dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: So 20. Okt 2019, 17:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Riesen-Dankeschön an das beste Lager von allen!
BeitragVerfasst: Di 7. Aug 2012, 15:21 
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:08
Beiträge: 4
Heyho,

nachdem hoffentlich jeder gut daheim angekommen ist, und sich nun die meisten von euch ausgeschlafen, ausgeruht und halbwegs wieder bei Kräften fühlen sollten, gibts von mir ein ganz großes Lob und Dank für das schöne Spiel und all die Mühen, die ihr gehabt habt, um das Lager zu organisieren und ambientemäßig hübsch zu gestalten.
Es sah klasse aus, ihr habt vorbildlich gespielt, man fühlte sich rundum wohl bei euch. Und eure spontanen Einfälle waren echt Gold wert!
All eure Vorbereitungen und Planungen fürs CoM haben sich wirklich gelohnt, das ist auch bei anderen im Team rübergekommen. Es ist zu erwarten, dass dieser erfolgreiche Kurs weiterverfolgt wird und die Seefahrer auf die ein oder andere Weise insgesamt wichtiger für die mitrasperianischen Gefilde werden.

Und das habt ihr euch mit eurem Engagement und der Freude am Spiel verdient.
Bin echt soooooo stolz auf euch. :)

Als SL sind mir natürlich auch die Leute aufgefallen, die mir als Meerjungfrau nicht über den Weg gelaufen sind. Für euch gilt das Lob natürlich ebenfalls (bevor sich hier wer umgangen fühlt), und vielleicht kommt es in Zukunft ja noch zu etwas mehr Kontakt im Spiel, wer weiß..
Gelegenheiten lassen sich ja finden. ;)

Jetzt ist es selbstverständlich so, dass bei allem Lob und gutem Gefühl meinerseits vieles nicht auf dem Schirm aufgetaucht ist. Oder kurz:
Wie fandet ihr es dieses Jahr für euch persönlich? Was hat euch besonders gut gefallen (soll heißen: yeah, bitte weiter so!) und was hat euch gestört (soll heißen: bitte ändern, aber flott!) ?
Das gilt allgemein für die Organisation im Vorfeld/vor Ort wie auch für die SL-Unterstützung und natürlich auch das Spiel untereinander/mit mir als Meerjungfrau.

Würde mich einfach mal interessieren, also nur her mit den Rückmeldungen. :)

LG,
Vicky (eure Nixe)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Riesen-Dankeschön an das beste Lager von allen!
BeitragVerfasst: Mi 8. Aug 2012, 14:31 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Aug 2010, 11:01
Beiträge: 97
Wohnort: Wien
ich war positiv davon überrascht wieviel Plotangebot es für uns gab.
Würde allerdings gern für nächstes Jahr auch internen Plot starten de v.a für neue Crews gedacht ist, die im großen Weltenplot vielleicht ein wenig verloren herumirren, aber auch das Gefühl bekommen sollen involviert zu werden, natürlich wärs optimal wenn der mit der Headorga abgeklärt wird...vl sogar übers interne hinausgeht in andre Lager...sprich die Frage ob eine SL in rolle die von uns gestellt wird nicht vielleicht ganz sinnvoll wäre.
Ein Wunsch von uns war es ja dass das Seefahrerlager mehr mit andren Lagern zusammenarbeitet (was durch die Kelchgeschichte ja schon ganz gut angefangen wurde) - wieweit das geht, wie diese Zusammenarbeit interpretiert und auf den jeweiligen Seiten ausgenutzt wird ist wiederum eine reine IT Sache.
Es gab dieses jahr einfach noch immer zuviele Leute die gar ned wussten dass es ein Seefahrerlager gibt (*hustgibtsjaaucherstseiteinigenjahrenhust*)

Die Meerjungfrauensache fand ich schon ganz nett,v.a das daraus entstandene verschiedenartig ausgeprägte Konfliktspiel, das sich sicher noch ein wenig ausbauen wird, denn nicht jeder ist (IT°!!) von der spirituellen Zunahme im Seefahrerlager begeistert.
ich bin mir auch selbnst ned sicher ob der folgende "stört mich" punkt hier wirklich sinnvoll ist, weil es eher ne It Problematik ist die man auf die eine oder andre Art und Weise lösen muss, aber ich denk für dich als Nixe isses OT vielleicht ganz hilfreich:
Dem einen oder andren stößt es schon übel auf wenn er als freier Seefahrer ohne das beeinflussen zu können in die Traumwelt gerissen wird. (tatsächlich passierte das IT einmal in einer situation die durchaus tödlich für den Charakter hätte enden können) Das führt zu mieser (IT!!) Stimmung die überhaupt nichts damit zu tun hat ob man die Meerjungfrau achtet, respektiert, anbetet, whatever, sondern einfach mit dem Verlust der freien Handlungsfähigkeit. (Wenn du die Träume durchschaust wirst du da auch einen finden der das Problem äh diplomatisch anspricht ^^). Wenn du als Vicky sagt "yab aber genau das is der Plan, ich denk mir schon was dabei" dann is das vollends ok und man schaut halt wohin sich das entwickelt. Es ist aber auch möglich dass du das nicht bedacht hast, insofern teil ichs mal lieber mit ;)

