dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Mi 13. Nov 2019, 10:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rückblick der Treiber/Ordo Tempestas zum CoM 2011
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 00:06 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Apr 2011, 16:32
Beiträge: 5
Ein anstrengender Con, aber einer, der uns nach 8 Stunden Fahrt immer noch mit einem erfüllten Grinsen zu Hause ankommen ließ ...
Das war CoM 2011 für die Treiber.
Wir hatten uns für das Söldnerlager entschieden und ich muss ehrlich sagen, das war eine extrem gute Entscheidung!
Wir steckten bereits ab Mittwochabend knöcheltief im Plot und unsere Abende waren mit Rätsellösen und Informationsaustausch gut gefüllt.
Ein ganz besonders großer Dank geht hierbei an den Opus Aureus und den Dux (hoffentlich richtig geschrieben :roll: ) , die uns unglaublich weitergeholfen haben, ich freue mich bereits darauf, euch nächstes jahr erneut zu treffen.
Ein weiterer Dank geht an unsere Lagernachbarn, die uns mit Eis und unglaublichen Leckereien versorgten, ihr wart klasse!
Außerdem danken wir der tollen Lagerorganisation (bis auf einige Platzschwierigkeiten beim Aufbau lief es echt glatt) und dem Söldnerlager allgemein, es hat riesigen Spaß gemacht, mit euch zu spielen!
Ein riesiges Kompliment gibt es noch für das Plotteam, das es geschafft hat, uns 3 Tage ununterbrochen auf Trab zu halten und für viele spannende Stunden (oder ewiges Durchsuchen der Bibliothek) gesorgt hat.
Aber das größte Kompliment geht einfach an unseren Versorgungshobbit, der uns alle mit Wasser und Leckereien versorgt hat.
Es gäbe noch viel mehr Dank auszusprechen, an das Organisationsteam, alle, die mit uns gespielt haben,und und und...
Als wir ankamen, sahen wir, dass wir für ein riesieges Maß an Skepsis gesorgt hatten (Hexenjäger im Söldnerlager, das soll gut gehen?), doch ich denke, wir konnten mit den Vorurteilen relativ gut aufräumen.
In der Schlacht konnten wir leider nicht so gut wie geplant glänzen, doch wir haben unsere Taktik überdacht und denken, dass wir nächstes Jahr effektiver agieren können.
Zu den Höhepunkten dieses Jahres zählten auf jeden Fall:
- Das tolle Plotspiel
- Die Vernichtung des Schwarzen Eises durch das Familienlager
- Argus' Auftreten auf dem schwarzen Weg (wie man es nur so einfach schaffen kann, einen ganzen Heereszug so schnell
durcheinanderzubringen...)
(und viele andere, die ich wahrscheinlich vergessen habe, ihr könnt sie gerne hinzufügen)

Ich freue mich bereits auf 2012, wenn es wieder heißt :
BLUTGOLD!

PS: Einen Persönlichen Dank hätte ich noch, und zwar an das Lazarett der Söldner. Ich bedanke mich für das tolle Heilerspiel bei der endschlacht, bei dem wir nicht nur die hälfte des Orkheeres verarzten mussten, sondern auch noch einem ziemlich genervten Waffenmeister des Schwarzen Eises gegenüberstanden. Ich werde jedoch meine Maske nächstes Jahr ablegen und wieder zu Platte und Schwert greifen, freue mich aber bereits darauf, von euch wider zusammengeflickt zu werden.

_________________
Francis von Rebon, Oberarzt des Ordo Tempestas, überzeugter Knochenhäcksler und Verstümmeler seit dem 5. Lebensjahr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rückblick der Treiber/Ordo Tempestas zum CoM 2011
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 11:15 
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Feb 2011, 16:57
Beiträge: 2
Wahre Worte!
Ich danke an dieser Stelle meinem Arzt, der so treffende Worte gefundne hat und schneller war als ich ;) ich möchte mich heir auch nocheinmal bei allen bedanken die dieses Jahr so vortrefflich zum Spiel und zum gesamten Conquest beigetragen haben: echt super Arbeit!
Unsere Gruppe freut sich schon auf nächstes Jahr erneut im Söldnerlager Zelte erneut aufzuschlagen und wieder dabeisein zu dürfen.
Ebenso möchte ich mich, wie unser Oberarzt bereits, beim Opus Aureus, wie beim Dux bedanken, da diese uns polttechnisch beste Unterstützung gaben und uns halfen gewisse Dinge zu deuten und herauszufinden. Freue mich schon nächstes Jahr erneut auf so gute Zusammenarbeit!
Auch unserem Sturmhart möchte ich meinen Dank aussprechen, welcher das Amt des Commissionair so vortrefflich nachkam: Danke Sturmi! Du bist der Beste!
Dankeschön an jeden der dieses Jahr mitgeholfen hat, egal ob Plot, Aufbau, Organisation, usw ..... Ihr seid die Besten!

BLUT - GOLD! BLUT - GOLD! BLUT - GOLD!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rückblick der Treiber/Ordo Tempestas zum CoM 2011
BeitragVerfasst: Do 11. Aug 2011, 07:05 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Apr 2010, 12:49
Beiträge: 6
Vielen lieben Dank an euch, ihr ward auch extrem gut dabei und habt alles umgesetzt, was ich euch geben konnte!

Euer Spiel war echt toll und ich freue mich aufs nächste Jahr mit euch!

Ihr solltet ev. auf der internen Seite des Söldnerheeres posten, die meisten anderen Gruppen lesen dort viel mehr als hier!

http://www.forum.soeldnerlager.com

Danke euch und bis zum nächsten Mal

Thorogard

_________________
Mitglied der Decadenzia Pura
Streiter des goldenen Wagens


Bedenke, was Du Dir wünscht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de