dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Di 22. Okt 2019, 23:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [CQ2013] Informationen der Spielerorga an das Magielager
BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2012, 23:14 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 14:22
Beiträge: 329
Wohnort: Frankfurt am Main
Teamvorstellung

Liebe Mitspieler des Magielagers. Für 2013 starten unsere Vorbereitungen nun "offiziell" und deswegen stellen wir euch euer Magielager-Organisations-Team vor:

Pri / Odett
Strohballen/ Aufbaukoordination
allgemein ansprechbar

Zerahl
Ambiente
Projektkoordination
allgemein ansprechbar

Jonas
Zeltplan
Zeltaufbauverwaltung
allgemein ansprechbar

Wenn ihr Fragen und Anregungen zu den Themen Aufbauteam, Palisade, Lagergestaltung (Ambiente), Holz- und Strohballen-Bestellung, Zeltplan oder anderes habt, wendet euch einfach an uns oder schreibt es hier ins Forum (ansprechbar bedeutet: so regelmäßig online, dass ihr eine rasche Antwort erwarten könnt).

Bitte bedenkt, dass wir, die Magie-Lager-Orga, auch nur aus Spielern bestehen und uns die Zeit von unserer eigenen Freizeit abknappsen (wenn auch gerne!), um etwas für das Magielager zu tun. Somit sind wir nicht 25 Stunden am Tag verfügbar aber geben dennoch unser bestes dem Ideal des allwissenden Alleskönner nachzueifern.

Wir wollen für Struktur, Planung und Übersicht sorgen aber das geht nur mit Eurer Hilfe.

Mit euren Infos, eurer tatkräftigen Mithilfe und zu guter Letzt auch noch den Spenden können wir für das Conquest of Mythodea 2011 ein phänomenales Magielager auf die Beine stellen! Also, seid dabei!


Wir freuen uns auf Euch!

[Bitte keine Kommentare oder Diskussionen in diesen Thread!]

Euere Magielager-Orga

_________________
Administrator
http://www.larp4you.de


Zuletzt geändert von Zerahl am Do 7. Mär 2013, 07:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [CQ2013] Informationen der Spielerorga an das Magielager
BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2012, 23:14 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 14:22
Beiträge: 329
Wohnort: Frankfurt am Main
Projekte 2013

Nun hab ich meine Pinnwand abgehängt und meine Projekte für 2012 einsortiert - und vor allem festgestellt dass meine Wand weiß gestrichen ist. Deswegen fangen wir doch dieses Jahr nochmal so schön an wie letztes Jahr. Ich wäre euch dankbar wenn ihr mir eure Ideen per PN zusenden würdet. Ich setze das Ganze dann hier rein. So haben nicht nur Ronja und Pri einen guten Überblick und können warnen wenn es etwas doppelt geben sollte, sondern auch ihr könnt sehen, wie die Dinge stehen.

Projektanregungen:
Beleuchtung für die Torwachen
Wegbeleuchtung
Banner für die Palisade
Kräutergarten
Heilerzelt
Alchemiezelt
Treffpunkt des „Lagerrats“

_________________
Administrator
http://www.larp4you.de


Zuletzt geändert von Zerahl am So 4. Aug 2013, 22:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [CQ2013] Informationen der Spielerorga an das Magielager
BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2012, 23:15 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 14:22
Beiträge: 329
Wohnort: Frankfurt am Main
Auf- und Abbauteam

Um unser Lager in aller Pracht erstrahlen lassen zu können benötigen wir zum einen ein Aufbauteam, sowie ein Abbauteam.

Aufbauteam
Auszug aus den Bestimmungen von LiveAdventuere
Die Aufbauteams pro Lager werden dieses Jahr auf maximal 20 Personen festgelegt. Diese 20 Personen müssen uns im Vorfeld bis spätestens 30.06.2013 über einen Ansprechpartner [Zerahl] genannt werden und müssen sich am Aufbautag (Dienstag) bei Ihrer Lagerspielleitung melden. Um den Check-In zu erleichtern durchläuft das Aufbauteam eines jeden Lagers den regulären Check-In und muss auch die Frühanreisepauschale entrichten, jeder erhält sofort sein Festivalband. In Abstimmung mit der Lagerspielleitung wird den Aufbauhelfern vor Spielbeginn (Mittwoch) die Frühanreisepauschale für einen Tag (Dienstag) im jeweiligen Lager wieder zurückerstattet.