Die Schatzsuche fand ich sehr sehr amüsant weils einfach mal so ne archetypische Klischeesache war, das kleine Hoppala mit fehlendem Feuerdämon das dann zu einem kleinen Stress geführt hat kann passieren , sollte es aber nicht mehr, weil es in einem LAger wie dem unsrigen einfach sehr schwer ist die Leute IT an Zeitangaben zu halten a la "in einer Stunde hier" und für das Rezeptritual ja doch sehr viele unterschiedliche Personen benötigt wurden (was ich sehr gut fand, weil eben nicht die üblichen Verdächtigen involviert waren sondern auch mal andre - aber da muss der Ablauf OT halt passen - wie gesagt is passiert, geht auch die Welt davon nicht unter, und man lernt draus).



jetzt das gaaanz persönliche Statement von mir bzgl. Meerjungfrau: ich bin gespannt wie sich das zwischen Kyrril und der Nixe weiterentwickelt...ich fühl mich grad ein bissl wie auf nem Hochseilakt, auf der einen Seite das "ich knie vor niemandem und bete auch nix an, meinen Respekt kann man sich aber verdienen und darauf bin ich stolz" auf der andren Seite das "oh oh aber das is nun mal kein normales Wesen, das kackt dir irgendwann auf den Kopf" - und dieses "Konfliktspiel" (wo endet Respekt und Verehrung beginnt?; wie kommt das bei dem Wesen an? etc.) hat mir wahnsinnig Spaß gemacht, was bei einem weniger aufmerksamen NSC nicht geklappt hätte (weils dem einfach ned aufgefallen wär). :-*

_________________
Cpt. Kyrril L. Lavey, Bruderschaft der Küste
Infos, Anmeldung,etc. Seefahrerlager: http://www.larp-piraten.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Riesen-Dankeschön an das beste Lager von allen!
BeitragVerfasst: Do 9. Aug 2012, 13:34 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Jan 2011, 16:46
Beiträge: 13
Wohnort: Erlangen
Ahoy!
Als Agathon der nun endlich das Feiern gelernt hat, möchte ich mich sehr herzlich bei euch bedanken für das Tolle Seemansgarn, die Lieder, das tolle Spiel, die viele supernette Unterstützung, das schön gestaltet Lager,..... . Nur allzugern hätte ich mich dazugesellt und bei einem Captain angeheuert. Ich hatte It tatsächlicht die lustigste Zeit bei euch, vielen dank dafür!
Macht weiter so
Lg Tanja

_________________
In vino veritas, in aqua sanitas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Riesen-Dankeschön an das beste Lager von allen!
BeitragVerfasst: Do 9. Aug 2012, 15:27 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Feb 2010, 18:30
Beiträge: 32
Huhu Tanja,

Ja, wir haben uns auch gefreut dass die Agathon doch noch den Weg zu uns gefunden haben!! Ihr habt auch klasse gespielt wie die Agathon langsam das feiern wieder lernen "Singt!!" "Singt lauter!" "Ihr müsst tanzen!!" :mrgreen:
Wir freuen uns sehr wenn ihr im nächsten Jahr wieder zu uns findet... Der ein oder andere wichtige Grund wird sich schon finden :roll:


@ Vicky:
Wurde ja schon gesagt: Aber alles rund um SL, Orga und Meerjungfrau hat mich praktisch wunschlos glücklich gemacht :D
Ich finde es auch gut, dass durch die stärkere Meerjungfrauen-Präsenz durchaus auch Konfliktpotential entsteht mit dem man spielen kann. Allerdings müssen wir natürlich aufpassen, dass das nicht ausartet!
Ich fand es super, dadurch auch eigene Plots zu haben und freu mich auf mehr davon!!

So gaaanz persönlich fände ich es schön, wenn es auch möglich wird, die Meerjungfrau mit "leiseren" Tönen zu locken, nicht ausschliesslich mit lautem Feiern, weil die Thematik "Träume" und "Party-Ritual" für mich nicht immer ganz vereinbar sind - wobei Shantys und Tanzen natürlich wiederrum gut zu den Seefahrern passen. Aber vielleicht lässt sich da ja mal was machen wenn ein paar von uns der Meerjungfrau näher kommen und sie auch "leiser" erreichen können. Mal sehen.

