dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Mi 20. Nov 2019, 17:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zuhause... & DANKE
BeitragVerfasst: So 5. Aug 2012, 13:17 

Registriert: Di 7. Feb 2012, 21:01
Beiträge: 28
Hallo an euch alle aus dem Freien Lager.

Hier unser riesen Danke erstmal an alle die so wunderbar mitgespielt haben,
an alle die beim Aufbau und der Gestaltung des Lagers, der Palisade etc. geholfen haben,
bei allen die beim Abbau mit angepackt haben, so das wir mit das schnellste Lager waren,
bei allen die dieses Con für uns zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben,
und nicht zu vergessen bei unseren Lager-SL´s, bei Jörn, bei Tobei, bei den Coordinatoren,
bei meiner Frau die mich bei der Orga so super und wunderbar unterstützt hat,
bei unserem Lagerkomandanten,
bei allen die uns als Gobbos ernst und wichtig genommen haben,
bei Neutralitasse und Imsamgobbo,
unseren Mitlageristen und so wahnsinnig vielen mehr...

Es war einfach nur wunderbar und mit den Worten des schwarzen Eises:
PERFEKT

Natürlich hat jede Perfektion seine Macken, aber sonst wären nicht Gobbos und alle ein bisschen GRÜN!
Zu dem nicht so schön kommen wir an einer anderen Stelle und ich wünsche euch allen gute Erholung, viel Spaß weiterhin und auf ein baldiges Wiedersehen,

euer Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zuhause... & DANKE
BeitragVerfasst: So 5. Aug 2012, 15:44 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Dez 2010, 10:12
Beiträge: 7
Hallo ihr/WIR Freien!

Auch Invenn und ich (Lilian) möchten uns bei all denen bedanken die dieses Jahr so herrlich mit uns gespielt, gemacht und getan, geplottet, gelacht, gelagert, gefeiert, gegobbot und vieles mehr...ääähm... haben.

Danke an die wirklich super SL´s und unseren Avatar! SCHÖN WARS!!!

Ich bin noch ein wenig matsch und die Worte wollen noch nicht so wie ich es gern hätteteteee...und der Fehlerteufel ist garantiert auch dabei!!!
SOFA UND TEE RUFT!!!!
:mrgreen:

Ach ja...bevor ichs vergesse...
Danke an den Steinmetz...vom Rotschopf ;)
Das war echt eine witzige Situation die mir viel Spaß gemacht hat!

*verbeug*
Lilian Yon Gotawe ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zuhause... & DANKE
BeitragVerfasst: So 5. Aug 2012, 17:00 

Registriert: So 5. Aug 2012, 16:47
Beiträge: 7
Wohnort: Porta Westafrika
Hallo zusammen
Auch der schwarze Goblin und ich wollten uns auch noch bedanken für die wunderschöne Zeit mit euch :D
Mein allererstes LARP und es war einfach nur fantastisch und wunderschön
Die SL war klasse und von allen Spielern wurde man herzlich aufgenommen unser jetzt freies Lager war einfach nur Super!!

Liebe Grüße auch an unsere super lieben Nachbarinnen Invenn und Lilian

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr :D so und nun werd ich mich erstmal vom Neutralitasse Ritual und der Ulu Mulu Party erholen

Viva Neutralitasse ;)

LG Nadine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zuhause... & DANKE
BeitragVerfasst: Mo 6. Aug 2012, 10:36 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Aug 2011, 22:14
Beiträge: 16
Auch ich möchte nochmal meinen DANK und LOB an alle aussprechen.

Wir standen vor einer großen Herausforderung und niemand wusste so genau, wie es weitergehen sollte und würde. Viele haben schon unseren Untergang gesehen. Doch gegen all diese Rufe haben wir es geschafft uns neu zu formen, allen zu sagen, dass wir noch da sind und wir nicht aufgeben werden für eine freie Meinug zu stehen.
Vielen Dank an alle, die diese Botschaft nach aussen getragen haben. Ich bin überzeugt, wir werden nächstes Jahr deutlich gestärkt und in größerer Zahl zugegend sein.

