dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Mo 21. Okt 2019, 00:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Durchschnittspreis für Söldner
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2011, 21:57 
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 23:51
Beiträge: 99
Genau, Zwosch, eben DAS ist die Meinung der meisten Söldnerspieler, wie ich sie mal nach unseren lagerinternen Gesprächen mal ganz frei hier offen exerpiere - und übrigens auch meine Meinung...passt!

_________________
Poet und Liebhaber (mit Herzblut)
Erster Commissionaire der Söldner (Widerwillig)
Principal der Freyenmark (Widerwillig)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Durchschnittspreis für Söldner
BeitragVerfasst: Fr 22. Jun 2012, 11:53 

Registriert: Di 13. Jul 2010, 23:27
Beiträge: 18
bezahlt man für söldner den selben preis wenn deren leben nicht in gefahr ist ?!

klingt jetzt doof aber ich denke da jetzt an kleine sachen wie begleitschutz, transport oder beschattungen ? kann man den preis da drücken. und lassen sich leute finden die an längeren aufträgen interesse haben ?!

rocken und schon mal danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Durchschnittspreis für Söldner
BeitragVerfasst: Fr 22. Jun 2012, 18:09 

Registriert: Mi 28. Jul 2010, 16:32
Beiträge: 165
Zitat:
bezahlt man für söldner den selben preis wenn deren leben nicht in gefahr ist ?!

klingt jetzt doof aber ich denke da jetzt an kleine sachen wie begleitschutz, transport oder beschattungen ? kann man den preis da drücken. und lassen sich leute finden die an längeren aufträgen interesse haben ?!

rocken und schon mal danke


Sicher finden sich auch Gruppen die an Langfristigen Aufträgen Interesse haben.
(Wir haben z.b letztes CoM jeden Abend die Absicherung des Kasinos sichergestellt.)
Preislich ist alles Verhandlungssache. Gerade für Jobs ohne Gefahr findest du bestimmt jemanden der für 1 Silber los zieht. Allerdings sind unsere Hauptleute nicht so doof auf dein Versprechen von wenig Gefahr zu vertrauen. Da kann dann 1 Silber der Grundpreis sein welcher sich wenn es zu Kampfhandlungen kommt auf 2 Silber erhöht.
Im Grunde ist das aber alles Verhandlungssache. Manch einer ist so verarmt das er sich um zu überleben auch für 1 Silber in die Schlacht wirft.

PS: Die Frage ist auch immer die was du haben willst. Je mehr Leute es werden wird z.b der Preis oft billiger so das evt nur 1 Silber pro Person übrig bleibt einfach weil auch uns Bewusst ist das die Münzen OT etwas kosten und die wenigsten mal eben 40€ OT Wert für 20min Spaß ausgeben können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Durchschnittspreis für Söldner
BeitragVerfasst: Mo 25. Jun 2012, 14:54 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 22:54
Beiträge: 1012
Wohnort: Kiel
Wer jetzt sagt, dass 2,5 Silber zu viel sind wegen der Larpmünzeninflation, der sollte vielleicht einfach mit 25 Kupferstücken bezahlen.

Ich bin selbst Hauptmann einer Söldnertruppe und finde nicht, dass das zu viel ist.
Immerhin riskieren die Söldner ihr Leben! Da muss also schon etwas für sie dabei raus springen. Und nach jedem Kampf muss die Rüstung ausgebessert / repariert / ersetzt werden, und wenn man Pech hat auch noch ein Heiler bezahlt werden. Außerdem will man ja schließlich auch noch was essen und ein Schiff zurück in die Heimat bezahlen können.

