dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Sa 23. Nov 2019, 03:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Magische Palisade 2012
BeitragVerfasst: Do 11. Aug 2011, 19:57 

Registriert: So 27. Sep 2009, 15:06
Beiträge: 32
Hio,

wenn gewollt werden wir unsere beiden Obelisken wieder mitbringen.

Möchte jedoch folgende Verbesserungsvorschläge zur Diskussion stellen.

Netz statt Bänder. Während der Schlacht, sind doch viele Leute einfach durch die Bänder gestiegen, was beim hängenblieben dem Material nicht zugute kommt. Netze würden dies verhindern, siehe Luftlager.

Bei Schlachten vorm Lager wäre es schön wenn eine SL da sein könnte die nochmal drauf hinweist das man nicht direkt bis an die Obelisken ran kann. Ich hab da auch das eine oder andere mal Kämpfer fast in den Bändern stehen sehen und Waffen die sich darin zu verhedern drohten. Evtl. müssen die Obelisken im Torbereich auch ein wenig weiter außen stehen, oder durch robustere ersetzt werden, um erneute Beschädigungen zu verhindern.

Den Raum zwischen Obelisken und Palisade evtl. schließen, da er It eigentlich eh nicht betretbar wäre. Verhindert das niedertrampeln der Abspanner wie bei unseren Obelisken.

Grüße Kat

_________________
06 Magie
07/08 Ork
09 Dungeon
10 Luft
11/12 Magie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magische Palisade 2012
BeitragVerfasst: Do 11. Aug 2011, 20:09 
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Apr 2010, 12:57
Beiträge: 334
Wohnort: Fürth
Im Zugang zum Tor müssen nächstes Jahr wesentlich stabilere Obelisken stehen. Das sind die ersten, auf die eingehämmert wird, das sind die, gegen die gerempelt wird - und das vertragen die Obelisken (je nach Bauart) nicht sehr gut. Ich hatte noch überlegt, die Chaos-Obelisken an die Ecken zu verlegen. Aber das hätte nur wieder ein Riesentheater gegeben.

Die Beleuchtung mit Lichterketten hat sich definitiv bewährt. Ich habe mit zwei gebrauchten Motorrad-Batterien 4 Nächte lang unsere Obelisken betreiben können. Haltet also dieses Jahr am 27. Dezember mal bei IKEA Ausschau nach billigem Bastelmaterial.

Unser roter Obelisk ist mit eingelagert worden. Der steht bei mir schon seit 13 Jahren herum, da habe ich ihn gespendet.

Unsere grauen Obelisken... tja... Tatsächlich, habe ich noch Mittwochmorgen mit Bohrmaschine, Leim und Dübeln den Obelisken die letzte Standfestigkeit verpaßt. Der Effekt war... unerfreulich. Der Styroporkleber hatte keine Zeit auszuhärten. Und dann kam auch noch der Sturm in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Ich bin gegen drei oder vier noch einmal raus, um unseren Pavillion und die Obelisken zu sichern. Aber da war einer schon umgestürzt und schwer beschädigt worden. Fast alle Teile, die wir kurz vor knapp gebaut haben, sind am Ende im Container gelandet.

Wir haben einen Obelisken übrig behalten und ob der durchhält...

Ich weiß noch nicht, was und wie ich nächstes Jahr etwas zur Palisade beisteuere. Aber vermutlich werde ich eher weiter in den Infopoint investieren und den ausbauen. Der ist ja auch dieses Jahr wieder sehr gut angekommen. Mal gut, dass ich noch am Montag einen großen Pavillion und eine zweite Sitzgarnitur gekauft habe. Die 400Euro waren gut angelegt. Zumindest hatten wir immer nette Gäste da - und die sind trocken geblieben und konnten sich gemütlich auf den Bänken herumlümmeln :-)

_________________
"Früher war das klar geregelt. Die ärmsten Schweine sind die Schiedsrichter, die den Unfug heute umsetzen müssen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magische Palisade 2012
BeitragVerfasst: Do 11. Aug 2011, 21:10 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2009, 14:49
Beiträge: 224
Wohnort: Mannheim
eine kleine Zusatzempfehlung, nach einigen Tests hat sich nun ergeben das ein sehr dünner Baumwollstoff vom Stoffkontor, sehr gut als "Magische Wand" macht, da er weiß und einigermaßen transparent für Lichteffekte ist, diesen könnte man entweder als "Wände" zwischen den Obelisken aufspannen oder aber als Wände mit lauter schnitten damit der Wind die Wände nicht als Segel nutzen kann.

