb warum man die Position übernehmen kann und man würde sichergehen, dass man auch wirklich Leute darin hat, die auch definitiv Lust darauf haben.
Denn wenn mans blind zuweist ist die Gefahr da, dass dann vllt 5 Leute von 20 da sind, die eben
zugewiesen wurden und sich denken "würde lieber was anderes tun, aber nagut..." und dann verliert
so ein Rat auch schnell mal die geplante Dynamik (denn ich geh davon aus niemand möchte 4 Stunden in dem Rat über irgendwelche Kleinigkeiten debatieren)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IT-Lagerkoordination/Lagerrat
BeitragVerfasst: Mi 26. Mai 2010, 21:32 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 12:26
Beiträge: 2418
oookeeey..... ich hatte nicht erwartet, das hier jetzt so eine Disskusion entsteht.

Leute, denk bitte dran, eine Entscheidung, wie der Lagerrat aufm CoM ausschaut, können wir hier im Forum gar nicht fällen!
Das wird sich alles vor Ort am Mittwoch abend klären.

@ magus ich glaube, du hast den Titel missverstanden. Im Zusammenhang mit dem Text geht es vorallem um die Lagerkoordination. Zweitrangig geht es auch um den Lagerrat, das ist richtig, aber nicht primär.

_________________
IT: Jeasi und/oder Teetje ;)

2009-2012 Maggi-Lager-Orga
2013-2016 Freizeit genießen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IT-Lagerkoordination/Lagerrat
BeitragVerfasst: Do 27. Mai 2010, 18:43 
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Jan 2010, 10:39
Beiträge: 46
Wohnort: Jena
hmm aus eigener Erfahrung kann ich sagen
dass ein Lagerrat mit vertretern von fast jeder Gruppe dafür sorgt
das sehr viele Gruppen über die Aktionen des Lagers dann auch wirklich bescheid wissen

nachteil daran ist es so sehe ich in der Erfahrung dass die reaktionen nicht immer schnell sind.
Meine Erfahrungen stammen vom neutralen Lager und die sind ja weisgott nicht dafür bekannt schnell vor Ort zu sein

_________________
Mitglied in der schönsten und tollpatschigsten Armee
Hauptmann des 1. Moosbacher Bogenschützen Regimentes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IT-Lagerkoordination/Lagerrat
BeitragVerfasst: Do 27. Mai 2010, 19:31 

Registriert: Do 8. Okt 2009, 06:46
Beiträge: 61
Um aufs alte Thema zurück zu kommen:

Was die Liste der Fähigkeiten angeht, könnte ich mir auch vorstellen, dass das gute alte
Mundpropaganda und Gerüchte-System da gut zu tragen kommt...wer offiziell als Alchemist seine
Waren preisgeben will, wird das wohl tun oder es spricht sich schnell herum.

Für den etwas diskreteren Service wird man dann ohnehin hinter den Kulissen was mitbekommen,
und das macht ja auch den Reiz aus...ich persönlich würde sogar sagen, dass es für diese Fähigkeiten nur so umsetzbar ist denn keiner, der diesem Gewerbe nachgeht wird sich irgendwo eintragen lassen (selbst wenn die Liste im verborgenen geführt wird - denn es sind trotzdem "Beweise")

Die Liste mit den VIPs macht da mehr Sinn und die halte ich auch (im begrenzten Rahmen, also nicht jeder Anführer von jeder Gruppe) durchsetzbar wenn einfach ein Wachhabener in der Lage ist
Lesen und Schreiben zu können.

Für Informationen werden sich auch kleine Gruppen eher durchsetzen, da diese agiler sind, entsprechend denke ich könnte man bei IT dort nachfragen werd Kundschafter etc in seinen Reihen hat und wer diese Informationen dann entsprechend "verwaltet" - also die wichtigen von den unwichtigen unterscheidet und eben das wichtige an den Rat weiterleitet.


-bis zum August wird sich dafür noch eine Institution gegründet haben im nördlichen Siegel, die Wissen sammelt und verwaltet...das wäre dann z.b. für den Heerführer oder den Rat eine nette Anspielstation...wenn man dann 2-3 solcher "Informationsstellen" im Lager hat kann entweder einer davon alles nochma zusammentragen oder man klappert eben diese 2-3 ab.
(meine Meinung)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IT-Lagerkoordination/Lagerrat
BeitragVerfasst: Do 27. Mai 2010, 20:47 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 12:26
Beiträge: 2418
und worüber sich def. noch Gedanken gemacht werden sollte ist, wer während des CoM im "Audienzzelt" ist, und dort Infos sammelt. Das hat sich in den letzten Jahren als primäre Anlaufstelle für Informationen sehr gut geeignet.

Letztes Jahr haben Sonea und ich das Zelt pausenlos besetzt, dies wird dieses Jahr von unserer Seite aus NICHT der Fall sein. a) wird Sonea nicht da sein, b) werde ich nicht die ganze Zeit im Lager sein (eher das Gegenteil!).

Wenn sich hierzu also freiwillige melden wäre das ganz große Klasse.

_________________
IT: Jeasi und/oder Teetje ;)

2009-2012 Maggi-Lager-Orga
2013-2016 Freizeit genießen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IT-Lagerkoordination/Lagerrat
BeitragVerfasst: Fr 28. Mai 2010, 17:03 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 19:49
Beiträge: 78
Ich gebe mal meinen Senf dazu:

-Informationen teilen = super idee
-Informationen sammeln = klasse idee
-überschaubarer Lagerrat = gute idee

-Alles mehr verkomplizieren als nötig =schlechte idee

Auf anhieb fällt mir dafür keine probate Lösung ein, werde aber ein paar minuten darauf verschwenden welche zu entwickeln, oder bei dem Versuch kläglich zu scheitern.