_________________
Neutrale Torwache Selfirans
2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017
Wir sind das Tor !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Durchschnittspreis für Söldner
BeitragVerfasst: Mo 25. Jun 2012, 17:55 

Registriert: Do 24. Sep 2009, 12:15
Beiträge: 156
Viel zu viel auf nem Con auf dem in jedem Lager genügend LEute rumlaufen die man anspielen kann und die für viel weniger arbeiten. Was wärs schön wenn man der Inflation entgegenwirken könnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Durchschnittspreis für Söldner
BeitragVerfasst: Mo 25. Jun 2012, 19:35 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 22:54
Beiträge: 1012
Wohnort: Kiel
Das musst du dann aber nciht den Söldnern sagen, sondern den Heilern / Schmieden / Lederarbeitern / Brötchenverkäufern.
Sobald die billiger werden, brauchen die Söldner auch nicht mehr so viel Geld.

_________________
Neutrale Torwache Selfirans
2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017
Wir sind das Tor !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Durchschnittspreis für Söldner
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2012, 15:00 

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 14:14
Beiträge: 691
Tja, wenn ich aber für einen Söldner 2.5 Silber brauche, dann kostet die Tränke eben mehr.

Ein Teufelskreis ;)

_________________
06 - Söldner
07, 08, 09 - SE
10, 11 - Neutral
12 - Wasser
13,14,15 - Norden
16,17 - Süden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Durchschnittspreis für Söldner
BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2012, 19:24 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jan 2012, 13:06
Beiträge: 64
Wohnort: Uchte
Wir die Cocktailbar suchen Söldner !!

_________________
Gruss
Rainer von den Mobilen Cocktaildreams
Spelunke "Klabautermann" auf Mythodea


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Durchschnittspreis für Söldner
BeitragVerfasst: Di 2. Jul 2013, 14:47 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jun 2012, 23:03
Beiträge: 81
Wohnort: Hattingen
Tja, da bin ich wohl von falschen Annahmen ausgegangen.
Unsere Gruppe spielt mit dem Gedanken für ein Aktion vielleicht auf Söldner zurück zugreifen.

Wir haben 30Gold/30 Silber/30 5er Kupferblumen/100 1er Kupferblumen organisiert.
(die 5er Kupfer sind wirklich sehr dicke Kupfermünzen, und auch die einer sind ganz ordentlich mit "klang" nicht so wie die CoM Münzen)

Mit dem Hintergedanken, dass für einen Söldner Hauptmann viele kupfer mehr wert sind als Silber, da er dann sein Trupp besser bezahlen kann.
Und vielleicht sogar wechseln(!). Ist das nicht dekadent? "Ey, kannst Du ein Silber wechsel? Klar. Auch zwei."

Mein OT-Gedanke war halt viele Münzen in einem sinnvollem Verhältnis besser sind als ich kaufe mir nur 150 Silber.

_________________
Münzmeister der Schwarzen Raben
WL 07-13
Freie Reise 14
Ad Astra 15


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Durchschnittspreis für Söldner
BeitragVerfasst: Di 2. Jul 2013, 15:03 
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2011, 18:08
Beiträge: 28
Also mit 200 Kupfer und 50 Silbermünzen lässt sich das COM ziemlich dekadent überstehen.. :)
Gold nehme ich nur auf Veranstaltungen, wenn ich es vorher weiss, dass ich es jemandem Schulde..

In der Regel zahle ich alles bis zu 1,5 Silbern immer in Kupfermünzen.. wenn es nachher mehr wird, zahle ich meisten sowas wie 1 Silber und 8 Kupfer.. Da hat sich noch nie ein Söldner drüber beschwert ;)
Meine Silberstücke kosten ungefähr das doppelte im Vergleich zu den Kupfermünzen, daher schaue ich halt einfach immer, dass die beiden Münzarten bei höheren Summen im Gleichgewicht sind.

Generell finde ich es aber immer erstaunlich, was für Charaktere mit einem Haufen Silber in der Tasche rumlaufen.. Da muss man eigentlich eher erstmal ansetzen, dass die Spieler auch nur das "ihrem Charakter angemessene" Geld IT verspielen.. ;)

so far,
Tei

_________________
Es ist der Lauf der Zeiten
Und schon seit Erd`besteh'n
Hört man der Wölfe Lieder
Im wilden Sturmwind weh'n


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de