Somit solltet ihr euch also Gedanken machen, wer tatkräftig beim Aufbau hilft und es vor allem auch körperlich kann. Nicht immer ist handwerkliches Geschick zwingend. Wer weiß wie man eine Schraube eindreht, einen Kräutergarten aufbauen kann, oder bei der Ambienteausstattung hilft ist gern gesehen. Aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre setzen wir hiermit einen Meldetermin (per PN an Zerahl) bis zum 31.03.2013.


Abbau
Verständlicherweise will man Sonntag möglichst früh vom Gelände. Das muss sich im kommenden Jahr unbedingt ändern. Deshalb ist es wichtig, dass ALLE da auch mithelfen beim Abbau. Wenn umgerechnet jeder eine Schraube rausdreht und jeder ein Teil trägt, dann ist das Ding binnen kürzester Zeit abgebaut und verstaut.

Aus diesem Grunde suchen wir ebenfalls Magielageristen für das Abbauteam. Bitte also auch hier Gedanken machen, wer bereit ist und in der Lage entsprechend Sonntags ein paar Stunden länger zu bleiben. Aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre setzen wir hiermit einen Meldetermin (per PN an Zerahl) bis zum 31.03.2013.


Bitte nur DEFINITIVE ZUSAGEN!! Vielleicht oder Eventuell müssen wir ignorieren.
Wer sich für das Aufbauteam entscheidet verpflichtet sich dazu auch mit zu helfen! egal wie viel Bock er an dem Tag auf den Aufbau hat! Aufbauen heißt Arbeit. Und es ist anstrengend. Dessen solltet ihr euch bewusst sein! Hoffe das klingt jetzt nicht zu abschreckend...bin eigentlich ganz lieb...aber die Situation vom letzten Conquest soll sich nicht mehr wiederholen.

_________________
Administrator
http://www.larp4you.de


Zuletzt geändert von Zerahl am Do 7. Mär 2013, 11:06, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [CQ2013] Informationen der Spielerorga an das Magielager
BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2012, 23:15 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 14:22
Beiträge: 329
Wohnort: Frankfurt am Main
Magielager - Spenden - Konto

Natürlich möchte ich Euch die Möglichkeit für unser Lager zu Spenden nicht vorenthalten. Aus diesem Grunde steht ab diesem Moment folgendes Konto:

Name:
Institut:
KNr.:
BKLZ:
IBAN:
BIC-/SWIFT-Code:
Verwendungszweck:

für Euch zur Verfügung, in der Hoffnung, dass ihr es auch rege nutzt.

_________________
Administrator
http://www.larp4you.de


Zuletzt geändert von Zerahl am Mo 5. Aug 2013, 20:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [CQ2013] Informationen der Spielerorga an das Magielager
BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2012, 23:17 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 14:22
Beiträge: 329
Wohnort: Frankfurt am Main
An dieser Stelle findet Ihr die FacebookGruppe des Magielagers 2013.


An dieser Stelle findet Ihr die Protokolle unserer Magielagerplanung - Sitzungsprotokolle.


An dieser Stelle findet man eine Anleitung zum Bau eines Obelisken.

_________________
Administrator
http://www.larp4you.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [CQ2013] Informationen der Spielerorga an das Magielager
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2013, 11:53 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 14:22
Beiträge: 329
Wohnort: Frankfurt am Main
Dieser kleiner Post soll dazu dienen Dich und alle anderen Kinder Magicas für das Conquest of Mythodea 2013 über die bisherigen Planungen, das Setting und die wichtigsten Geschehnisse rund um das Jenseits der Siegel zu informieren. In drei Monaten werden sich wieder tausende Teilnehmer in Brokeloh zusammenfinden, um das europaweit größte Rollenspielevent mit Leben zu erfüllen. Die Tendenz der bisherigen Anmeldungen lässt erahnen, dass wir 2013 wieder ein kleines gemütliches Lager um 350 Personen sein werden. Wir freuen uns also auf viele altbekannte und auf neue Gesichter, die das Magielager in seiner Vielfalt bereichern werden.

Welches Setting erwartet uns 2013?
Hier ein kurzer Auszug aus der Beschreibung des Settings von Live Adventure:
„Das ConQuest 2013 schließt die große Rahmenhandlung, die seit 2004 existiert ab und legt das Setting für den "Zweiten Akt" Mythodeas. Diese "große Rahmenhandlung" beinhaltet die Entdeckung und Besiedlung durch Paolo Armatio und die Konfrontation mit den fünf Siegeln und Verfemten. Ebenso soll die Geschichte um Fileas Strongbow (auch bekannt als "Sharuhn'Ar" oder "Argus") zu Ende erzählt werden. Das ConQuest 2013 spielt am fünften und letzten Siegel; darunter wird die Ratio vermutet, was auch immer sie sein mag. 2012 wurde auf dem ConQuest durch die Spieler entschieden, dass sie zum Siegel ziehen werden um es zu öffnen. Die Elemente befürworten dies, die Verfemten wollen das verhindern; was Argus will weiß keiner so genau, aber er scheint seine eigenen Ziele zu verfolgen. (http://live-adventure.de/ConQuest/vorschau_01.php)