Bis dahin lasse ich noch ein Paar Buttons als Denkstütze hier:

Bild

Denn egal welche Lösung es wird: Keep it Simle, Stupid! sollte die oberste Maxime dabei sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IT-Lagerkoordination/Lagerrat
BeitragVerfasst: Fr 28. Mai 2010, 20:33 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 21:56
Beiträge: 132
Wohnort: Frankfurt
Wer Lagerrat werden will (das entscheidet sich vor Ort wie schon so oft erwähnt) sollte in sich gehen und folgendes bitte bedenken/überdenken.

- Bin ich 90%+ im Lager und bereit meine Zeit und Schlaf für das Lager zu opfern
- Bringt meine Wahl das Lager wirklich weiter oder will ich damit meine "Ego pudern"
- Bin ich bereit Informationen zu teilen und nicht zu horten

Wer einen der Punkte mit NEIN beantworten muss sollte bitte von der Aufstellung zur Wahl Abstand nehmen.
DANKE

_________________
Priester der Elemente
CoM 2008 - Stadt
CoM 2009 - Stadt
CoM 2010 - Magica
CoM 2011 - Aqua
CoM 2012 - Aqua
CoM 2013 - Aqua


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IT-Lagerkoordination/Lagerrat
BeitragVerfasst: Sa 29. Mai 2010, 19:02 

Registriert: Sa 10. Apr 2010, 07:00
Beiträge: 1013
Wohnort: Zühlsdorf
Tharalari hat geschrieben:
und worüber sich def. noch Gedanken gemacht werden sollte ist, wer während des CoM im "Audienzzelt" ist, und dort Infos sammelt. Das hat sich in den letzten Jahren als primäre Anlaufstelle für Informationen sehr gut geeignet.

Letztes Jahr haben Sonea und ich das Zelt pausenlos besetzt, dies wird dieses Jahr von unserer Seite aus NICHT der Fall sein. a) wird Sonea nicht da sein, b) werde ich nicht die ganze Zeit im Lager sein (eher das Gegenteil!).

Wenn sich hierzu also freiwillige melden wäre das ganz große Klasse.



Also ich würde sehr gerne auch einmal die Pflichten im Audienzzelt übernehmen, nur bin ich ein Krieger das heißt bei Schlachten oder auch schon vor den Schlachten bin ich bestimmt nicht derjenige der im Audienzzelt anzutreffen ist. Ansonsten wäre ich aber gerne einer von einer Gruppe die abwechselnd im Audienzzelt sind.

_________________
Geliebt von wenigen,
Gehasst von vielen,
Respektiert von allen,
mein Name ist Maron von Brendenloh.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IT-Lagerkoordination/Lagerrat
BeitragVerfasst: Mo 31. Mai 2010, 08:01 

Registriert: Do 8. Okt 2009, 06:46
Beiträge: 61
Meanor hat geschrieben:
Wer Lagerrat werden will (das entscheidet sich vor Ort wie schon so oft erwähnt) sollte in sich gehen und folgendes bitte bedenken/überdenken.

- Bin ich 90%+ im Lager und bereit meine Zeit und Schlaf für das Lager zu opfern
- Bringt meine Wahl das Lager wirklich weiter oder will ich damit meine "Ego pudern"
- Bin ich bereit Informationen zu teilen und nicht zu horten

Wer einen der Punkte mit NEIN beantworten muss sollte bitte von der Aufstellung zur Wahl Abstand nehmen.
DANKE


OT gesehen stimm ich da vollkommen zu, allerdings denke ich, dass grade Magier, die Ihr wissen erweitern wollen und vielleicht auch eher egoistisch sind (was bei Magiern weit verbreitet zu sein scheint *g*) sich auch zur Wahl aufstellt, wenn er einen der Punkte oder zwei nicht erfüllen will - einfach nur weil er -mehr- will.
Ich denke, dass es schöneres Spiel gibt, grade wenn man auch so vllt jmd hat, der dann auch mal nicht diese Punkte verfolgt, denn dann kann man da IT schön Spiel draus fädeln.

Für die eigentliche Lagerführung ists natürlich cooler, wenn der Rat aufeinander abgestimmt ist und rund läuft, aber dann verliert es so ein wenig an Reiz, weil dann einige nichts zu tun haben
(im Punkt Streit schlichten / zusammenführen)

(meine Ansicht)

Ansonsten schließ ich mich Gebhard an im Sinne "Keep it Simple"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IT-Lagerkoordination/Lagerrat
BeitragVerfasst: Di 1. Jun 2010, 10:37 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 11:52
Beiträge: 160
Wohnort: Bonn
Um es einfach zu halten... Wie wär's wenn man sich einfach hier auf die Einigung der Aufgaben des Lagerrats und das Wahlverfahren konzentriert und den Rest klärt man vor Ort im Spiel (Kandidaten und schließlich Amtsträger)?

Zu meiner Erfahrung im Lagerrat vergangenes Jahr:
Ich hatte mich eigentlich als Dummy-Kanditat aufgestellt, da ich damit rechnete, dass mich niemand wählt und dementsprechend die Stimmen an andere gingen. Satz mit X. Dieses Jahr stell ich mich nicht auf. Geht auch schlecht. Kann höchstens sein, dass ich, WENN ich rauskomme dem gesamten Rat mal ne Ohrfeige verpasse für alles, was mir an Fehlern zu Ohren kommt. *g*

_________________
Hauptcharakter: Mac Sgìthanach (ja, der Redcap)
Zweitcharakter: Muirchertach Úa Daireann (Sidhe-Krieger)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de