dein, shop, larp, waffen
 
Aktuelle Zeit: Do 12. Dez 2019, 02:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gruppenvorstellung Familienlager 2012
BeitragVerfasst: So 11. Mär 2012, 10:34 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Mär 2012, 10:32
Beiträge: 2
Wohnort: Wuppertal
Grüße an die Edlen Reisenden , Abenteurer und den Mythodea Siedlern..... :D

Es Grüßen euch die Lubo Falken......Nun einige von uns waren schon öfter auf Mythodea und haben auch noch einige andere Con`s mit gemacht.Doch der Großteil unserer Gruppe sind Neulinge oder aber noch keine alten Hasen..... :lol: Früher waren wir im Freienlager dann im Erdlager und nun im Familienlager mal schauen wie es wird , Da wir nicht grade zur Kämpfenden Einheit gehören sonder einfach das Lagerleben und das Ambiente und das drum herum lieben und wegen dem Spass. Eigentlich gehören wir zu der Lubo Sippe , doch wurden die Lubo Falken ausgesandt neues Land zu erschließen und weitere Ländereien für die Sippe in Anspruch zu nehmen . Und neue waren für die Sippe zu erstellen.Unsere Gruppe besteht aus 8 Personen ( 4 Frauen- 2 Männer - 1 Jugendlicher und 1 Baby oder klein Kind ) wir sind so in dem alter von 50 j. bis 1 1/2 j. Wir kommen schon am Dienstag an und das mit 4 großen Sahara zelten und so einiges :D
aber das aller wichtigste ist hier das der Spass stimmt und wir neue Leute kennen lernen und Freundschaften schließen.

Also wir treffen uns im neuen land das Abenteuer beginnt............

http://lubo-falken.npage.de/

_________________
http://lubo-falken.npage.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gruppenvorstellung Familienlager 2012
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2012, 09:19 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2012, 08:58
Beiträge: 43
Wohnort: Karlsruhe
Na dann will ich auch nicht hinter dem Berg halten:
Wir, das sind meine Frau(29+x) und ich(37), meine Jungs (3 und 5) und unsere Bekannten, und deren Jungs (5 und 8).
Unsere Bekannten konnte ich mit dem LARP Virus infizieren und hoffe, sie auf dem CoM komplett abhängig zu machen. Da meine Frau bisher auch noch nicht gelarped hat, habe ich also 7 Anfänger dabei.
Ich selber larpe seit 1994 und gehöre zum Ostlager und den Ignis Anhängern ... was direkt neben dem Aqua Lager interessant werden wird ...

IT sind wir Ritter der linken Hand mit Anhang, d.h. also so um 1475 angesiedelte SpäMi Bürger.
Wir haben leider nur ein grosses Ambientezelt, d.h. unsere Bekannten werden in einem OT Zelt nächtigen.

Ein Signalhorn kann ich übrigens beisteuern, wenn das immer noch gewünscht wird.
Ein Sonnensegel habe ich ebenfalls, nur wird das wohl kaum für soviele Kinder reichen, da werden wir noch ein zweites im Winkel spannen müssen.
Fände es aber ebenfalls schön, wenn wir das zentral regeln könnten, dann ergeben sich am schnellsten Berührungspunkte und Unterhaltungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Gruppenvorstellung Familienlager 2012
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2012, 23:22 

Registriert: Do 29. Mär 2012, 22:44
Beiträge: 2
Seid gegrüßt...

nachdem wir in den vergangenen Jahren jedes Lager des öfteren mal besucht haben, kommen wir nun mal auf die Siedler - Seite Mythodeas.

Was macht man nicht alles für die lieben Kleinen?!

Es wird für uns mal eine neue, spannende Erfahrung, Mythodea mal von einer ,,anderen Seite,, zu sehen.

Wir sind 5 x Blutclan-Veteran/innen mit 1 x wildem, jungen, Knappen (11 Jahre)...

Wir freuen uns auf eine neue Erfahrung, neue Leute, interessante Gespräche, andere Sichtweisen...

Wir haben einen Blutclan-Stoßtrupp mit 4-5 Personen im Wasserlager, somit können wir von 2 Seiten angreifen.

In diesem Sinne..

HUA Familienlager !


Zuletzt geändert von Brain am So 17. Jun 2012, 09:46, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Linesti
BeitragVerfasst: So 10. Jun 2012, 15:35 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Sep 2009, 14:29
Beiträge: 104
Wohnort: Paderborn
Wir sind drei Linesti (36,31,1 1/2) die ein Nachtlager suchen, da in unserem Lager auch oft spät abends Plots statt finden. Da unser Kleiner dann schlafen sollte, haben wir uns fürs Famillienlager entschieden. Tagsüber werden wir wahrscheinlich hauptsächlich außerhalb sein, Linesti eben.
Wir freuen uns echt schon auf die ganzen kleinen Larper! ;)

_________________
Dami Talahir Chi

Ohne Wasser.......... Nö !!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gruppenvorstellung Familienlager 2012
BeitragVerfasst: Mi 20. Jun 2012, 07:27 

