dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Fr 6. Dez 2019, 19:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Palisaden - auf ein Neues !!!
BeitragVerfasst: Mi 27. Jan 2010, 17:49 
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Sep 2009, 20:42
Beiträge: 41
Wohnort: München
Hallo zusammen,

Da Linus es ja schon verkündet hat, wird es auch für mich Zeit, Euch ein paar Informationen zum Palisadenbau zu geben.
Ich weiss, das ist ein wichtiges Thema für Euch, v.a. weil ich ja auch weiss, dass Ihr da viel Zeit und auch eine Menge Geld hineingesteckt habt und wahrscheinlich auch wieder hineinstecken wollt.

Dieses Jahr steht die Belagerung einer gegnerischen Festung im Vordergrund, daher hat Linus in seinem Posting natürlich recht: Ihr müsst generell erobern, nicht verteidigen. Daher fände ich es genial, wenn es auch zu einer richtigen Belagerung kommen würde, mit koordinierten Angriffen mit Katapulten, Ballisten, Rammböcken usw... Nur Leitern, Seile o.ä. gehen aus Sicherheitsgründen leider nicht ...


Trotzdem ist es natürlich nicht verkehrt, eine Palisade um das eigene Lager zu errichten, v.a. da ihr jetzt ja schon Palisadenteile vom letzten Jahr habt (die sich hoffentlich nach diesem harten Winter noch in einem akzeptablen Zustand befinden...). Es ist durchaus möglich, dass Eure Gegner auch einmal einen Ausfall machen und ein Lager angreifen; ein Minimum an Verteidigung sollte also schon sein....

Es ist auch wieder geplant, dass wir Bauholz auf dem ConQuest verkaufen, Details gibt es noch nicht, ich berichte Euch aber, sobald hier eine Entscheidung gefallen ist.


Viele Grüsse
Euer Sebi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Palisaden - auf ein Neues !!!
BeitragVerfasst: Mi 27. Jan 2010, 17:58 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 18:02
Beiträge: 3286
Wohnort: Augsburg
Leitern dieses Jahr gar nicht? Oder wie 2008 mit um die Palisade laufen in Ordnung (ohne die Leiter bestiegen zu haben)?

PS: Was Palisade angeht is ja schon fast beschlossene Sache, einfach mal wieder dein Account im Erdlagerforum benutzen ;)
1,2m hoch und mit improvisiertem Tor

_________________
Erdlager 2009-2013
Reich der Rosen 2014-
http://www.leuenhall.de
Siegelorga Reich der Rosen
http://www.reich-der-rosen.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Palisaden - auf ein Neues !!!
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2010, 20:20 
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Sep 2009, 20:42
Beiträge: 41
Wohnort: München
Servus Jagotin,

Mit Leitern meinte ich: Real die Leitern besteigen und dann oben kämpfen. Das geht halt aus Sicherheitsgründen nicht, was ihr sicher verstehen werdet.
Darumherumlaufen ist aus Sicherheitsaspekten OK, allerdings schade, weil es sowas wie Telling in der Schlacht ist ("Eure Leiter wurde umgeworfen", "Ihr habt die Leiter jetzt erklettert", usw.).
Daher fände ich besser darzustellende Methoden natürlich schöner, was natürlich nicht heisst, das ich Euch Leitern verbiete. Im externen Forum wurd wohl auch schon über andere Möglichkeiten diskutiert, wie resvoe mir geschrieben hat ....

Und was Eure Diskussion im externen Forum angeht: resvoe hat mich upgedated ;-), ich komm leider nicht dazu, soviel im Forum zu lesen ... :-(

Dennoch wollte ich hier mein Statement abgeben, da ich in diesem Forum ja der Mod bin und sozusagen im Auftrag von L.A. schreibe ....

Viele Grüsse
Sebi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Palisaden - auf ein Neues !!!
BeitragVerfasst: Fr 29. Jan 2010, 00:10 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 19:14
Beiträge: 132
Tja, leider habe ich dir nur einen Teil gezeigt, da gibt es im externen Forum noch einige weitere Diskussions-Threats.

Ich denke, die meisten Methoden sind recht schwierig darzustellen, Leitern und Tunnel sind wohl ähnlich schwierig und Angriffe nur mit Rammböcken wird ev. auch schwierig. Aber ja, wir sind dabei, uns Gedanken zu machen. Und soweit ich hier sehe, tun dies alle anderen Lager auch.

Ich denke der Threat von Linus hat alle Lager aufgeweckt, momentan laufen wohl die internen Abstimmungen aber ich hoffe schwer, dass in wenigen Tagen die Koordinationen zwischen den Lagern beginnen werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Palisaden - auf ein Neues !!!
BeitragVerfasst: Mo 8. Feb 2010, 17:47 
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Sep 2009, 20:42
Beiträge: 41
Wohnort: München
Hallo zusammen,

Ich möchte Euch erstmal nichts verbieten, ausser es ist sicherheitstechnisch nicht machbar. Und von 2008 weiss ich, dass es durchaus schöne Möglichkeiten gibt, eine Erstürmung dazustellen, z.B. mit einer Ramme das Tor einrammen (hab ich 2008 selber gespielleitert), durch Tunnel eindringen (wie 2008 durch den Dungeon), die Palisade beschiessen, wie 2007 bei der legendären Regenschlacht ums Erdlager (zerschossene Palisadenteile wurden umgelegt und beiseitegeschafft, so dass tatsächlich eie Bresche in der Palisade war) usw.

Ihr plant ja schon ganz fleissig, und daher bin ich Guten Mutes, dass wir ein paar gigantisch gute und stimmungsvoll-epische Belagerungen auf dem ConQuest 2010 sehen werden. Vor allem hab ich auch schon geniale Ideen von Euch gehört bzw. gelesen ...

Wenn ihr Fragen habt, dann meldet Euch bei mir! Ich helf Euch gern weiter!

Viele Grüsse
Euer Sebi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Palisaden - auf ein Neues !!!
BeitragVerfasst: Di 9. Feb 2010, 18:34 

Registriert: Sa 5. Dez 2009, 15:42
Beiträge: 97
Wohnort: München
Hallo Mitlageristen, hallo Sebi!
Vielleicht haben einige die Diskussion um die "Vorposten" mitbekommen.
Ich würde das gerne in die Hand nehmen und mit euch die Details im internen Erdlagerforum besprechen.
Aufbau etc.
Ich werde es hoffentlich ins Aufbauteam schaffen, ansonsten zahle ich eben und komme trotzdem früher. Natürlich unterliegt das Unternehmen den gleichen Regulierungen wie eine Palisade, vor allem was den ABBAU angeht!
Sollten wir das so machen das man die Bauelemante einlagern kann, machen wir das natürlich. So ein kleiner Vorposten könnte dann auch in Zukunft vor dem Erdlager stehen, bzw. kann man die Elemente auch in die Erdlager Palisade integrieren.
Es wird natürlich nichts gescheehn, bevor Lena und Sebi ihr Einverständnis geben. Nicht nur wegen der Sicherheit, sondern auch weil die Sl natürlich eine Sache mehr abzunehmen hat beim Auf- und vor allem beim Abbau. Aber wenn das so gut klappt wie letztes Jahr und wir auf den größten Teil der Erdlagerpalisade verzichten sollte das funktionieren. :)
Also, alles weiter und Details demnächst unter Erdlager.de im "Konstruktionsbüro".

_________________
MacNaughton - Teil der kaledonischen Allianz


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de