Die Zeltplatzanmeldung
Auch in diesem Jahr habt sich ein Freiwilliger dazu bereiterklärt, die Zeltplatzplanung und -koordination zu übernehmen. Wie in den vergangenen Jahren kann sich also im Forum (http://www.forum.live-adventure.de/viewtopic.php?f=51&t=10669) jede Spielergruppe bzw. jeder Spieler mit Zelt- und Personenanzahl melden, damit sein Gruppenlager bei der Platzplanung berücksichtigt werden kann. Je mehr sich im Vorfeld dazu anmelden, desto besser kann der Platz geplant und ein strukturiertes Lager aufgebaut werden. Ich möchte an dieser Stelle explizit darauf hinweisen, dass nur so angemeldete Personen / Gruppen mit ihrem „Wunschzeltplatz“ berücksichtigt zu werden.

Geplante Aufbauten
Für dieses Jahr werden wir neben der Palisade noch Ritualkreiskomponenten aufgebaut. Beleuchtung für den Hauptweg ist gesichert.

Das Aufbauteam
Das Magielager wäre natürlich nichts ohne die helfenden Hände des Aufbauteams. Ohne diese Leute hätten wir keine stehende Palisade, mit der wir unserem Feind entgegenstehen. Jeder, der mag und sich im Aufbauteam engagieren möchte, ist herzlich willkommen! Alle Planungen dazu werden diese Woche im Forum bekanntgegeben.

Das Spiel beginnt!
Der Beginn der Veranstaltung – da sind sich die meisten einig – ist immer das Langwierigste. Erst findet die SL-Ansprache statt, die neben den üblichen Regeln auch über ggf. aktuelle Besonderheiten zum organisatorischen Teil informiert. Anschließend geht es mit der IT Lageransprache gleich ins Intime, wo Herausforderer auf die Posten von Kommandantur und Heerführung hervortreten können, Informationen über das Setting und mögliche Pläne innerhalb des Magielagers verkündet werden.

Dann kann endlich die Anrufung des Avatars sowie die Errichtung der magischen Palisade folgen. Je mehr Lageristen dabei sind und daran teilnehmen, umso schöner wird es.
Freiwillige haben sich der Planung eines Rituals für die magische Palisade angenommen.

Informationssammeldienst und Botendienst für Magica
Wir wollen gern einen Infopunkt innerhalb des Lagers einrichten, an welchem die Infos nicht nur gesammelt werden, sondern an eventuelle Heeresleitung und Rat weitergeleitet werden können.

Neu in diesem Jahr ist das Botenprojekt. Als Vorbild dient der Botendienst des Luftlagers, deren Läufer überall unterwegs waren, immer erkennbar an dem großen weißen Gürtelwimpel mit der Aufschrift „BOTE“ und dem Aeris-Symbol. Der Schwerpunkt des Botenkonzeptes wird darauf liegen, Larpanfängern oder Spielern, welche die Spielwelt Mythodea intensiver kennen lernen möchten, einen begleiteten Einstieg zu geben. Sie erhalten die Möglichkeit, während der Veranstaltung u.a. viele der IT-Würdenträger persönlich zu treffen und den Plot direkt mitverfolgen zu können. Natürlich sind hier auch Fitness und Zuverlässigkeit gefragt.

Wir sehen uns auf Mythodea!

_________________
Administrator
http://www.larp4you.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [CQ2013] Informationen der Spielerorga an das Magielager
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2013, 20:10 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 14:22
Beiträge: 329
Wohnort: Frankfurt am Main
Abrechnung der Lagerkasse

565 Euro inklusive Spenden und Altbeständen

Kostenpunkte:

- Gehwegbeleuchtung
- Transport
- Ambiente
- Aufbauteamversorgung

Endbestand: 3,66 Euro

Die Einzelnachweise können bis zum 5.9.2013 auf Wunsch eingesehen werden, danach werde ich die Rechnungen entsorgen. Die Überweisung der 3,66 auf ein Nachfolgekonto ist bis zu diesem Moment ebenso möglich. Danach werde ich den Restbestand als Kontoführungsgebühren verwenden.

_________________
Administrator
http://www.larp4you.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de