Großes DANK und LOB gilt auch unseren Gobbos, die sich so prima um den Auf- und Abbau des Lagers gekümmert haben und uns eine so gute Palisade zauberten.
Ich bin dennoch verwundert, dass sie nicht grün war ;)

Bevor ich es erneut vergesse. DANKE an die Torwache. Ich hätte nicht gedacht, dass das so gut und reibungslos klappt. Wir haben zu den wenigen Lagern gehört, die bis zum Schluss 24std am Tag eine Wache hatten. Es tut mir Leid, dass ich das in meiner Danksagung am letzten Tag vergessen habe zu erwähnen. TOP!!!

_________________
Der er mørke tider, men noget er ja altid.

Kommandant der Freien/Neutrales Lager 2012 & 2013

http://www.kijpes.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zuhause... & DANKE
BeitragVerfasst: Mo 6. Aug 2012, 20:22 

Registriert: Mo 6. Aug 2012, 20:18
Beiträge: 1
Hallo an alle,

auch von mir ein dickes Danke an alle.

Es war super mit euch.

Danke auch für die Unterstützung der Heiler und des Lazarett's.

Boromir der Heiler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zuhause... & DANKE
BeitragVerfasst: Mo 6. Aug 2012, 22:43 

Registriert: Mo 6. Aug 2012, 22:31
Beiträge: 2
Ich möchte mich auch nochmal bei allen bedanken:

bei unseren Gobbos die uns die Palisade vorgeschossen haben
bei unserem Lagerkomandanten und Heerführer Sir Andrash, der heroisch unser Lager zurückerobert hat
bei unserer Torwache, die immer anwesend war
bei unseren Heilern, die nach eigener Aussage niemand haben sterben lassen (und es war wirklich schwierig dieses Jahr)
bei unserem Geist und unserer Neutralitasse für die hervoragende IT unterstützung
bei der SL
bei meiner Gruppe den Keulern
und bei allen anderen die ich nicht im speziellen erwähnen konnte.

War ein Super CoM!
Hab viele neue Leute kennengelernt
Mehr Plot miterlebt als letztes Jahr und die Aktion am Freitagmorgen erstmal die komplette Belagerungszone auf vordermann zu bringen war episch!

PS: da meine Heimreise recht lang war, hab ich mir auch gedanken gemacht, was man noch alles tolles machen könnte, was bei einem Komandozelt anfängt und noch lange nicht aufhört :D

haben wir dafür noch ein extra forum, oder wollen wir das hier alles noch besprechen?

mfg Ronald (der ehemals einäugige) Bergen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zuhause... & DANKE
BeitragVerfasst: Di 7. Aug 2012, 10:15 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Dez 2010, 10:12
Beiträge: 7
Ich würde mich auch gern an einigen Dingen beteiligen.
Angefangen bei einem schön gestalteten Platz und dem drumherum für unseren Avatar! Sie hat mich auch gebeten mein geschiebenes Gedicht, welches ich als Quest von ihr bekommen hab, zu veröffendlichen. Ich hab die verschmierten Regenversion noch retten können;)
ich glaub die ist noch etwas leserlich!
Ansonsten haben die Gobbos auch eine Abschrift.
Soviel ich weiss ist ein neues Forum in der Aufbauphase, da das alte graue Forum nun nicht mehr passt.
> Bei Fehlaussage bitte berichtigen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zuhause... & DANKE
BeitragVerfasst: Di 7. Aug 2012, 18:34 
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 00:03
Beiträge: 44
Hallöchen

Ein Klasse Jahr. Ich hoffe, dass durch unser 'Abschneiden' dieses Jahr alle Zweifel der anderen Lager und vor allem der Orga ausgeräumt sind, ob sich unser Lager überhaupt noch lohnt. Wir waren zwar nur noch wenige, aber wir waren wirklich überall beteiligt. ^^