Registriert: Mi 20. Jun 2012, 07:19
Beiträge: 11
Hallo,

wir sind dieses Jahr wieder dabei, zum dritten Mal und wieder im Familienlager. Wir haben in den letzten beiden Jahren die Schreibstube bespielt. Werden wir auch dieses Jahr dabei haben.
Wir kommen mit 3 Erwachsenen und 4 Kindern (13, 9, 9 und 5 Jahre). Zusätzlich noch ein Kleines kurz vorm Schlüpfen im Bauch, daher werden wir uns wohl eher viel im Lager aufhalten.
Wenn es um Sonnenschutz für die Kinder geht, können wir einen Pavillon zusteuern, 3x3m, allerdings ist das so ein grün-weiß gestreifter. Also nicht so wirklich schön. Inkl. Seitenwände.
Unser Lager besteht aus 2 Saharas und einem 3x6 Pavillon mit Sonnensegel.

LG
Juliana

PS: Ich war als JulianaFeder angemeldet, aber bei dem Account existiert die email nicht mehr und das Passwort ist.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gruppenvorstellung Familienlager 2012
BeitragVerfasst: Fr 22. Jun 2012, 14:01 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Nov 2011, 11:57
Beiträge: 15
Hi ,

ich glaube , dass ich eine der 3 Erwachsenen bin von denen "JulianaHeskellin" spricht ...außer ich habe jemanden in unserem Lager vergessen ;) Mit mir kommt noch eine liebe Border Collie Hündin.

Evtl. kommt noch eine Freundin von mit mit und deswegen evtl. auch ein Sahara mehr, jedoch ist das noch eher unsicher...

Ich freue mich schon :)
Maya


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Kinderbeschäftigung Familienlager 2012
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2012, 22:41 

Registriert: Do 29. Mär 2012, 22:44
Beiträge: 2
Also wir haben einen GROB - Schmiedelehrling...(11 Jahre - zwergisch) und eine elfische Feinschmiedin...

Nur Mut...bezahlen ist alles ...

Quit pro Quo

Bringt eure Silberlinge mit....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gruppenvorstellung Familienlager 2012
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2012, 01:49 

Registriert: Fr 20. Jul 2012, 01:14
Beiträge: 1
sollte ich einmal Eure Dienste in Anspruch nehmen müssen Herr Schmied
so werde ich auf Euer Angebot gerne zurück Kommen und
die weite Wiese von den Wayfarers' Arrival zu Euch überbrücken.

Gruß an Deine Holde

Seti
Harry
Jörg....what else

_________________
EisEisBaby Veteran


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gruppenvorstellung Familienlager 2012
BeitragVerfasst: Mo 23. Jul 2012, 12:55 

Registriert: Mo 23. Jul 2012, 12:27
Beiträge: 2
Zitat:
Auf alle Fälle laufen da immer eine Menge Leute mit Schottenrock rum.

RICHTIG!!! :lol:

Also wir sind eine Gruppe von 11 Leuten (Kind und Kegel eingeschlossen) und sowas von dermaßen gemischt, was LARP-Erfahrung betrifft, dass eine Liste IMO keinen Sinn macht.
Unsere Spanne reicht von >10 Jahre LARP bis "Ich bin kein Larper, sondern musste mitfahren." ;)
Wir sind 6 Erwachsene und 5 Kinder.

Ja, wir kommen (IT) aus Schottland angereist. Was nicht heißt, dass wir alle Schotten sind, aber das klären wir vielleicht besser IT.

Wie würde ich uns beschreiben...?

Ich denke, wir sind alle ganz nett und helfen gern (IT und OT), obwohl unsere schottisch-arrogante Art durchaus mal durchschlagen kann.
(Ja, IT halten wir uns hin und wieder für was Besseres. ;) )

Religiös bewegen wir uns im nordischen und keltischen Rahmen und sind an sich anderen Religionen tolerant eingestellt
Missionierende Columbaner (Christen) stellen diese Toleranz aber mitunter auf eine Probe.
Am unteren Ende der Toleranz-Leiter dürfte ein missionierender englischer Kreuzritter stehen. ;)

Fakt ist aber: Gastfreundschaft wir bei uns sehr hochgehalten und auch der englische Kreuzritter dürfte zunächst seinem Glauben abschwören und uns um Entschuldigung für-was-auch-immer bitten, bevor er sein Getränk entgegen nimmt...
(Ich hoffe, hier kommt ein bisschen durch, was ich unter "schottisch-arrogant" verstehe. :D )

Wenn Ihr uns besuchen möchtet, Fragen habt, whatever, fragt einfach nach dem Clan der McKaylor.
Wenn alles so klappt, wie wir uns das vorstellen, sollte an unserem Lager sowohl die schottische Flagge als auch unser Banner stehen.
Das Banner zeigt einen Hirschen.

Wir freuen uns alle mächtig auf das Familienlager und wünschen Euch viel Spaß und Erfolg bei der Vorbereitung.

Gruß,
Zimmi
aka Dougald McKinnen vom Clan der McKaylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de