dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Di 19. Nov 2019, 19:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neutrales Lager - Neutralität der Neuen / Zehn
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2011, 20:54 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Aug 2011, 22:14
Beiträge: 16
Lars von Drachenfall hat geschrieben:
Was bist du dann?
Wer soll da lagern, wenn keine Siedler in dieses Lager einkehren dürfen?

Und was ist für dich dann neutral?

Und dieses Lager soll dann ziellos sein?
Ein Ziel sollte man doch immer haben, sonst hat man doch keinen Antrieb, etwas zu bewegen oder zu erreichen.
Oder ihr nicht wisst, was ihr wollt.

Sir Andrásh von Seezinne hat geschrieben:
Unser Ziel bleibt weiterhin ein "Neutrales Lager der Neun / Zehn", dass unnabhängig von Belangen und neutral gegenüber allen ist. Aber gerne als Vermittler tätig werden kann / soll.


Und schon habt ihr wieder ein Ziel.

Genau das wird auch beim "Bündnis der Rebellion" geboten.
Gibt noch andere Argumente, die für ein Unterschied sprechen könnten? :?


1. Wir sind Reisende. Finden das Land halt nett und kommen gerne zu Besuch
2. Wer sagt denn, dass keine Siedler in das Lager dürfen ?!? Wiederspräche auch der Grundidee...
3. Siehe Anfang des des Threads bzw. das was ich oben geschrieben habe.
4. Das mit der Ziellosigkeit hast du dir selbst beantwortet...
5. Das Bündnis hat ein Ziel welches ich nicht teile (bereits erwähnt) -> Siedeln / Land
6. Wirklich neutral gegenüber allen kann man, meiner Meinung nach, nur sein, wenn man keine eigenen Interessen in einem Konflikt hat.

_________________
Der er mørke tider, men noget er ja altid.

Kommandant der Freien/Neutrales Lager 2012 & 2013

http://www.kijpes.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neutrales Lager - Neutralität der Neuen / Zehn
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2011, 21:18 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Aug 2011, 09:52
Beiträge: 27
Sir Andrásh von Seezinne hat geschrieben:
1. Wir sind Reisende. Finden das Land halt nett und kommen gerne zu Besuch


Ihr kommt gerne in ein Land, wo Tod und Krieg herrscht?

Sir Andrásh von Seezinne hat geschrieben:
2. Wer sagt denn, dass keine Siedler in das Lager dürfen ?!? Wiederspräche auch der Grundidee...


Zitat von dir:
[Zitatanfang] In meinen Augen ist der gravierenste Unterschied, dass es sich um Siedler handelt, die einen Platz für sich suche, unabhängig der zugehörigkeit der Anti-/ Elemente. Ein gutes Vorhabe, welches ich mit befürworte.
Aber, ich bin kein Siedler und somit für mich nicht von Interesse. [Zitatende]


Und wenn Siedler in dieses Lager dürfen, dann hat dieses Lager Leute, die Land zum Bebauen suchen -> Siedler halt ;)

Sir Andrásh von Seezinne hat geschrieben:
4. Das mit der Ziellosigkeit hast du dir selbst beantwortet...


Es hat mich verwirrt, das du erst schreibt, dass dieses Lager kein Ziel haben darf und dann doch ein Ziel hat.
Da hast du dich selbst widersprochen.

Sir Andrásh von Seezinne hat geschrieben:
5. Das Bündnis hat ein Ziel welches ich nicht teile (bereits erwähnt) -> Siedeln / Land


Das werden die Siedler in diesem Lager höchstwahrscheinlich auch haben wollen -> Land

Sir Andrásh von Seezinne hat geschrieben:
6. Wirklich neutral gegenüber allen kann man, meiner Meinung nach, nur sein, wenn man keine eigenen Interessen in einem Konflikt hat.


Also ist der einzige Grund, warum dieses Lager bestehen soll, dass man zu Besuch kommt und das Land nett findet?
Und nebenbei vermittelt man noch zwischen den Fraktionen?

An dieser Stelle will ich betonen, dass ich nicht ärgern oder provozieren möchte, sondern Aufklärung.

_________________
Neutrales Lager - Torwache
2011


Zuletzt geändert von Lars von Drachenfall am Do 25. Aug 2011, 21:28, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neutrales Lager - Neutralität der Neuen / Zehn
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2011, 21:22 
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Aug 2011, 18:11
Beiträge: 802
Wohnort: Bad Kreuznach
Ich denke, das Ziel sollte nicht lauten: Neutral sein
Sondern viel mehr: Neutralität stiften.

Wer Neutral ist wird sich in keinen Konflikt einmischen um ihn zu schlichten.

_________________
2011 CoM Naldar
2012 JdS Naldar
2012 CoM Naldar
2013 JdS Naldar
2013 CoM Naldar
einfach immer Naldar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neutrales Lager - Neutralität der Neuen / Zehn
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2011, 21:24 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Aug 2011, 09:52
Beiträge: 27
Hadin hat geschrieben:
Ich denke, das Ziel sollte nicht lauten: Neutral sein
Sondern viel mehr: Neutralität stiften.

Wer Neutral ist wird sich in keinen Konflikt einmischen um ihn zu schlichten.


Welches der potenziellen Lager (außer eventuell das "Lager der Fünf") würde das tun wollen?