In dem einen Punkt stimme ich Andrea zu: Die Seefahrer sind ein freies Volk das nicht geschlossen einem Avatar (oder etwas vergleichbarem) hinterherlaufen wird. Ich finde, auch die Meerjungfrauen-Geschichte soll ein Angebot, keine Verpflichtung bleiben für alle, die mit ihr spielen wollen. Gerne auch Konfliktmässig, gerne auch Lagerübergreifend (siehe Agathon)
Ich freue mich jedenfalls auf die weitere Entwicklung!

LG
Rieke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Riesen-Dankeschön an das beste Lager von allen!
BeitragVerfasst: Do 16. Aug 2012, 13:16 

Registriert: Mi 21. Okt 2009, 13:52
Beiträge: 129
Ich geb auch mal meinen See... äh Senf dazu.

Das ich dieses Jahr die Plotbetreuung für's Seefahrerlager übernommen habe bereitete mir im Vorfeld ein wenig Kopfzerbrechen, unter anderem auch weil mir zu Ohren kam das die Seefahrer quasi unmöglich für Plot zu begeistern sind...

Auf dem ConQuest angekommen wurde ich allerdings sehr schnell vom Gegenteil überzeugt. Euer Lager war wunderschön (und eins der wenigen lager in denen mir nichts, aber auch gar nichts "ambientig aufgestoßen" ist), das Spiel das ich beobachten durfte hat mir sehr viel Spaß gemacht, ebenso begeistert war ich von der allgemeinen Freundlichkeit der SL gegenüber, was weder in allen Bereichen der Stadt, noch in allen Lagern Gang und Gebe ist...

(an dieser Stelle möchte ich mich kurz bei allen Entschuldigen die ich zwischendurch in ungünstigen Situationen aus dem Spiel gerissen habe, ich gebe mir zwar größte Mühe das nicht zu tun aber mitunter ist der Job sehr sehr stressig *gg*)

Die Spielsituationen mit der Nixe haben mir unheimlich viel Spaß gemacht, ich hätte nie gedacht das man Feiern so schön in den Plot einbinden kann *lach*
Der Plot den ich leitern durfte war, zumindest im Plotbuch, total super, führte aber inplay immer wieder zu... naja nennen wir es mal ungünstigen Verwicklungen. Wie euch sicher auffiel ist die nautische Suche nach dem Schatz, oder zumindest das Ende der selben, nicht GANZ so gelaufen wie wir das geplant hatten... Ich hoffe ihr wart mit der Rettung zufrieden.
Auch das Ritual hat mich sehr begeistert, die Verzögerung durch das vergessene Feuermonster, die fehlenden Pyros und diverse andere Kleinigkeiten tut mir UNENDLICH leid, an dem Tag war so viel zu tun das ich echt nicht mehr daran gedacht habe *gg*

Kyrill, ich hoffe du kannst mir verzeihen ;)

Bevor ich hier allerdings schon wieder ein halbes Buch hineinschreibe nochmal Special Thanks:

Diese gehen an:

Rike / Arista von der Adventurer für wunderschöne Spielsituationen und gelegentlich sogar angenehme OT-Gespräche, ich hoffe ich habe dich nicht zu sehr vom Spiel abgelenkt. Danke auch dafür das du mir Hintergrundwissen gegeben hast das ich eigentlich schon hätte haben müssen *peinlichpeinlichpeinlich* Freue mich darauf, dich nächstes Jahr wiederzusehen :)

Cpt. Pitt Brett von der Bernd das Boot (mitsamt Crew), ebenfalls für tolle Spielsituationen, aktiv wie passiv, ungewollte Unterstützung in meinem Plot (Ohne euren Tunnel wär's nur halb so schön gewesen *lach*), nette OT-Gespräche und allgemeine Begeisterung :) Auch bei dir möchte ich mich entschuldigen, sollte ich dich zu sehr aus dem Spiel gerissen haben.

Zwei mir namentlich nicht bekannte Piraten, die mir mal um mal "das ist einfach nur Cola" anboten und so mein Seelenheil und meine geistige Zurechnungsfähigkeit bewahrten. Solltet ihr das Lesen: Ich würde mich ziemlich über eine PN mit dem Namen eures favorisierten Rums freuen, die Mische war echt lecker :)

Cpt. Moralis für wunderschönes Spiel in einem großartig erdachten Traum... Du bist toll :D

Und eine Crew am Ende des Lagers, die mich immer wieder zu einem netten Gespräch, Bickbeeren und Rum einlud. Ich danke euch, kommt wieder! :D

Ich freue mich unglaublich darauf, euch nächstes Jahr alle wiederzusehen.

Liebe Grüße,

Euer Axel.

