dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Di 22. Okt 2019, 23:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Platz für eine kleine Fechtschule im Erdlager 2012?
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 22:19 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2011, 20:26
Beiträge: 15
Ich weiß, der Conquest 2011 ist gerade erst rum, aber nachdem ich mir alles als Linesti jetzt mal angeschaut habe, habe ich Blut geleckt und bin gerade voll dabei Konzepte für einen echten Spielercharakter zu entwerfen.

Das Erdlager hat mir von dem was ich gesehen habe sehr gefallen, mit dem Garten Terras und den ganzen Ritualen und Festen und dem aktiven Lagerleben der Spieler.

Ich will auf jeden Fall mein Samurai-Konzept beibehalten oder weiter ausbauen, und mir ist so die Idee gekommen, vielleicht einen Waffenmeister zu spielen, der selbst noch nach der Perfektion strebt (ich bin kein schlechter Kämpfer, aber es gibt deutlich bessere), aber gleichzeitig schon andere in der Kampfkunst unterrichtet.

Ich würde dann Spielern mit wenig(er) Kampferfahrung IT Kampftraining anbieten, für treue Streiter des Erdlagers natürlich kostenlos, um noch ein wenig mehr zum Leben in dem Lager beizusteuern.

Was mich mal so interessieren würde, gibt es daran Interesse? Würde jemand auf das Konzept eingehen? Oder ist das aus irgend einem Grund, den ich noch nicht sehe, eine ganz blöde Idee?

RT


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platz für eine kleine Fechtschule im Erdlager 2012?
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 09:26 

Registriert: Mo 8. Aug 2011, 10:45
Beiträge: 4
Hello
also ich finde das echt mal coole sache ich weis nicht ob das mit dem waffenmeister titel nicht etwas hoch ist ich finde es immer schön wenn so was erspielt ist aber das konzept mit derfechtschule finde ich sau geil und denke das da aucheinige darauf anspringen würden ich selber bin nächstes jahr evtl. Boro`Madar deswegen kann ich mich daran nochnicht beteiligen
lg Saladan(aaron)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platz für eine kleine Fechtschule im Erdlager 2012?
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 09:26 

Registriert: Mo 8. Aug 2011, 10:45
Beiträge: 4
Und ich glaubewenn man sich denn waffenmeister erspielt hatt mann auch selbst noch ne schöne herausforderung
lg Saladan(Aaron)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platz für eine kleine Fechtschule im Erdlager 2012?
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 09:40 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2011, 20:26
Beiträge: 15
Sorry, mit "Waffenmeister" meinte ich eher die Profession als den Rang, ich hätte vielleicht "Schwertmeister" schreiben sollen, aber meine Hauptwaffe ist halt kein Schwert sondern eine Schwertlanze.. ^^

Bei DSA nennt man es glaube ich "Schwertgeselle" - muss noch schauen, was ein guter IT-Begriff ist, der zum Charakter und Hintergrund passt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platz für eine kleine Fechtschule im Erdlager 2012?
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 11:23 

Registriert: Mo 8. Aug 2011, 10:45
Beiträge: 4
Ja hab ich mir auch gedacht aber vieleicht wenn deine darstellung so ninja richtung ist dann vieleicht so einrang wie schwert lehr meister einfach so etwas in der richtung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platz für eine kleine Fechtschule im Erdlager 2012?
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 12:03 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2011, 20:26
Beiträge: 15
Samurai, nicht Ninja. Das ist so als würdest du einen "Krieger" als "Dieb" bezeichnen. :D

Ich werde wahrscheinlich den tulamdischen Begriff für Schwertgeselle "Balayan" benutzen, um Missverständnissen gänzlich vorzubeugen. :idea:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platz für eine kleine Fechtschule im Erdlager 2012?
BeitragVerfasst: Sa 13. Aug 2011, 08:29 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Aug 2011, 06:13
Beiträge: 4
An sich eine schöne Idee und es ist nie verkehrt gemeinsame Aktivitäten auch außerhalb der bestehenden Gruppen zu entwerfen, allerdings fiel mir dann doch eine Sache auf. Die meisten Erdlageristen scheinen ja doch (korrigiert mich wenn der Eindruck mich täuschte) mittelalterlich-europäische bis mittelalterlich angehauchte Fantasywaffen zu bevorzugen, bzw. die wenigsten hantierten mit Schwertern im asiatischen Stil.

Wenn du also nicht zumindest selber genug Waffen alá Bokken und co. zum üben stellen kannst, wird es dann doch wenig Sinn machen deine Schwertkunst an Rittersleut, Halbwesen und all die anderen weiter zu geben.

Wie wäre es hingegen mit einem Elementarlager übergreifenden Treffpunkt. In verschiedenen Camps habe ich ähnliche Charaktere gesehen die sich dann schon eher für den Umgang mit solcherlei Gerät interessieren könnten. Du würdest eine größere Schülerschaft anziehen und das Spiel zwischen den Lagern fördern indem du zum Bleistift umherziehst und in den Lagern die Kunde verteilst (wenn gewünscht mit vorheriger OT absprache, denn drei Tage sind nun einmal nicht viel), dass eben so ein Unterricht statt findet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platz für eine kleine Fechtschule im Erdlager 2012?
BeitragVerfasst: Sa 13. Aug 2011, 18:23 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2011, 20:26
Beiträge: 15
Guter Einwand.

Ich denke aber nicht, dass es so große Unterschiede zwischen den Kampfstilen geben wird. Was mit einer asiatischen Schwertlange geht, sollte auch genauso gut mit einer europäischen Hellebarde gehen. ^^

Ich werde mich wahrscheinlich auch etwas vom rein asiatischen Typus entfernen, und meinen Charakter auf aventurisch anlegen, ich hab da schon ein paar Konzepte im Kopf, die beides schön vereinen sollten. :)

Mittlerweile kam auch mal der Gedanke auf, eventuell auch Heerübungen mit größeren Teilen Bewaffneter zu machen, um damit zur Lagerverteidigung beizutragen. Ich habe selbst beim letzten Mal gemerkt, wie wenig ich über den Kampf in der Schlachtreihe wusste. Ich hab jede Gelegenheit genutzt, da Erfahrungen zu sammeln und dazuzulernen, und ich denke "IT Trockenübungen" mit mehreren Beteiligten ohne die Notwendigkeit nach kürzester Zeit einen Heiler in Anspruch zu nehmen würden da viel helfen, mir und anderen wahrscheinlich auch. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platz für eine kleine Fechtschule im Erdlager 2012?
BeitragVerfasst: So 14. Aug 2011, 07:40 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Aug 2011, 06:13
Beiträge: 4
Na gut das stimmt. Ich ging dem Profilfoto nach eher von Katana, Tachi, Wakizashi und co. aus, was deine Bewaffnung betrifft. War also eher auf die Schwerter bezogen.

Der Aventurische Weg ist nie verkehrt, stimmt. Wenn ich allein an Maraskan denke kann man da gute Ansätze verschiedener "asiatischer" Stile vereinen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platz für eine kleine Fechtschule im Erdlager 2012?
BeitragVerfasst: So 14. Aug 2011, 10:57 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2011, 20:26
Beiträge: 15
(Exil-)Maraskanische Elemente werden definitiv in dem Charakter vorkommen, aber auch noch andere. Ich will nur soviel sagen: Der Glaube an Terra liegt dem Charakter nahe, da die Stadt aus der er kommt sowieso schon von einem Terra-Heiligtum dominiert wird, die Aventurier nennen es nur nicht so... ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de