_________________
Neutrales Lager - Torwache
2011


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neutrales Lager - Neutralität der Neuen / Zehn
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2011, 21:24 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Aug 2011, 09:52
Beiträge: 27
Hadin hat geschrieben:
Ich denke, das Ziel sollte nicht lauten: Neutral sein
Sondern viel mehr: Neutralität stiften.

Wer Neutral ist wird sich in keinen Konflikt einmischen um ihn zu schlichten.


Welches der potenziellen neutralen Lager (außer eventuell das "Lager der Fünf") würde das tun wollen?

_________________
Neutrales Lager - Torwache
2011


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neutrales Lager - Neutralität der Neuen / Zehn
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2011, 21:31 
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Aug 2011, 18:11
Beiträge: 802
Wohnort: Bad Kreuznach
Was bringt ein Lager das nur da ist...um da zu sein?
Ein Lager, das nicht interveniert, egal in welche Richtung, ist nutzlos.

Wenn es nur darum geht, einen Platz zu haben wo niemand angegriffen wird, kann man auch eine xbeliebige Wiese nehmen und für neutrales Gebiet erklären.

_________________
2011 CoM Naldar
2012 JdS Naldar
2012 CoM Naldar
2013 JdS Naldar
2013 CoM Naldar
einfach immer Naldar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neutrales Lager - Neutralität der Neuen / Zehn
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2011, 21:41 

Registriert: Mi 17. Aug 2011, 20:25
Beiträge: 2
Das Grundproblem das wohl vorherrschent zu sein scheint ist ja wohl das sich hier keiner darauf einigen kann wie er Neutralität definiert.
Ich für meinen Teil hab es bisher so verstanden das jemand der nach Mythodea reist, unabhängig von seinem Status (Siedler, Krieger, oder Kreuzritter oder was auch immer) und behauptet er sei Neutral, zunächst einmal as Problem hat Das er ein fremdes Land betritt das von 9 bzw. 10 Fraktionen beansprucht wird. Er oder sie hat dann die Wahl sich wirklich herras zu halten. Dann stellt sich die Frage. Was will man da?

Worauf ich hinaus will ist das ein Neutrales Lager wie es derzeit hier geplant oder besprochen wird wohl eher den Status einer hilfsorganisation, ähnlich dem Roten kreuz haben müsste, so nach dem Motto. wir helfen allen die Friedfertig an unsere Tore klopfen und Heilung, informationsaustausch oder Verhandlungen wollen. Das wird aber wirklich nur dann funktionieren wenn alle Elemente anerkennen dass dieses Neutrale Lager wirklich neutraler Boden ist und keine Kampfhandlungen dort Durchgeführt werden dürfen!

Letztendlich ist die disskussion die in den letzten 6 oder 7 Beiträgen geführt wurde doch eigntlich überflüssig weil am Hauptthema vorbei. die beweggründer der einzelnen dürften kein hinderungsgrund sein, die verfeindeten gruppierungen an einen Tisch zu bekommen oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neutrales Lager - Neutralität der Neuen / Zehn
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2011, 21:48 
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Aug 2011, 18:11
Beiträge: 802
Wohnort: Bad Kreuznach
Ich denke, es hat auf jeden Fall ein schönes Spielpotential....auch wenn ich als Naldar wohl eine klare Meinung zu habe :D

_________________
2011 CoM Naldar
2012 JdS Naldar
2012 CoM Naldar
2013 JdS Naldar
2013 CoM Naldar
einfach immer Naldar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neutrales Lager - Neutralität der Neuen / Zehn
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2011, 21:52 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Aug 2011, 09:52
Beiträge: 27
Hadin hat geschrieben:
Was bringt ein Lager das nur da ist...um da zu sein?
Ein Lager, das nicht interveniert, egal in welche Richtung, ist nutzlos.

Wenn es nur darum geht, einen Platz zu haben wo niemand angegriffen wird, kann man auch eine xbeliebige Wiese nehmen und für neutrales Gebiet erklären.


Genau, deshalb frage ich ja hier in diesem Thema. Weil es zur Zeit so interpretiere, dass dieses Lager, es genau so will:
Sie wollen nichts. Also wirklich nichts. Außer besuchen und vermitteln. (Sage damit nicht, dass es schlecht ist.)

Mich irritiert z.B., dass sie nicht siedeln wollen, aber Siedler haben.

@Raistlin Ithil'dae:
Kann sein, dass es für dich überflüssig scheint. Mein Charakter will aber, wenn es wirklich zur Teilung des Neutralen kommt, wissen, in welches Lager zu gehen hat.
Deshalb strecke ich meine Fühler aus und sondiere mal die Lage. ;)

_________________
Neutrales Lager - Torwache
2011


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neutrales Lager - Neutralität der Neuen / Zehn
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2011, 21:54 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Aug 2011, 09:52
Beiträge: 27
Hadin hat geschrieben:
Ich denke, es hat auf jeden Fall ein schönes Spielpotential....auch wenn ich als Naldar wohl eine klare Meinung zu habe :D


Au ja! :lol:

IT empfinde ich sie nur als Agressor. Aber OT sind sie einfach nur cool. 8-)

_________________
Neutrales Lager - Torwache
2011


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de