Edit:
Auch noch ein gewaltiges, GEWALTIGES Danke an alle Spieler die den Wahnsinn einer Schatzsuche in Koboldschritten, deren Maß sich spontan änderte und einem viel zu unauffällig versteckten Schatz mitmachten. Ich danke euch :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Riesen-Dankeschön an das beste Lager von allen!
BeitragVerfasst: Do 16. Aug 2012, 16:27 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jul 2010, 13:36
Beiträge: 6
Axel hat geschrieben:
Und eine Crew am Ende des Lagers, die mich immer wieder zu einem netten Gespräch, Bickbeeren und Rum einlud. Ich danke euch, kommt wieder! :D


Das waren wir, also die Oukfreyken ;)
Auch von uns noch mal ein großes Lob und du bzw ihr seid jederzeit herzlich gern bei uns gesehen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Riesen-Dankeschön an das beste Lager von allen!
BeitragVerfasst: Do 16. Aug 2012, 16:59 

Registriert: Mi 21. Okt 2009, 13:52
Beiträge: 129
Katharina Spades hat geschrieben:
Axel hat geschrieben:
Und eine Crew am Ende des Lagers, die mich immer wieder zu einem netten Gespräch, Bickbeeren und Rum einlud. Ich danke euch, kommt wieder! :D


Das waren wir, also die Oukfreyken ;)
Auch von uns noch mal ein großes Lob und du bzw ihr seid jederzeit herzlich gern bei uns gesehen



Jaaaa genau ihr :D Danke, ihr wart klarsse :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Riesen-Dankeschön an das beste Lager von allen!
BeitragVerfasst: Mo 20. Aug 2012, 20:56 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Aug 2010, 11:01
Beiträge: 97
Wohnort: Wien
@axel: kein stress...wichtig is: zum schluss hats passt und alle hatten spaß ;)

_________________
Cpt. Kyrril L. Lavey, Bruderschaft der Küste
Infos, Anmeldung,etc. Seefahrerlager: http://www.larp-piraten.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Riesen-Dankeschön an das beste Lager von allen!
BeitragVerfasst: Di 21. Aug 2012, 16:54 

Registriert: Mo 12. Apr 2010, 16:47
Beiträge: 38
Wohnort: Niedersachsen
Aber schon witzig, das er glaubte wir wären nicht für Plot zu haben tztztz.... wir sind jetzt viellicht keine super Plotsucher und vieles machen wir auch mal selber aber für ein schönes Spiel sind wir immer zu haben.... jetzt hast du es ja gemerkt... WIR WOLLEN NUR SPIELEN! ;)
Oh Mist wie soll ich den jetzt scon die Vorfreude auf nächstes Jahr aushalten?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Riesen-Dankeschön an das beste Lager von allen!
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2012, 11:17 

Registriert: Mi 24. Aug 2011, 18:48
Beiträge: 1
Wohnort: Wuppertal
Dann will ich auch mal meine unqualifizierte Meinung zum besten geben !!!

Zum ersten mal meinen Dank & großes Lob an meine Mitorganisatoren für´s Lager, großartiges Team ,geile Zusammenarbeit im Vorfeld & Vorort.

der zweite Dank geht an Tobei(auch Nacht´s noch erreichbar wenn´s um Seefahrer geht,großes Kino!!) Fab´s für das gute Gespräch und die guten Ideen und natürlich großes Dankeschön an die Biene für schnelle Unterstützung bei allem.

der dritte Dank geht an die neugegründeten Hafenverkehrsbetriebe, mir fehlen die Worte dafür... sagen wir einfach DAS wird Groß-..aber nicht Artig

der vierte und letzte Dank geht an alle Spieler des Seefahrerlagers für großartiges Spiel und viele schöne Momente...

Jetz aber auch genug mit Danke und sentimentalem Scheiß....

Der Plan den irgendeine Sl mit der Stadtwache vor hatte war ganz schön daneben,zumal ich dafür 3´mal aus dem Spiel geholt wurde um mich an Diskusionen zu beteiligen,die unnötig sind da das Spiel zwischen Stadtwache & Seefahrern seit Jahren steht.

Die Nixe:
Die Idee mit den Träumen war sehr schön und hat mir viel Spaß gemacht(dank nochmal an die geilen Nsc´s,die Füße begleiten mich heute noch in träumen), aber(wer weiß ob es so geplant war???) das was bei den Träumen bei meinem Charakter hängengeblieben ist, war das ich ständig Albträume haben werde solange ich nicht an sie Glaube oder sie Anbete. Das ist für einen freiheitsliebenden Seefahrer schon harter Tobak & wird sicher nicht ohne Folgen bleiben. Sollte dieser Konflikt gewollt sein...geht klar ihr habt mich bei meinem 2´ten Vornamen gerufen....

Freu mich schon auf nächstes Jahr und ich habe große Pläne !!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de