_________________
2009 EL
2010 ML
2011 ML
2012---> Heute = Verschollen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magische Palisade 2012
BeitragVerfasst: Do 11. Aug 2011, 21:19 

Registriert: So 27. Sep 2009, 15:06
Beiträge: 32
@Oli Halte ich trotzdem für kritisch

_________________
06 Magie
07/08 Ork
09 Dungeon
10 Luft
11/12 Magie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magische Palisade 2012
BeitragVerfasst: Do 11. Aug 2011, 21:59 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2009, 14:49
Beiträge: 224
Wohnort: Mannheim
Die andere Variante wäre ein Netz oder eine...Leine oder mehrere mit Stoffstreifen die bei Windstillstand eine einzelne Wand bilden jedoch bei Wind einfach nur rumflattern, dazu ein wenig Lichteffekt und voila. *Reine fixe Idee*

_________________
2009 EL
2010 ML
2011 ML
2012---> Heute = Verschollen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magische Palisade 2012
BeitragVerfasst: Fr 12. Aug 2011, 07:33 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jan 2010, 15:53
Beiträge: 497
Netz oder Stoff sind wirkich besser geeignet,

Obwohl ich persönlich ein wenig vond er magischen Palisade kuriert bin es finden sich einfachzuwenig Leute die sie regelmässig wieder reparieren und auch ich konnte nur zwei Rituale pro Tag machen und eines leiten dafür war aber dann zuviel Plot da.

Hmm wenn wir es machen muss die SL Koordination während Schlachten mit FremdSLs besser laufen.

_________________
Einigkeit! Stärke! Zusammenhalt!

Priester der goldenen Herrin Magica - Alles ist Eines und Eines ist Alles!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magische Palisade 2012
BeitragVerfasst: Fr 12. Aug 2011, 07:35 
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Apr 2010, 12:57
Beiträge: 334
Wohnort: Fürth
Ich habe dieses Jahr 70m Stoff mitgebracht - der sollte in Bahnen zerissen werden und zwischen die Obelisken gehängt werden. Da ich aber leider viel zu spät dran war, haben wir das gelassen. Denn wir hätten viel zu sehr an den Obelisken herumwerkeln müssen.

_________________
"Früher war das klar geregelt. Die ärmsten Schweine sind die Schiedsrichter, die den Unfug heute umsetzen müssen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magische Palisade 2012
BeitragVerfasst: Fr 12. Aug 2011, 08:04 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 12:26
Beiträge: 2418
hm. Die Mag.Pall. also auf jeden Fall muss es im nächsten jahr anders laufen. Allein das Aufladen der Pylone war im großen und ganzen sehr chaotisch und hat nur mit dem extrem guten Will von Britta geklappt.

Wenn wir es beim nächsten Mal nicht hinbekommen, das wir in diesem Punkt alle an einem Strang ziehen, dann brauchen wir es meiner Meinung nach nicht wieder versuchen.

Ich habe sogar in den anderen lagern Mithilfe für die Reparatur der Pallisade erbeten. Weil unsere Magier a) nicht sonderlich zahlreich sind und b) die Motivation des gemsanten Lagers diesbezüglich einfach extrem gering war...

Eine Tatsache, die ich sehr schade fand.

Änderungen die mMn angestrebt werden sollten:
- Motivationsgrundlage der Spieler muss angeheizt werden. (ich weiß noch nicht wie, aber irgendwie müssen wir das hinkriegen)
- Bänder zwischen den Pylonen sollten überdacht werden. Die Idee mit den Netzen finde ich sehr schön. Das sieht beim Luftlager auch sehr gut aus
- deutlichere Kennzeichnung Nachts! Vielleicht kams mir auch nur so vor, aber ich hatte Nachts recht wenig von dem BOAH-Effekt. Das ist schon etwas schade, denn wenn man die Pylone im Licht gesehen hat sahen sie einfach total geil aus! Ich war eigentlich sehr stolz auf unsere Pallisade.

_________________
IT: Jeasi und/oder Teetje ;)

2009-2012 Maggi-Lager-Orga
2013-2016 Freizeit genießen :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magische Palisade 2012
BeitragVerfasst: Fr 12. Aug 2011, 08:14 
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Aug 2011, 18:11
Beiträge: 802
Wohnort: Bad Kreuznach
Die Pallisade bei einem Angriff einfach mal zusammenfallen lassen.
Das steigert die Auflademotivation ungemein :)

_________________
2011 CoM Naldar
2012 JdS Naldar
2012 CoM Naldar
2013 JdS Naldar
2013 CoM Naldar
einfach immer Naldar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magische Palisade 2012
BeitragVerfasst: Fr 12. Aug 2011, 10:24 
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Aug 2010, 19:14
Beiträge: 444
Wohnort: Köln
Was die "Robusten" Obelisken angeht: unser war direkt am Tor und hatte auch eigentlich eine sehr stabile Konstruktion, hatte kein Witterungsschäden und wurde nur durch - gezieltes - umwerfen von Britta, um in einer Schlachtreihe für OT Sicherheit zu sorgen, in Mitleidenschaft gezogen. Denke daher das unser Obelisk schon einer der stabilsten war und fürs Tor geeignet (von absichtlichem umstoßen und so mal abgesehen).
Der Frust über die Palisade kam, denke ich, vorallem durch das unverständnis wie die nun funktioniert. Die Magier dürften sich schon was tolles überlegt haben- der gewöhnlich "nicht Magier" hat aber immer noch keinen Peil warum er nun irgendwie 2h da steht und zuguckt. Auch wissen viele nicht das sie auch ohne Magiepunkte ein Ritual unterstützen können. Das wären, neben noch mehr Beleuchtung, meine Vorschläge wie man es verbessern könnte.

_________________
Lazantin Gredorn, Magus
-Akademie Kral'Assil im Reich der Rosen
(Siegelorga Mitglied für das Reich der Rosen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de