Gruß vor allem an die Gobbos und auch an Boromir, mit dem unsere 2 Vollzeit- und 2 Teilzeit-Heilerinnen wohl am meisten zu tun hatten. ^^

Gruß auch an Isambard, mit dem man immer herrlich destruktives und chaoitisches Gedankengut austauschen konnte.
Und an Sir Andrash, den ich leider zweimal bei einer Party stören musste. Abgesehen von diesen zwei Abwesenheiten war er ein wirklich 'pflegeleichter' Kommandant und Heerführer, nachdem ich in den letzten Jahren unsere damaligen Heerführer und deren Stellvertreter ständig bei irgendwelchen Schlachten zum Heiler schleifen oder aber selbst im Feld verarzten musste. ^^

Und natürlich einen Gruß an das restliche Lager, das hier nicht durchgehend namentlich aufgezählt wird, von denen aber immer irgendwer spontan erklärt hat einen zu begleiten, wenn man für Plots und Quests ausgerückt ist.

Zu klären bliebe im Abschluss noch: Was kann die NeutraliTasse jetzt eigentlich?

Wie auch immer. Ein gutes Jahr. So sollte es weiter gehen.

Gruß,

Thamior Silberdrache

_________________
Neutral/Frei/Grau auf dem CoM seit 2006
CvM 2015/16: Frei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zuhause... & DANKE
BeitragVerfasst: Di 7. Aug 2012, 19:39 

Registriert: Mi 17. Aug 2011, 20:25
Beiträge: 2
Inzwischen auch wieder im RL angekommen bedanke auch ich mich für das Schöne Spiel, das coolste Lager und den Spaß im allgemeinen. Ja wir Heiler hatten viel zu tun auch wenn ich nicht immer vor Ort sein konnte. als es drauf an kam kam ich mir vor wie in der Notaufnahme des Secred Heart ;)
Boromir, war tolle Arbeit.
War ja anfänglich skeptisch als mein Graf, der werte Andrash, sagte wir wollen uns dieses Jahr einbringen (ja ich war einer derjenige der sagte, wir werden sterben!) Und spätestens als wir am Samstag Morgen (oder war es freitag? mein Zeitgefühl ist in dieser Woche auf der strecke geblieben^^) aus dem Schlaf gerissen wurden weil der Obelisk aktiv wurde wollte ich sagen: hab ichs euch nicht gesagt. zum glück ging alles gut, hier auch noch mal herzlichen dank an die anderen Magier die uns zur Hilfe eilten und die ich mit meiner Magie unterstützen durfte. Wir haben überlebt und so unnatürlich viel Spaß gehabt. das ist bestimmt strafbar :D

Und nicht zu vergessen in Memoriam, der arme Thomas, unser erster Anführer der Bogenschützen der den Angriff und das Schleifen des Lagers leider mit dem Leben bezahlen musste weil er heldenhaft seinen Platz auf der linken Turm neben dem Tor nicht verlassen wollte.

Schöne grüße an alle und ich hoffe wir sehen uns alle zum Showdown nächstes Jahr wieder.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zuhause... & DANKE
BeitragVerfasst: Mi 8. Aug 2012, 06:48 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Jun 2010, 17:59
Beiträge: 15
Wohnort: Leverkusen
WIE??? Das Lager wurde geschliffen???
Da kann man einmal nicht aufs Conquest fahren und dann passiert sowas...nee nee nee

Dann steht ja schonmal fest, wo ich nächstes Jahr Anfang August sein werde...nämlich auf dem Conquest im Freien Lager, um genau sowas zu verhindern :twisted:

_________________
Hüter des Spiegels der Neutralität (2007-2013)
2005 - 2013 Neutrales/Freies Lager
seit 2014 Viertel der Freyenmark


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de